Poltern an der Vorderachse bei Kopfsteinpflaster

Diskutiere Poltern an der Vorderachse bei Kopfsteinpflaster im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo Grüße erstmal alle Elch Fahrer, Wir sind vor kurzem von einem W168 auf dem W 169 umgestiegen.Baujahr 2004 100.000km Was ich jetzt beim...

  1. #1 Speedy2022, 02.04.2013
    Speedy2022

    Speedy2022 Elchfan

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    Mercedes A Klasse W169 A170
    Hallo Grüße erstmal alle Elch Fahrer,

    Wir sind vor kurzem von einem W168 auf dem W 169 umgestiegen.Baujahr 2004 100.000km

    Was ich jetzt beim Fähren des Öfteren bemerke ist, dass bei Kopfsteinpflaster die Vorderachse poltert.

    Bei normalen Bodenwelle ist kaum etwas zu spüren.

    Ich habe im Forum viel gelesen jedoch kann ich den Fehler kaum ausschließen.

    Meine Diagnose würde ich wie folgt beschreiben

    Bremssattel lassen sich beide ganz leicht bewegen nach oben und unten ist das normal?

    Koppelstange konnte ich kein Spiel feststellen beim normal wackeln.Gibt es eine spezielle Methode um dies zu testen?

    Querlecker scheinen auch nicht zu wackeln, jedoch habe ich keine Erfahrung wie fest man da wackeln muss.

    Die Hinteren Lager der unteren Querlenker sehen nicht mehr so Jung aus kann es daran liegen? Hat jemand eine Ausbau Anleitung der Querlenker?

    Des weiteren habe ich mich gestern beim öffnen der Tür geschnitten, weil sich das Chrom vom Türgriff löst. :cursing: Kennt jemand das Problem?

    allen Vielen dank im Voraus
     
  2. Anzeige

  3. #2 Landgraf, 02.04.2013
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Hallo,

    Koppelstangen schon ausgetauscht? Bei der Laufleistung sind die überreif!

    Wenn es das nicht ist/war, dann bleiben nur neue untere Querlenker (incl. Lagerung) und die Domlager oben am Stoßdämpfer.

    Bei der Laufleistung ist das normaler Verschleiß der Fahrwerkskomponenten.

    Sternengruß + viel Erfolg.
     
  4. #3 ride4live, 22.06.2019
    ride4live

    ride4live Elchfan

    Dabei seit:
    22.06.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ist es ratsam dann auch gleich die Spurstangen und die Stoßdämpfer mitzuwechseln bei 90.000 km?
     
  5. #4 Wolfsherz, 24.06.2019
    Wolfsherz

    Wolfsherz Elchfan

    Dabei seit:
    23.04.2018
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    138
    Beruf:
    Frauenbeauftragter
    Ort:
    48147
    Ausstattung:
    W169, A170, Classic, Coupe, 5G.-Getr, Klima, 2xMT, Tempomat, AHK, 114tkm Bj.06.2007 und rostfrei. :-)
    Marke/Modell:
    Mercedes A170
    Ich hatte das gleiche Problem... Poltern bei schlechten Strassen, Kopfsteinpflaster, Gullydeckeln usw.
    Pendelstützen/Koppelstangen waren i.O. ... Bei mir waren es die Domlager.
    Da meine Kiste aber schon 125.000km runter hatte, hab ich einmal alles frische gemacht... Stoßdämpfer, Spurstangenköpfe und Traggelenke. Seitdem ist Ruhe und die Karre liegt wieder wie ein Brett auf der Strasse.
    Habe Bilstein-Gasdruck Stoßdämpfer verbaut.

    Nebenbei gesagt, sollen die Domlager angeblich beim W169 nicht grad für Langlebigkeit bekannt sein.
     
    Heisenberg gefällt das.
  6. Dali

    Dali Elchfan

    Dabei seit:
    25.06.2018
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Innsbruck,Tirol,Österreich
    Ausstattung:
    Blue-Efficiency A160,Baujahr 2011,Schwarz Metallic
    Marke/Modell:
    Mercedes Benz A-Klasse W169
    Bei meinen W169 Poltert noch nichts. Aktuell 125.377 Kilometer gelaufen.
     
  7. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 ea-yxz, 24.06.2019
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2019
    ea-yxz

    ea-yxz Elchfan

    Dabei seit:
    07.03.2018
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    147
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    NRW
    Ausstattung:
    6 Gang manuell, Elegance, offener DPF, Bj 2004, Euro 4
    Marke/Modell:
    Mercedes W169 180 CDI / 640940
    da so wieso eine Achsvermessung gemacht werden muss, bietet sich alles an zu wechseln

    ich habe bei meiner letzten Aktion Meyle für die Achsteile genommen
    Dämpfer Bilstein (wie Wolfsherz) empfohlen hat oder Sachs oder Monroe sind auch ok.
    Ich würde auch die Federn sofort wechseln, bei uns ist eine auf der Schnellstraße damals gebrochen und hat den Reifen aufgebohrt (eine Woche nach Erhalt der HU-Plakette).
    direkt mit machen und Ruhe ist

    https://www.elchfans.de/search/144220/?q=feder+gebrochen&o=relevance&c[node]=101
     
  9. #7 Wolfsherz, 24.06.2019
    Wolfsherz

    Wolfsherz Elchfan

    Dabei seit:
    23.04.2018
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    138
    Beruf:
    Frauenbeauftragter
    Ort:
    48147
    Ausstattung:
    W169, A170, Classic, Coupe, 5G.-Getr, Klima, 2xMT, Tempomat, AHK, 114tkm Bj.06.2007 und rostfrei. :-)
    Marke/Modell:
    Mercedes A170
    Zumal die Teile beim W169 nichtmal teuer sind...

    Domlager ca. 25-30€ pro Stk.
    Pendelstützen ca. 10-15€ pro Stk.
    Traggelenk ca 15-20€ pro Stk.
    Spurstangenkopf ca. 15-20€ pro Stk.
    Stoßdämpfer Bilstein normal ca. 45-55€ pro Stk.
    Stoßdämpfer Bilstein Sportfahrwerk ca. 60-70€ pro Stk.

    Bei mir waren die Dämpfer vorne nicht richtig kaputt, aber quasi kurz davor (Dämpferkolben kam in Zeitlupe wieder hoch). Auto musste sich jahrelang mit Bochumer Strassen auseinandersetzen.
     
    Heisenberg und ea-yxz gefällt das.
Thema: Poltern an der Vorderachse bei Kopfsteinpflaster
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. klappern vorderachse kopfsteinpflaster

    ,
  2. poltern auf kopfsteinpflaster

    ,
  3. poltern bei kopfsteinpflaster

    ,
  4. vorderachse rechts poltert auf kopfsteinpflaster,
  5. poltern vorderachse kopfsteinpltaster,
  6. poltern kopfsteinpflaster,
  7. vorderachse poltert auf kopfsteinpflaster
Die Seite wird geladen...

Poltern an der Vorderachse bei Kopfsteinpflaster - Ähnliche Themen

  1. A168 Sturz Vorderachse einstellen - eine Frage hierzu

    A168 Sturz Vorderachse einstellen - eine Frage hierzu: Hallo Leute, vor ein paar Wochen habe ich einen der vorderen Stossdämpfer gewechselt, bin danach zu einem Reifendealer gefahren, um den Sturz...
  2. A210 Rettung Vorderachse

    A210 Rettung Vorderachse: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hi, wäre um freundliche Hilfe dankbar! Es sollte die...
  3. Vorderachse überholen

    Vorderachse überholen: Servus zusammen, der kleine Elch (A140, EZ 01/2004) meiner Holden benötigt nach ~190tkm neue Querlenker an der Vorderachse. Wenn ich schon da...
  4. W168 SUCHE W168 Vorderachse - Motorträger

    SUCHE W168 Vorderachse - Motorträger: Hat jemand zufälligerweise einen Motorträger / Getriebeträger / Vorderachskörper für einen W168 liegen und möchte den mit Versand los werden?...
  5. Vorderachse a160

    Vorderachse a160: Moin zusammen Ich habe mich jetzt mal durch das Forum gesucht aber nichts passendes gefunden deswegen mal so. Ich habe mir einen a160 zugelegt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden