Potente Anlage ohne Platzverlust im Kofferraum

Diskutiere Potente Anlage ohne Platzverlust im Kofferraum im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Potente Anlage ohne Platzverlust im Kofferraum ;) [IMG] [IMG] Das Konzept mit dem Türeinbau der insgesamt 4 20er als Subwoofer / Kickbass ist...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Mr. Bean, 17.06.2005
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Potente Anlage ohne Platzverlust im Kofferraum ;)

    [​IMG]

    [​IMG]

    mehr Infos
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Yoshi

    Yoshi Elchfan

    Dabei seit:
    04.01.2003
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mediengestalter
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A-160
    Was ich mich bei solch "dezenten" Door-Boards immer frage:
    gibt's da denn keine Probleme, daß die Türe irgendwann mal zu "hängen" anfängt? Es ist zwar alles nahe der Aufnahme, aber die LS wiegen ja auch was.

    Ansonsten wünsch' ich dem Inhaber keine Platzregen (schon allein wegen des Visaton MT :)) und keine "Neider", denen bei geöffnetem Dach irgendein Blödsinn einfällt - Spaß wird er ja mit der Anlagen haben ;)

    Grüße
    Yoshi
     
  4. #3 floschu, 17.06.2005
    floschu

    floschu Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis WAF
    Marke/Modell:
    A 160
    Sieht ja wirklich heftig aus dieses Doorboard samt Bestückung! :o
    Aber ist das so im Sinne des Erfinders, dass die 13-er TMT zusammen mit jeweils zwei 20-er Mivovs "nur" im Türvolumen spielen und die Sub's somit kein definiertes Gehäuse besitzen? *kratz*
    Ach ja, und warum verbaut man eigentlich Home-HiFi Hochtöner (sind doch welche, oder!?) in der A-Säule? Die sind doch riesig, hat das eine besondere klangliche Auswirkung, mal abgesehen von der Optik und dem eingeschränkten Sichtfeld? *ulk*

    Gruß, Florian
     
  5. #4 Mr. Bean, 18.06.2005
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Ihr glaubt doch wohl nicht, das Mr. Woofa die 13er offen spielen läßt *rolleyes*

    Mal auf die Infos kicken ....

    ... hätte ich sonst bestimmt nicht eingestellt ;)
     
  6. #5 floschu, 18.06.2005
    floschu

    floschu Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis WAF
    Marke/Modell:
    A 160
    Nein, konnte ich mir wirklich nicht so richtig vorstellen, deshalb hab' ich ja nochmal nachgefragt. ;)
    Mich haben nur diese Bilder etwas in die Irre geführt, aus denen das nicht so ganz klar wird.
    Aber die Mivocs haben keine eigenen Gehäuse, oder!? :-/
    Ach so, und was hat das jetzt mit den HT auf sich? *kratz*

    Gruß, Florian ;D
     
  7. #6 Mr. Bean, 18.06.2005
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Nein, natürlich nicht. Die arbeiten auf das Türvolumen. Nur kann man jetzt, da 3-Wege, diese schön tief trennen und die 13er, dann nach oben abstrahlend, den Grundton übernehmen lassen. Das ist dem Klang sehr förderlich.

    [​IMG]

    Als Hochtöner kann man natürlich auch andere einsetzen. Das wichtigste sind die Lautsprecher und deren Aufbau in den Türen.

    Interessanter Hochtöner aus dem Homehifibereich:

    [​IMG]

    Diesen kann man ab 2,5kHz einsetzen. Die Verzerrungen leigen dann im gesamten Übertragungsbereich auch bei höheren Pegeln unter 0,2%. Bei sehr linearem Übertragungsbereich und auch sehr gutem Wasserfalldiagramm.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Potente Anlage ohne Platzverlust im Kofferraum

Die Seite wird geladen...

Potente Anlage ohne Platzverlust im Kofferraum - Ähnliche Themen

  1. Kofferraum Beleuchtung Schalter wo?

    Kofferraum Beleuchtung Schalter wo?: Hallo, mich nervt schon länger, dass die Kofferraumbeleuchtung unten nach einer Weile ausgeht und ich weil ich den Schalter nicht finde die...
  2. Drehverschluss Kofferraum Seitenfach

    Drehverschluss Kofferraum Seitenfach: Moin zusammen! Der Drehverschluss der rechten Seitenklappe meiner A-Klasse ist meinem Hund zum Opfer gefallen. Auf der Seite von Mercedes gibt es...
  3. kofferraum schloss

    kofferraum schloss: Hallo bin neu hier nun habe Ich auch ein Problem, dass viele hier scheinbar haben, Kofferraum Schloss. Habe es versucht zu wechseln jetzt habe...
  4. Wasser im Kofferraum

    Wasser im Kofferraum: Hallo zusammen, wie der Name des Themas schon sagt habe ich in meinem Kofferraum bzw. der Reserveradmulde Wasser. Je nach Regen/Schnee reicht es...
  5. Kofferraum Bodenplatte & Seitenverkleidungen ausbauen

    Kofferraum Bodenplatte & Seitenverkleidungen ausbauen: Hallo, In der Garage liegen seit gestern eine Westfalia Anhängekupplung und ein PDC Set, welche auf Einbau beim nächsten guten Wetter warten....
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.