plong-geräusch nur beim kalt anfahren

Dieses Thema im Forum "Vaneo W414 Forum" wurde erstellt von pacoreto, 29.01.2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 pacoreto, 29.01.2007
    pacoreto

    pacoreto Elchfan

    Dabei seit:
    18.03.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    Sachsen
    Marke/Modell:
    Vaneo cdi 1.7
    noch ne frage: habe neuerdings ein plonggeräusch beim anfahren (1., gelegentlich 2. gang), kommt von unter den füssen, aber nur solange, wie der motor kalt ist, also die ersten 10 min, dann meistens den ganzen tag nicht mehr. könnte eine auspuffbefestigung sein, die nach erwärmung/ausdehnung dann festsitzt. hat jemand andere ideen? tüv hat nichts bemerkt. danke.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bass-Elch, 29.01.2007
    Bass-Elch

    Bass-Elch Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Mechatroniker (weltweiter Service)
    Ort:
    erst Grimma (Sa), jetzt Groß-Umstadt
    Marke/Modell:
    ehemals *Red Stripe*
    Hmm du schreibst zwar von unter ven Füssen kommts, aber vielleicht ist es ja der Tank. *kratz* Stichwort Tankschlagen.

    Naja die Bremsen können es ja nicht sein, denn wenn die leicht fest sind, dann plongt es nur einmal. ;)
     
  4. #3 Der Pate 1, 29.01.2007
    Der Pate 1

    Der Pate 1 Elchfan

    Dabei seit:
    17.04.2004
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    KA / BaWü
    Marke/Modell:
    A250 4matic
    Das besagte Plong haben auch noch andere Vaneos. Hierfür gibts gleich mehrere mögliche Ursachen, am Besten mal die Forensuche bemühen, da sollte viel zu finden sein.
     
  5. #4 pacoreto, 29.01.2007
    pacoreto

    pacoreto Elchfan

    Dabei seit:
    18.03.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    Sachsen
    Marke/Modell:
    Vaneo cdi 1.7
    sorry, ich muss wohl noch ergänzen, dass das plong, was ich hier meine, ein anderes plong als das viel diskutierte plong von den vorderen stossdämpfern, stabis usw. bei lastwechsel ist. dieses andere plong habe ich zusätzlich seit einem 3/4 jahr, da ich aber keine negativen auswirkungen auf fahrverhalten, reifen und tüv bisher registrieren konnte, ignoriere ich das.
    nein, ich meine ein neues, anderes plong, dass irgendwie nur beim kaltanfahren aus der krümmergegend kommt. klingt, als ob ne leere flasche im motorraum rumpoltert ...
     
  6. #5 Der Pate 1, 29.01.2007
    Der Pate 1

    Der Pate 1 Elchfan

    Dabei seit:
    17.04.2004
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    KA / BaWü
    Marke/Modell:
    A250 4matic
    Das normale Plong (ohne Beeinträchtigung beim Fahren) kommt eigentlich auch nur bei kaltem Fahrzeug , außer das riuchtig laute Plong (ist so laut, dass sich sogar Fussgänger umdrehen ;D ) kommt gelegentlich auch bei warmgefahrenem Fahrzeug vor.

    Generell sind ja solche Ferndiagnosen recht schwer aber die gängigen Dinge (Schellen am Auspuff (Sitz, Verlauf etc.) , Domlager, Aufhängungen (Verschraubungen)) sollte man mal auf die Schnelle prüfen.
     
  7. #6 Vaneo freund, 30.01.2007
    Vaneo freund

    Vaneo freund Guest

    Meine Werkstatt fuhr damals auf die Bühne, der Motor lief, Meister drinnen und Geselle drunter. Der Geselle mußßte dann mit einem Lappen in der Hand den heißen Auspuff deutlich nach oben und unten drücken. Im Bereich vom Kat zum hinteren Teil des Auspuffs war dann der Flansch locker und hatte meine Störgeräusche verursacht. Neuer Dichtring und Schelle, gut wars.
     
  8. #7 Der Pate 1, 31.01.2007
    Der Pate 1

    Der Pate 1 Elchfan

    Dabei seit:
    17.04.2004
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    KA / BaWü
    Marke/Modell:
    A250 4matic
    Der Auspuff klingt aber nicht wirklich nach einem Plong. Wenns der Auspuff ist klingt es hohl und nicht ganz so kräftig.
     
  9. Vanman

    Vanman Elchfan

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Vaneo 1.7cdi La Vida
    Ich hatte auch so ein Klapper/Knackgeräusch, immer beim Anfahren oder Lastwechsel, bei mir war es ein Lagerschaden in der Wasserpumpe, Wasserpumpe getauscht keine Klapper/Knackgeräusch mehr
     
  10. #9 joerg80935, 09.03.2007
    joerg80935

    joerg80935 Elchfan

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Bei meinem Vaneo habe ich genau das gleiche: Plong-Geräusch bei positivem Lastschlag. Das muß aber meiner Einschätzung nach mit der Motoraufhängung und / oder Abgasanlage zu tun haben. Da es auch beim Anfahren im Rückwärtsgang auftritt, kann es eigentlich nichts mit dem Fahrwerk zu tun haben (da hier andere resultierende Momente auftreten). Man kann das Geräusch ünrigens auch ganz leicht hören, wenn man im Stand den Motor abstellt.

    Tritt bei mir auch nur bei kaltem Motor auf. Ich tippe, wie gesagt, auf eine lose Abgasanlage und / oder Wärmeschutzblech. Defekt an Wapu halte ich für eher unwahrscheinlich, da diese von einem Lastschlag eigentlich nicht mitbekommt.
     
  11. #10 Der Pate 1, 10.03.2007
    Der Pate 1

    Der Pate 1 Elchfan

    Dabei seit:
    17.04.2004
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    KA / BaWü
    Marke/Modell:
    A250 4matic
    Neija wenn die Achsaufnahme/Achsträger etc. locker ist bzw. deutliches Spiel hat ist es egal ob man vorwärts oder rückwärts anfährt. Wenn das Geräusch aber beim Abstellen des Motors auftritt, dann sollte die Motoraufhängung sowie die Verankerungen/Verschraubungen der Abgasanlage etc. prüfen.
     
  12. #11 pacoreto, 15.03.2007
    pacoreto

    pacoreto Elchfan

    Dabei seit:
    18.03.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    Sachsen
    Marke/Modell:
    Vaneo cdi 1.7
    danke erstmal allen.
    es ist eher ein hohles geräusch, und eben nur bei kaltem motor, aber bisher nur beim anfahren (vorwärts + rückwärts) bzw. hochschalten, also nie beim motor ausschalten im stand. ich bin mittlerweile sicher, es ist eine der auspuffaufhängungen, vermutlich ziemlich weit vorn, wo eine schraube durch eine ringförmigen gummipuffer geführt den auspuff sichert. dieser puffer war verrutscht, nach dem neu festschrauben war das geräusch stärker, vermutlich ist der puffer abgenutzt. ich besorge mal einen neuen und seh weiter. nochmal danke.
     
  13. Äppi

    Äppi Elchfan

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    berichte bitte weiter. Habe das Problem auch, und die Werkstatt konnte nichts finden. Es nervt mittlerweile sehr !
     
  14. #13 pacoreto, 11.06.2007
    pacoreto

    pacoreto Elchfan

    Dabei seit:
    18.03.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    Sachsen
    Marke/Modell:
    Vaneo cdi 1.7
    jetzt habe ichs: der auspuff ist doch mehrteilig und an einer stelle nur durch eine klemmschelle zusammengehalten. genau dort ist ein dichtungsring drin, der sich einseitig abnutzt. also dichtung ersetzen oder wenigstens um ein paar grad drehen und wieder zusammensetzen, dann verschwindet das geräusch. bei mir hat jedenfalls das blosse drehen geholfen, neue dichtung hatte atu nicht, muss bei mb geholt werden.
     
  15. Äppi

    Äppi Elchfan

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo pacoreto,
    bist du sicher, daß es jetzt vorbei ist ?
    An dieser Schelle habe ich schon mehrmals gearbeitet, sogar schon zweimal ne neue eingebaut incl. diesem Dichtring. Hatt immer nur ganz kurz geholfen
    Allerdings ist das Geräusch bei mir auch oder gerade dann, wenn der Wagen warm ist.
     
  16. #15 Vaneo freund, 13.06.2007
    Vaneo freund

    Vaneo freund Guest

    ;D hab ichs dir nicht schon am 30.1 gesagt. Ja, ja, wenn du jetzt noch die verstärkte Version der Dichtung mit der Teile Nr. A 168 492 0281 reinmachst, bist du gut versorgt.

    Der alte Beitrag noch mal: Bitteschön
     
  17. Äppi

    Äppi Elchfan

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ja ja, am 30.1. habe ich gelesen : "Neuer Dichtring und Schelle, gut wars"
    Die habe ich mir ja auch für den Vaneo geholt. Ist dann immer die Teilenr.
    4144900080 gewesen.
    Das mit der Nr. A1684920281 unter dem Beitrag Bitteschön ist ja von 2006 und hatte ich nicht gesehen. Ist ja auch vom A168. Aber egal, wenns hilft.
    Werde ich Morgen direkt mit zu MB gehen, wäre ja schön wenns klappt. Werde berichten.
    Habe ja schon in einem anderen Forum unter "Getriebe defekt" ausführlich darüber berichtet. Getriebe deswegen, weil mir Meister und Mechaniker (Getriebespezialist)
    sagten das liegt am Getriebe und wäre normal ?
    War schon in mehreren Werkstätten und keiner weiß Bescheid !
    Bin mal gespannt.
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Vaneo freund, 16.06.2007
    Vaneo freund

    Vaneo freund Guest

    @ Äppi
    Und was ist nun
     
  20. Äppi

    Äppi Elchfan

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Habe den Dichtring gewechselt, war ein bischen schwieriger die Schelle wieder draufzukriegen. Die von der A-Klasse ist schon etwas dicker.
    Habe das Geräusch trotzdem nocheinmal gehört. Im Moment ist es aber nicht so oft. Vielleicht liegt das aber auch daran, daß ich den Wagen zur Zeit ganz sachte fahre. Ich will nämlich mal ausprobieren, ob ich nicht doch mal von den 11L / 100 km runterkomme.
     
Thema:

plong-geräusch nur beim kalt anfahren

Die Seite wird geladen...

plong-geräusch nur beim kalt anfahren - Ähnliche Themen

  1. Merkwürdiges Geräusch aus dem Motorraum ab ca. 70km/h

    Merkwürdiges Geräusch aus dem Motorraum ab ca. 70km/h: Hallo Levve Lütt, mir ist schon vor einigen Monaten ein leises Geräusch auf einer Autobahnfahrt aufgefallen. Es war ein leichtes, schwaches...
  2. Neuer 170er CDI und Heizung total kalt

    Neuer 170er CDI und Heizung total kalt: Hallo werte Gemeinde, ich habe mir gerade als Notnagel für die Arbeit (Porsche-Saison ist zu Ende & mein 7'er hat leider gestern die Diagnose...
  3. Neuer Versuch, Lenkstockschalter beim W168 umgehen

    Neuer Versuch, Lenkstockschalter beim W168 umgehen: Leider kann der alte Beitrag weder bearbeitet noch gelöscht werden bzw. ich kann es nicht. Daher ein neuer Versuch, diesmal mit dem ganzen Text....
  4. Lenkstockschalter beim W168 umgehen

    Lenkstockschalter beim W168 umgehen: Hi, habe seit gestern das Problem, dass die Frontscheibe nicht mehr nass wird. Hinten geht es, Pumpe ist also leider i.O. Habe eine Lampe an den...
  5. W168 170 CDI bei Gas geben Geräusche

    W168 170 CDI bei Gas geben Geräusche: Hallo Elch Fans, ich fahre seit kurzem eine Mercedes A-Klasse, W168 170 CDI 2004 Bei meinem tauchen Motorengeräusche auf wenn ich Gas gebe, von...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.