preiswerte Parktronic hinten nachgerüstet

Diskutiere preiswerte Parktronic hinten nachgerüstet im W169 Interieur & Elektrik Forum im Bereich W169 Tuning & Veredelung; Hallo, ich habe mir diese hier gekauft und sie funktionieren sehr gut:...

  1. codo

    codo Elchfan

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    37
    Marke/Modell:
    A200 Turbo
    Hallo, ich habe mir diese hier gekauft und sie funktionieren sehr gut: http://www.conrad.de/ce/de/product/855149/AKUSTISCHES-EINPARKSYSTEM/0313010&ref=list
    Da ich meine Scheiben mit Folien bekleben lies und die Rückfahrscheinwerfer eh zu dunkel sind, ist mir das sicherer beim Rückwärtsfahren.
    Arbeiten:
    An der oberen Kante der hinteren unteren Schürze habe ich langdurch ein 15 mm breites Malerband geklebt - die Unterkante des Klebebandes ist Lochmitte - dahinter ist keine Strebe o.ä.
    Habe dann die Heckklappenmitte ermittelt, von dort jeweils rechts/links 20 cm einen Strich und dann nochmals rechts/links 40 cm einen Strich.
    Mit dem mitgelieferten Kranzbohrer Löcher gebohrt. Vom linken Loch zum nächsten einen festen Draht eingezogen, das Kabel vom Sensor daran befestigt und das Kabel von Loch zu Loch durchgezogen - mit den übrigen 3 Sensorkabeln das gleiche.
    Im Kofferraum rechts die kleine Klappe und die dahinterliegende Abdeckung nach vorn geklappt. Unter der Leuchteneinheit ist ein ca. 2 cm großes Loch nach außen. Von da habe ich den festen Draht in das rechte Sensorloch geführt, die 4 Sensorkabel befestigt und nach innen gezogen.
    Dann habe ich das Massekabel und das +Kabel für den Rückfahrscheinwerfer mit Hilfe einer Prüflampe mit Spitze ermittelt und das Zuleitungskabel für die Steuereinheit damit verbunden.
    Achtung, das geht aber nur, wenn der Stecker der Rückleuchte dran bleibt, ansonsten wird nichts angezeigt!
    Nun noch die Sensorkabel und das Lautsprecherkabel mit dem Steuergerät verbunden. Das Steuergerät unter die Rückleuchteinheit geklebt und den Lautsprecher in die Seitenverkleidung angebracht. Das Loch dafür habe ich mit einem Kranzbohrer gemacht.
    Wenn man den Lautsprecher nur hinter die Seitenverkleidung anbringen würde, wären die Warntöne, bei Radiobetrieb zu leise. Man könnte das Kabel auch bis vorn unters Handschuhfach ziehen und den Lautsprecher darunter anbringen.
    Alles in Allem habe ich ca. 1 1/2 Stunden dafür gebraucht.
    Sieht aus, als wenn die Anlage werksmäßig verbaut wurde, zumindest beim schwarzen Elch. Ansonsten müsste man die Sichtfläche der Sensoren mit einem Lackstift anpassen.
     
    Elch-Albino und Sid gefällt das.
  2. Anzeige

  3. #2 jakob-andre, 23.11.2011
    jakob-andre

    jakob-andre Elchfan

    Dabei seit:
    07.07.2010
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    41
    Beruf:
    Studi
    Marke/Modell:
    A150
    Hey, Glückwunsch zum Parctronic..
    Der einbau bei der A-Klasse ist auch sehr einfach finde ich.. Nur du hast die Schürze am auto gelassen.. Noch einfacher geht es wenn man die Schürze vorher abschraubt wie ich finde,
    weil Mercedes hat auf der innenseite bereits die einbauposition der originalen sensoren vorgegeben.. ( auch bei einfachen classic schürzen) das ganze teil geht einfacher ab, als man denkt.. (Wird nur im radlauf durch 2 clipse gehalten und eine Hand voll schrauben am Spalt des Kofferraumdeckels ) wer also nicht mit Maßband hantieren möchte und sicher gehen möchte, dass die einbaulage auch stimmt, kann einfach die Schürze abschrauben.. Die Kabel lassen sich dann auch schön durchführen da man besser dran kommt.
     
    Elch-Albino gefällt das.
  4. elktom

    elktom Guest

    gone gone gone
     
  5. codo

    codo Elchfan

    Dabei seit:
    22.07.2011
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    37
    Marke/Modell:
    A200 Turbo
    Ich musste mich aber bei den Abständen der Sensoren an die Herstellerangaben halten und die besagen 30 - 40 cm - wie das bei MB ist?
    Ausserdem hat das Durchziehen der Kabel von Loch zu Loch lediglich ein paar Minuten gedauert. Die Schürze ab- und anmontieren dauert mit Sicherheit länger und birgt die Gefahr der Verkratzung.
     
  6. #5 morgade, 05.01.2012
    morgade

    morgade Elchfan

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SPANIEN
    Marke/Modell:
    (W169) A200 CDI
    Hallo

    Also Schürze demontieren dauert es 10 minuten...
    Ganz einfach.
    Habe ein PDC eingebaut, so ein modell die mann nicht mal bohren muss (eine electromagnetische klebeband) und funzt auch sehr gut.
    Schürze heil, nichts zu sehen, aber funktionsvoll.

    grusse
     
Thema:

preiswerte Parktronic hinten nachgerüstet

Die Seite wird geladen...

preiswerte Parktronic hinten nachgerüstet - Ähnliche Themen

  1. W169 A170 Automatik Ruckelt als ob jemand hinten drauf fährt

    W169 A170 Automatik Ruckelt als ob jemand hinten drauf fährt: Hallo Zusammen, Wir haben einen A170 Automatik aus 2006. 167.000km. Seit kurzem tut er manchmal beim langsamen fahren solche Schläge als ob...
  2. Reparatur Betätigung Türpin hinten W168

    Reparatur Betätigung Türpin hinten W168: Hallo, bei meinem Beistell- Elch , ZV mit Funk, machten beide hinteren Türpins die Bewegung des Türschloß nicht mehr mit und blieben unten. Egal...
  3. Knacken hinten

    Knacken hinten: Ich habe bei meinem Elch festgestellt, das ein metallisches Knacken hinten vorhanden ist. Habe Kabel für den Subwoofer verlegt und wenn ich auf...
  4. Tempomat funktioniert nicht, Limiter schon (nachgerüstet)

    Tempomat funktioniert nicht, Limiter schon (nachgerüstet): Hallo zusammen, habe nach der Anleitung im DIY-Bereich ( https://www.elchfans.de/threads/diy-anleitungen-a-klasse-w169.50349/ -> Tempomatschalter...
  5. HInteren PDC Wechseln ?

    HInteren PDC Wechseln ?: Hi LEute kurze frage weis jemand wie man die 2 Mittigen Hinteren PDC Sensoren wechselt ? Muss man dafür die ganze Heckschürze weg basteln oder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden