Poltern/ Klackern komische unregelmäßige Geräusche

Diskutiere Poltern/ Klackern komische unregelmäßige Geräusche im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Ja... ich als Fiat geschädtige nun zu mercedes gewechselt bin am verzweifeln! es kommt nicht immer vor aber ab und an habe ich einfach ein...

  1. #1 JacquiLiti, 06.05.2012
    JacquiLiti

    JacquiLiti Elchfan

    Dabei seit:
    05.03.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubine
    Ort:
    Bielefeld
    Marke/Modell:
    Mercedes A170 CDI
    Ja... ich als Fiat geschädtige nun zu mercedes gewechselt bin am verzweifeln! es kommt nicht immer vor aber ab und an habe ich einfach ein komisches dumpfes schlagen?! unterm auto wenn ich über erhöhungen etc fahre. bei bodenwellen zb ist das garnicht der fall.... und auch nicht immer.. und natürlich erst recht nicht wenn man sich professionelle hilfe in einer werkstatt holen will ´*grr*

    Hat jemand von euch hilfe? Auch ist mir aufgefallen das die reifen irgendwie komisch stehen?! vielleicht bilde ich es mir ein... und auch das lenkrad steht schief....... anbei mal ein foto... vielleicht ist es normal oder ich weiß nicht :( bin echt am verzweifeln mit den autos ist es verflucht

    Sonst beim fahren ansich gibt es überhaupt keine auffäligkeiten! beim tüv war der vorbesitzer auch erst "grade" bis 09/13 noch tüv. ich selbst habe das fahrzeug erst ende februar von einem händler übernommen
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schrott-Gott, 06.05.2012
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    2.720
    Zustimmungen:
    833
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
  4. #3 JacquiLiti, 06.05.2012
    JacquiLiti

    JacquiLiti Elchfan

    Dabei seit:
    05.03.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubine
    Ort:
    Bielefeld
    Marke/Modell:
    Mercedes A170 CDI
    daraufhin habe ich auch ein bild gemacht jedoch weiß ich nicht ob ich es mir einfach einbilde weil es bei weitem nicht so extrem ist! ist das ein grund das ding zurück zu geben? habe nen jahr garantie... fahre morgen in die werkstatt
     
  5. #4 JacquiLiti, 06.05.2012
    JacquiLiti

    JacquiLiti Elchfan

    Dabei seit:
    05.03.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubine
    Ort:
    Bielefeld
    Marke/Modell:
    Mercedes A170 CDI
    Ich bin fix und alle und hoffe grade einfach nur das beste ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;(
     
  6. #5 Schrott-Gott, 06.05.2012
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    2.720
    Zustimmungen:
    833
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    -
    Mach Dir weniger Sorgen!!!
    Und beachte die Relationen! Was willst Du machen, wenn Du Dir das Bein brichst und Du wegen nem "Auto" schon so fertig bist !!!
     
  7. #6 JacquiLiti, 06.05.2012
    JacquiLiti

    JacquiLiti Elchfan

    Dabei seit:
    05.03.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubine
    Ort:
    Bielefeld
    Marke/Modell:
    Mercedes A170 CDI
    sorgen hin oder her... fakt ist das mir das nötige geld für die reperatur fehlt (egal in welchen ,maßen) und ich für diesen wagen das letzte ersparte gezahlt habe....
     
  8. thei

    thei Guest

    Hi,

    Also von einen Riss in der Hinterachse geh ich jetzt mal nicht aus, sieht für mich auch eher nach den "berühmten" Längslenkerlagern aus.

    Ich hatte genau die selben Symptome (schiefes Lenkrad, obwohl die Spur passte und ein dumpfes Schlagen bei Unebenheiten, ich hab immer gedacht das der Auspuff irgendwo gegen schlägt)... Die Reparatursätze kosten bei eBay pro Seite ca. 30 Euro, es ist allerdings eine schweinearbeit das Lager zu wechseln, zumindest wenn die, wie bei mir, schon so richtig schön rein korrodiert sind und sich der lange Bolzen nicht austreiben lässt.
     
  9. #8 JacquiLiti, 06.05.2012
    JacquiLiti

    JacquiLiti Elchfan

    Dabei seit:
    05.03.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubine
    Ort:
    Bielefeld
    Marke/Modell:
    Mercedes A170 CDI
    ok das beruhigt mich schon etwas! ich fahre morgen mal zu MB die sollen das mal checken machen sie glücklicherweise immer kostenlos

    was passiert im schlimmsten falle? weil es diesen monat wohl warscheinlich nciht drin ist die wechseln zu lassen! klar von den teilen her schon nur der stundenlohn wird mich sicher auffressen
     
  10. #9 Schleicher, 06.05.2012
    Schleicher

    Schleicher Elchfan

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    18
    Beruf:
    Elektrom.
    Ort:
    Birkenau -Süd-Hessen
    Marke/Modell:
    W168 A160 Bj.1999 seit 09.13 B180 W246
    Also wenn ich mir das Bild so ansehen denke ich (nicht wissen) das es noch nicht sooo schlimm sein kann. Am besten den Elch mal hinten angehoben und sehen ob sich am Rad unter leichtem Druck etwas hin und herbewegt. Hatte das an meinem auch schon mal. So wie thei schon schreibt denke ich auch an die Länkslenkerlager. Die Ersatzteile wenn`s denn so ist sind nicht so sehr teuer. Leider sollte man pro Seite 1,5 bis ca. 2 Std. Zeit einkalkulieren. Je nach Zustand des alten Lagers. Ansonsten keine so große Sache.

    Gruß Klaus
     
  11. #10 JacquiLiti, 06.05.2012
    JacquiLiti

    JacquiLiti Elchfan

    Dabei seit:
    05.03.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubine
    Ort:
    Bielefeld
    Marke/Modell:
    Mercedes A170 CDI
    danke für eure antworten! das beruhigt mich schonmal etwas :rolleyes:
     
  12. #11 JacquiLiti, 07.05.2012
    JacquiLiti

    JacquiLiti Elchfan

    Dabei seit:
    05.03.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubine
    Ort:
    Bielefeld
    Marke/Modell:
    Mercedes A170 CDI
    so.... das ding ist wohl nen fass ohne boden... klasse sache der händler weigert sich es fertig zu machen und nun geht die anwaltsrennerei los ;(
     
  13. #12 Schrott-Gott, 07.05.2012
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    2.720
    Zustimmungen:
    833
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    -
    Liebe JacquiLiti,
    bitte schreib ein wenig ausführlicher, damit Dir auch von juristisch versierten Mitgliedern evtl. ein Tip zur effizienten Vorgehensweise gegeben werden kann:

    Welcher Händler weigert sich,
    was fertig zu machen und
    warum sollte er dies tun?

    Was wurde überhaupt
    von wem fachlich qualifiziert (!) festgestellt?
    -
    Wir reden sonst typisch weiblich - männlich aneinander vorbei:
    Frauen wollen sich ausheulen (und keine Problemlösung).
    -
    Männer wollen das Problem erkennen und lösen (und werden zu emotionalen Stoffeln erklärt und verstehen die Welt nicht mehr).
     
  14. Falk

    Falk Elchfan

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    50
    Dann sollest du zum Fach ähm Fassmann gehen. Mehr kann man aus diesem Sätzchen nicht raten. *aha*
     
  15. #14 Dr@gonXP, 07.05.2012
    Dr@gonXP

    Dr@gonXP Elchfan

    Dabei seit:
    10.04.2009
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Essen / Germany
    Marke/Modell:
    W168, A160, Bj.1999
    Stellt doch einfach die richtigen Fragen um die richtigen Antworten zu bekommen.
    Sie ist doch nicht vom Fach...
    So kann man weiblich-/ männliche Kommunikationsschwierigkeiten vermeiden ;)

    MfG
     
  16. #15 JacquiLiti, 08.05.2012
    JacquiLiti

    JacquiLiti Elchfan

    Dabei seit:
    05.03.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubine
    Ort:
    Bielefeld
    Marke/Modell:
    Mercedes A170 CDI
    Längslenkerlagern defekt
    Motor ist wohl Ölverschmiert
    Irgendwas am Unterboden kaputt ist wohl der Vorbesitzer aufn bordstein geballert sei wohl nen erheblicher schaden
    Unterdruckpumpe hat wohl wieder nen Knacks


    Das war das was dem guten Mann bei mercedes auf anhieb auffiel!


    ICH habe das auto 8 wochen vom händler gekauft der meinte das das alles nicht seine sorge wäre und er sich nicht gewillt sieht das auto zu reperieren... Falls mir das nicht passe sehen wir uns vor Gericht wieder.
     
  17. #16 derjoseph, 08.05.2012
    derjoseph

    derjoseph Elchfan

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Berlin
    Marke/Modell:
    A 170 CDI-L-Elegance
    Der Händler ist gesetzlich verpflichtet offensichtliche Vorschäden innerhalb der Gewährleistungszeit zu beheben und das weiss der auch.
    Und nach erst 8 Wochen sowieso.
    Bei mutwillig verschwiegenen Schäden kannst Du sogar den Kauf rückgängig machen, aber das lässt sich meist nur schwer beweisen.
    Er versucht halt sich zu drücken nach dem Motto: " ist ja nur ne Frau"...
    Oft hilft da schon ein bissiger Brief vom Anwalt.
    Auch der Händler weiß, dass ein Gerichtsverfahren sehr teuer werden kann.
    Viel Erfolg
    Joseph
     
  18. ramski

    ramski Elchfan

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    wien
    Marke/Modell:
    w168 170 cdi
    die reparaturen gehören im zuge der gewährleistung repariert , hatte ich bei meinem elch auch und nach 2 telefonaten war es geklärt ich hab es aber von mercedes klären lassen , die haben sich die daten geholt und dann der werkstatt den audtrag gegeben es zu reparieren und ich musste nichts zahlen ausser bei der kupplung die beläge und bei den stosdämpfern und federn die arbeitszeit.
     
  19. #18 Schrott-Gott, 08.05.2012
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    2.720
    Zustimmungen:
    833
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
    -
    Was für ein Händler?
    MB-Niederlassung? Wohl kaum !!
    Ausländischer Mitbürger mit 20 verrotteten Bussen im Hof und Export nach Afrika? Klingt so!!
    -
    Bist Du im ADAC? Lass Dir von denen eine guten RA in Deiner Nähe sagen und gib mit dem das Auto zurück !!
    Nichts dran machen (lassen) !!!
    Und los jetzt.

    -
    Mein Senf:
    Wenn Du da mit einem blauen Auge raus bist, dann nimmst Du einen guten (alten!) Automechaniker aus dem Verwandten- oder Bekanntenkreis und kaufst mit dem einen Golf oder Polo!
    Und vor dem Kauf wird das Auto auf Herz und Nieren geprüft !!
    Bei VW auf die Hebebühne und der Werkstattmeister fährt mal ne Runde!!!
    Die paar Euro sind gut angelegt.
    -
    Wer nen *elch* fahren will, muß das nötige Kleingeld für ein paar gängige Kleinreparaturen in der Portokasse haben, z.B. Steuergerät ab 1300 Teuro etc.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Mr. Bean, 08.05.2012
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Wie immer hier der Hinweis auf diesen Beitrag: http://www.elchfans.de/forum_a-klasse/index.php?page=Thread&threadID=26727



    Und genau da wird die Reise hingehen!
     
  22. #20 JacquiLiti, 09.05.2012
    JacquiLiti

    JacquiLiti Elchfan

    Dabei seit:
    05.03.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubine
    Ort:
    Bielefeld
    Marke/Modell:
    Mercedes A170 CDI
    vielen dank für eure antworten! habe beim adac angerufen nummern von anwälten geben lassen und dann gehts los.. morgen nach der arbeit nen termin! :rolleyes:

    Was für ein Händler?
    MB-Niederlassung? Wohl kaum !!
    Ausländischer Mitbürger mit 20 verrotteten Bussen im Hof und Export nach Afrika? Klingt so!!


    Korrekt! Zum mindest so in der art
     
Thema:

Poltern/ Klackern komische unregelmäßige Geräusche

Die Seite wird geladen...

Poltern/ Klackern komische unregelmäßige Geräusche - Ähnliche Themen

  1. A140L macht hinten links geräusch

    A140L macht hinten links geräusch: Guten Tag, Danke erst einmal für die Hilfe bei vorherigen Beiträgen von mir. Diesmal habe ich das Problem, dass mein w168 hinten rechts während...
  2. Zwei Probleme: Morgens Starten und Geräusche / Wackeln

    Zwei Probleme: Morgens Starten und Geräusche / Wackeln: Hallo. Vor ein paar Monaten habe ich einen A 168 gekauft, gebraucht von 1999, der Werkstattinhaber hatte den für sich selbst erneuert ("große...
  3. elch verbraucht viel sprit und hat komischen schleim im motor öl

    elch verbraucht viel sprit und hat komischen schleim im motor öl: ich habe heute leider fest stellen müssen als ich an der tanke war bei der öl wasser und so kontrole das ich im öl einfüll bereich dicke...
  4. Klappern und poltern von hinten rechts

    Klappern und poltern von hinten rechts: Hallo, von hinten rechts vernehme ich bei Fahrten über Unebenheiten und auch teilweise beim reinen Lastenwechsel in Kurven ein metallisches...
  5. Merkwürdiges Geräusch aus dem Motorraum ab ca. 70km/h

    Merkwürdiges Geräusch aus dem Motorraum ab ca. 70km/h: Hallo Levve Lütt, mir ist schon vor einigen Monaten ein leises Geräusch auf einer Autobahnfahrt aufgefallen. Es war ein leichtes, schwaches...