Preise Bremsscheiben/Beläge E-Nummern

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Besolder, 18.01.2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Besolder, 18.01.2006
    Besolder

    Besolder Elchfan

    Dabei seit:
    14.09.2004
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verwaltungsbeamter
    Ort:
    Bochum
    Ausstattung:
    das große Kreuz
    Marke/Modell:
    A250
    Hallo !!

    Muss bei meinem Schätzchen mal die vorderen Bremsscheiben austauschen. Die ollen Möhrchen werden immer unwuchtiger und das Bremsen macht so keinen Spaß mehr.

    Meine Frage nun, hat jemand die Preise für neue Bremsscheiben und Beläge für vorne und vielleicht auch die Teilenummern.

    Benötigt man sonst noch etwas wie Schrauben oder Kontakte?

    Für nen 99ér A 160.

    Gibt es noch andere Hersteller die die gleiche Qualität wie DC bieten, wo man vielleicht etwas günstiger bei wegkommt
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Panadaya, 18.01.2006
    Panadaya

    Panadaya Elchfan

    Dabei seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Freiburg
    Marke/Modell:
    A 160 Avantgarde
    Hi Besolder,
    habe am 05.01. bei ATU vorne die Bremsscheiben&Beläge tauschen lassen.

    Auf der Rechnung steht:
    - Bremsscheibe Merc A 160/170 VPE 2ST. 76,50 Euro
    - SBB Mercedes-Benz WVA.23070/17,0 54,50 Euro
    - Warnkontakt Mercedes-Benz VA/HA(2 ST.) 4,25 Euro
    - Brems VA ERS. 85,15 Euro

    Da gibts bis Ende Januar so ne Aktion, hab dann deshalb noch 10% Nachlass auf die Teile bekommen, die verbaut wurden, also ca. 13,- Euro.

    Der ganze Spaß hat mich also gute 200,- Euro gekostet.

    Gruß
    Panadaya
     
  4. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Nochmal zur Vollständigkeit:

    Bremsscheibe: A 1684210812
    Satz Bremsklötze: A 1684200120
    Geber (Verschleisssensoer): A1405401217

    Die Preise dürften ca. stimmen.
    Der Gesamtpreis bei DC dürfte so 10-20€ über dem von ATU liegen (je nach dem wieviele eine AW bei deiner DC NL/VT kostet.

    @Panadaya
    Warum hat man bei dir 2 Sensoren verbaut?
    Nötig ist für die Vorderachse nur einer.

    gruss
     
  5. #4 cryonix, 18.01.2006
    cryonix

    cryonix Elchfan

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    85
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A170CDI W168; ab 1/2012 A160BE W169
    Bremsscheibe: A1684210812 41,90
    TS Bremsklotz: A1684200120 59,90
    Geber A1405401217 2,98

    nehme mal an, Scheibe per Stück, Klötze im Satz, Preise brutto!

    ja und bei ATÜ stehen auch deswegen 2 auf der Rechnung, weil die immer mit 2 Stück verpackt sind. Vielleicht muß denen mal jemand *LOL*

    Cryonix

    ( 1 Verschleißsensor günstig abzugeben. Original ATÜ )
     
  6. #5 Panadaya, 18.01.2006
    Panadaya

    Panadaya Elchfan

    Dabei seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Freiburg
    Marke/Modell:
    A 160 Avantgarde
    Aso,
    ich dachte da ist pro Seite ein Sensor....
     
  7. #6 Elchvater, 18.01.2006
    Elchvater

    Elchvater Elchfan

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    2.210
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Wirdum
    die Mercedes NL in Emden hat in 2004 für so einen Verschleiß Sensor 1,98 Euro berechnet.

    Es war schon immer etwas Teurer sein Auto bei ATU warten zu lassen.


    Wenn in einen Fahrzeug nur 1 Sensor eingebaut werden kann, und 2 Stück stehen auf der Rechnung ist das Betrug.


    Dietmar
     
  8. #7 Panadaya, 18.01.2006
    Panadaya

    Panadaya Elchfan

    Dabei seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Freiburg
    Marke/Modell:
    A 160 Avantgarde
    teurer als wo? als bei einer Mercedes-NL? das glaub ich ja nun doch nicht, wobei Du natürlich Recht hast, dass es Betrug ist, 2 Sensoren zu verrechnen, wenn nur einer eingebaut werden kann
     
  9. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Es kann nur ein Sensor eingebaut werden und der Sensor ist in der DC-NL billiger als bei ATU (auch auf einen gerechnet).
    Aber bei all den Preisen bestehen keine großen Unterschiede zwischen DC-NL und ATU (ist mehr eine Frage bei welcher Filiale man aufschlägt).

    gruss
     
  10. #9 Mr. Bonk, 19.01.2006
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Na ja, also 10-15 Euro gilt ja allein schon fürs Material... und das ohne die 10% Rabatt bei ATU einzurechnen. Ich denke ein *durchschnittlicher* Mehrpreis (inkl. Arbeitslohn) von 40-50 Euro ist da schon eher realistischer! :-X

    ATU:
    Warnkontakt Mercedes-Benz VA/HA
    (2 ST.)
    4,25 Euro

    DC:
    Geber A1405401217
    1 Stück
    2,98

    Das erklär mir bitte mal... also wo DC da billiger ist (also auf einen gerechnet)?! :-X
     
  11. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Tatsache. *kratz*
    Naja es war schon spät gestern Abend. *keks* ;D

    gruss
     
  12. socaca

    socaca Elchfan

    Dabei seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    CNC Operator
    Ort:
    Gladbeck
    Marke/Modell:
    A170 CDI Bj.03
    Ich mach mir demnachst die ATE Powerdisk sowie die Klötze dran! Um einiges besser und billiger als MB Teile!

    Scheibenbremse ATE
    24.0122-0168.1
    empfohlener Verkaufspreis
    inkl. Mwst. 44.02EUR
    Angebotspreis
    inkl. Mwst. 32.19EUR
    Einschränkung
    Einbauseite : Vorderachse
    bis Baujahr : 08/04
    Durchmesser [mm] : 260,0
    Bremsscheibendicke [mm] : 22,0
    Mindestdicke [mm] : 19,4
    Bremsscheibenart : belüftet
    Lochanzahl : 5
    Bearbeitung : legiert/hochgekohlt
    Artikelbilder
    Originalteilenummern Fahrzeughersteller OE - Nummer
    MERCEDES BENZ 168 421 02 12

    Warnkontakt, Bremsbelagverschleiß,
    [ 24.8190-0401.2 ]
    benötigte Stückzahl : 1
    Einbauseite : Vorderachse
    ab Baujahr : 03/01
    bis Baujahr : 08/04
    Warnkontaktlänge [mm] : 94
    2.09EUR
    MERCEDES BENZ 168 421 08 12

    Bremsbelagsatz, Scheibenbremse,
    [ 13.0460-2833.2 ]
    Einbauseite : Vorderachse
    ab Baujahr : 03/01
    bis Baujahr : 08/04
    Breite [mm] : 116,5
    Höhe [mm] : 57,1
    Dicke/Stärke [mm] : 17,0
    Ergänzungsartikel / Ergänzende Info : mit Warneinrichtung
    Ergänzungsartikel / Ergänzende Info 2 : mit Bremssattelschrauben
    Bremssystem : Lucas
    Prüfzeichen : E1 90R-01176/036
    47.09EUR
     
  13. #12 players-club, 20.01.2006
    players-club

    players-club Elchfan

    Dabei seit:
    19.01.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A 190 Avantgarde
    Hat jemand von euch schon Erfahrungen mit anderen Bremsscheibenherstellern gemacht? Ich habe den Elch nur als Winterauto bzw. Langstreckenwagen (bitte nicht *kloppe*). Ich habe früher mal ganz gute Erfahrungen mit gelochten Zimmermann scheiben gemacht. Die gibts ja auch für die A-Klasse. Jemand schon mal davon gehört? Bin für jeden Tip oder Empfehlung dankbar!

    Gruß
    Alex
     
  14. socaca

    socaca Elchfan

    Dabei seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    CNC Operator
    Ort:
    Gladbeck
    Marke/Modell:
    A170 CDI Bj.03
  15. #14 speedykk, 21.01.2006
    speedykk

    speedykk Elchfan

    Dabei seit:
    29.05.2004
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    H-
    Marke/Modell:
    Megane GT GT / A 190
    die Zimmermanscheiben bremsen ganz gut. *daumen* *daumen*

    mfg

    KK
     
  16. #15 players-club, 21.01.2006
    players-club

    players-club Elchfan

    Dabei seit:
    19.01.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A 190 Avantgarde
    @ speedykk

    Hast du die Zimmermann auf deinem montiert? Wenn ja, was für Bremsbelege hast du? Wieviel km hast du sie jetzt schon drauf. Bremsen sie "nur" "ganz gut" oder merkt man auch eine Verbesserung zu den Serienscheiben?

    Gruß
    Alex
     
  17. #16 Mr. Bonk, 21.01.2006
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Guckst Du >>hier<< (etwas weiter unten)
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 players-club, 21.01.2006
    players-club

    players-club Elchfan

    Dabei seit:
    19.01.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    A 190 Avantgarde
    @ Mr.Bonk: danke für den super Link! Hab echt ewig gesucht, aber ich Pfeife hab natürlich nie als Suche "Zimmermann" eingegeben! Vielleicht schaffe ich es heute noch vom Schlauch wieder runter zu gehen ;)

    Gruß
    Alex
     
  20. #18 flyingangel, 23.01.2006
    flyingangel

    flyingangel Elchfan

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eifel / Nähe N`ring
    Marke/Modell:
    A170L-CDi
    Hi,

    wer bei DC die Teile käuft, ist selber schuld oder verdient zu viel! Scheiben und Beläge bekommt man fast überall 30-40 % günstiger, wie z. B. die von ATE. Und mit Sicherheit sind die nicht schlechter als die von DC, da sie die Teile ja auch nicht selber herstellen sondern auch nur zu kaufen.

    Gruß

    Andy
     
Thema:

Preise Bremsscheiben/Beläge E-Nummern

Die Seite wird geladen...

Preise Bremsscheiben/Beläge E-Nummern - Ähnliche Themen

  1. Nicht gelochte Bremsscheiben VA am A210L

    Nicht gelochte Bremsscheiben VA am A210L: Moin zusammen, bin neu hier, weil erst seit 1 Woche Besitzer eines A210L. An der VA sind bei meinem nicht gelochte Scheiben verbaut. Lt. MB...
  2. Weißer Belag aus den Lüftungschlitzen an der Frontscheibe

    Weißer Belag aus den Lüftungschlitzen an der Frontscheibe: Hallo, seit einiger Zeit beobachte ich, dass sich auf dem Armaturenbrett vor den Luftschlitzen an der Frontscheibe ein weißer puderartiger Belag...
  3. Belüftete oder normale Bremsscheiben?

    Belüftete oder normale Bremsscheiben?: Habe wegen meiner Quietschproblematik der Bremsen vorne eine Menge Beiträge gelesen. Werde wohl die Scheiben wechseln müssen, da schon ziemlich...
  4. Service C-E

    Service C-E: Hallo. Mein Elch (A 200 T) ist innerhalb 2 Wochen vom angezeigten Service C auf Service E umgesprungen. Was Service C an Arbeiten bedeutet hab ich...
  5. Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein. ????

    Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein. ????: Hier: http://www.elchfans.de/account/contact-details erscheint unter "E-Mail:" ganz ganz kurz meine (korrekte!) E-Mail-Adresse, um dann durch...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.