Probefahrt 200 CDI (W169) / Vmax Diskussion

Diskutiere Probefahrt 200 CDI (W169) / Vmax Diskussion im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; So, muss euch heute unbedingt von meinem Tag berichten. Habe nämlich heute eine Probefahrt mit diesem Elch gemacht: [IMG] Ich bekam diesen A...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Emelfeat, 22.08.2005
    Emelfeat

    Emelfeat Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrer Blut- und Organtransport DRK
    Ort:
    Mainz
    Marke/Modell:
    A 160 CDI AMG
    So, muss euch heute unbedingt von meinem Tag berichten.

    Habe nämlich heute eine Probefahrt mit diesem Elch gemacht:

    [​IMG]

    Ich bekam diesen A 200 CDI bei der MBNL für nen halben Tag ausgeliehen, 150 km incl...


    Und ich kann euch sagen, auch wenn es viele von euch wahrscheinlich schon wissen, das Teil ist einfach nur Goil!!! Für mich natürlich besonders, da ich 60 PS gewöhnt bin, aber mich hat vor allem die enorme Entwicklung überrascht, die vom W168 auf den W169 stattgefunden hat.
    Das Auto lag wie 2 Fahrzeugklassen höher satt auf der Straße, selbst bei 230 km/h, das hätte ich so nie erwartet.
    Und der Motor, naja, da muss man ja nicht so viel zu sagen... Einfach ein Bulle, eine astreine Entwicklung, wirklich toll und das zu moderatem Verbrauch!

    Wenn ich das Geld hätte, ich würde mir dieses Auto sofort zulegen. Einfach wahnsinn, ich bin immernoch hin und weg. Da wird jeder Tritt aufs Gaspedal einfach nur zum Genuss, wenn die 300 Nm zuschlagen! (aber wem sage ich das *g*)

    Also *thumbup* *thumbup* *thumbup* *thumbup* *thumbup* an die Ingenieure in der Mercedes-Entwicklung!!!
     
  2. Anzeige

  3. #2 Webking, 22.08.2005
    Webking

    Webking Guest

    @Emelfeat:
    Ich glaube dir jedes Wort.
    Aber ich weiß genau, warum ich noch keinen W169 bewegt habe.
    Der 168er soll noch lange genauso Spaß machen wie jetzt. ;)
     
  4. dyn

    dyn Elchfan

    Dabei seit:
    18.12.2003
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    fahr einfach den schwächsten motor in classic ausstattung probe ohne extras, dann hast noch lang spaß an deinem...
     
  5. #4 Emelfeat, 23.08.2005
    Emelfeat

    Emelfeat Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrer Blut- und Organtransport DRK
    Ort:
    Mainz
    Marke/Modell:
    A 160 CDI AMG
    Naja, also es ist ja nicht so, dass ich deshalb den Spass an meinem verloren hätte! Ich meine ich wusste ja auch schon vorher das es deutlich flottere und agilere Autos gibt. Das tut der Sache aber keinen Abbruch, da ich meinen Elch nach wie vor einfach gerne fahre und top zufrieden bin mit ihm!!! *thumbup* :D

    Und ich pflege jetzt halt einfach mal die Hoffnung mir in späteren Zeiten meines Lebens mal so ne Rakete zulegen zu können! ;)



    Bin übrigens nach wie vor noch total eingenommen davon, das ist echt ein Erlebnis der superlative gewesen... also subjektiv zog der auf jeden Fall besser als der E240 meines Vaters und der sprint auf 200 ging auch total flux! Einfach nur goil!!!
     
  6. #5 Mr. Bonk, 23.08.2005
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Ja ja, was für den Benzinerfahrer ein halber Tag im Ferrari, das ist für den Dieselfahrer ein halber Tag im A200 CDi! ;D ;)
     
  7. #6 Webking, 23.08.2005
    Webking

    Webking Guest

    Ein Dieselfahrer kann auch von einem C32 AMG äußerst beeindruckt sein. ;) ;D
     
  8. #7 Emelfeat, 23.08.2005
    Emelfeat

    Emelfeat Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrer Blut- und Organtransport DRK
    Ort:
    Mainz
    Marke/Modell:
    A 160 CDI AMG
    Oder vielleicht auch ein C 30 CDI AMG? Der is sicherlich auch nicht lahm... ;)

    Aber wir schweifen vom Thema ab, der A 200 CDI ist da ja noch der realisierbarste! ;D
     
  9. #8 dieselfreak, 24.08.2005
    dieselfreak

    dieselfreak Elchfan

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    W169
    Kann die Eindrücke von Emelfeat nur bestätigen da ich ja auch einen A200CDI
    mit fast Vollausstattung fahre. Habe in jeder lage immer genug Power unter der Haube und durch die Autotronic beim gemütlichen dahingleiten noch eine geringe Gerauschentwicklung da die Drehzahl super niedrig ist.
    Als ich das erste mal die neue A-Klasse gefahren bin wollte ich auch nicht wieder in meine damals alten A170CDI einsteigen.
    Das neue Modell hatte mich sofort überzeugt.
     
  10. #9 Emelfeat, 24.08.2005
    Emelfeat

    Emelfeat Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrer Blut- und Organtransport DRK
    Ort:
    Mainz
    Marke/Modell:
    A 160 CDI AMG
    Ja, da bist Du echt in ner glücklichen Lage so ne Rakete zu fahren! ;D
     
  11. bommel

    bommel Elchfan

    Dabei seit:
    02.06.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Airlinepilot
    Marke/Modell:
    A210, A170cdi
    gratuliere,

    ein toller Wagen, den du da gefahren hast. 230kmh!!!! Also fährt der 200cdi schneller als der A200 turbo, welcher nur mit 227kmh angegeben ist. Super.

    Mein A200cdi ist dann dagegen extremst schlapp. Der ist nur mit ca. 200kmh angegeben. Also den Werksangaben, die der Wagen -nach DIN- auf ebener Bahn, 17°C, 2 Personen, 50% Tankinhalt, windstille, TATSÄCHLICH erreicht.

    Sagt mal Leute, in welcher Traumwelt lebt ihr eigentlich? Warum entpuppen sich alle Foren der "Automobilszene" als Treffpunkt von Leuten, die offensichtlich jeden Bezug zur Wirklichkeit verloren haben. Woran liegt das? Rosa rote Brille? Völliger Realitätsverlust?

    Mir fielen die Bilder in einem anderen A Klasse Forum auf, wo fanatische Freaks sich mit einem A140 einen Berg auf der Autobahn runterstürzen und dann bei 200kmh Tacho (Tacho!!) noch ein Foto von der Anzeige machen. Und dann im Forum darüber schwadronieren, dass der Wagen 200kmh läuft...

    Unfassbar, das alles. Der Eine plaudert von 200kmh im A140, andere schwadronieren über das Fahrverhalten bei 230kmh (also 250kmh Tacho).

    Ich würde dazu nix schreiben, wenn ich nicht selber einen solchen A200cdi hätte oder meine Frau nicht einen A210.

    Machmal wünsche ich mir etwas mehr Seriösität oder realitätsbezogene Daten, was Fahrleistungen und Verbrauch angeht. Zumindest deshalb, weil die Leute - wie ich- die solche Autos fahren, sehrwohl einen Überblick darüber haben, was tatsächlich machbar ist und was nicht. Oder bringe ich mit meiner ketzerischen Meinung Eure Traumwelt nun zum Einsturz?

    Wer den A200cdi als schnellen Wagen verkennt, der kann hier gerne mal mit dem SLK55AMG mitfahren. Der läuft übrigens nur 250kmh. Dann regelt er wirksam ab.

    Gruß Peter
     
  12. #11 Emelfeat, 10.09.2005
    Emelfeat

    Emelfeat Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrer Blut- und Organtransport DRK
    Ort:
    Mainz
    Marke/Modell:
    A 160 CDI AMG
    Sag mal was bist Du eigentlich für einer? *kratz*

    Mal ganz ehrlich, ich denke wir wissen hier alle, dass das natürlich keine 230 km/h waren, da der Tache naturgemäß eine Abweichung eingebaut hat, sondern "nur" 215-220 km/h... Aber deshalb musst Du hier wirklich nicht so ein Fass aufmachen!!! *thumbdown*

    Wenns Dir in diesem Forum nicht gefällt, dann dafst Du oben in das Adressfeld Deines Browsers einfach nicht mehr www.elchfans.de eingeben, dann musst Du Dich auch nicht mehr über in einer Traumwelt lebende Idioten aufregen! *aetsch*

    Und angegeben ist der A 200 CDI natürlich mit 200 km/h... aber das ist ja nur die Empfehlung von DC und nicht die tatsächliche Endgeschwindigkeit!!! Ein bisschen mehr ist meistens dann doch drin. Der A200 T läuft 100 %ig auch schneller als 227...


    Also ich muss schon sagen, ich bin einfach erstaunt, wie Du hier die Forumsgemeinschaft schamlos als "Träumer" hinstellst! Weißt Du, sowas kannste Dir echt sparen, die meisten von uns hier haben sehr wohl ne Menge Ahnung von ihrem Elch, wir sind gott sei Dank nicht auf "Aufklärer" wie Dich angewiesen.

    Ich schreibe Dir das alles bewusst sachlich, da ich mich nicht auf Dein Niveau herunterlassen will, das würde Unterlegenheit demonstrieren, die aber wohl eher auf Deiner Seite liegt, sonst hättest Du auch nicht beleidigend, ja fast ausfallend werden müssen! *keks*
     
  13. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    Ich weiß nicht, was ihr alle mit dem A200CDI habt. Die Kiste ist doch im Vergleich zur alten A-Klasse hinsichtlich der Mehrleistung eine Gurke! Selbst der "alte" A190 (125PS/180Nm) ist schneller auf 100km/h gewesen als der A200CDI (140PS/300Nm) und in der Höchstgeschwindigkeit nimmt der 200CDI dem A190 gerade mal 3km/h ab.

    Die 201km/h entsprechen der tatsächlichen Endgeschwindigkeit und keiner Empfehlung! Wenn es natürlich leicht abschüssig ist, du mit anderen Autos auf der Bahn bist (Windschatten, Sog oder reduzierter Staudruck) oder gar Rückenwind hast, dann sieht das auf dem Tacho schon wieder anders aus.

    @ bommel: Das ist wie bei den Anglern, die Fische werden mit der Zeit immer größer :-X

    Ist das gleiche Thema wie der Spritverbrauch. Da fährt Onkel x mit seinem A200Turbo mal zehn Minuten lang 230km/h und behauptet dann, dass er bei Höchstgeschwindigkeit nur 11 Liter braucht ;D Aber was solls, solange es die eigene Zufriedenheit befriedigt...

    Ich denke nicht, dass aus Bommel's Posting Beleidigungen hervor gegangen sind. Es ist wahrscheinlich mehr der Hohn der 230km/h der auf ihn wirkt. Immerhin fährt er A200CDI und wird wissen, dass er fast jedem ähnlich motorisierten Fahrzeug (z.B. aus dem VAG-Konzern) auf der Autobahn Platz machen darf.

    Der A200CDI ist einfach kein Raserauto. Er hat das Drehmoment, was andere Fahrzeuge schon vor Jahren hatten (ein Golf IV 1,9TDI 115PS PD hatte schon 310Nm) und das genügt doch bei den heutigen Spritpreisen auch, oder?
     
  14. #13 Emelfeat, 10.09.2005
    Emelfeat

    Emelfeat Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrer Blut- und Organtransport DRK
    Ort:
    Mainz
    Marke/Modell:
    A 160 CDI AMG
    @Gustav:

    Ich kenne den 190 leider nicht, kann dazu also nicht wirklich was sagen... Aber es ist ja immer so, dass Diesel im Sprint den Benzinern leicht unterlegen sind. Dafür aber keinesfalls im Antritt und dem Durchzugsvermögen, was uns ja das enorme Drehmoment beschehrt. Und das meine ich auch, was mir vor allem Spass macht! *thumbup*
    Fahr mal ne Runde mit dem 200 CDI (falls Du das nicht schon getan hast) dann weißt Du was ich meine, ich werde dann im Gegenzug auch mal schaun ne Runde in einem 190 mitzukommen, vielleicht werde ich ja auch eines besseren Belehrt... *kratz*

    In Sachen Endgeschwindigkeit dachte ich mal gelesen zu haben, dass die Angabe des Herstellers nicht der tatsächlichen Vmax entspricht, sondern eine Empfehlung ist, dass nur mit dieser Geschwindigkeit ein längeres Fahren ohne Schaden (der dann durch die Geschwindigkeit entstehen könnte) garantiert werden kann... aber ich weiß, was man nicht so alles ließt... *kratz* keine Ahnung ob das der Wahrheit entspricht...
     
  15. pepe

    pepe Elchfan

    Dabei seit:
    03.09.2005
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt/Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Aachen
    Marke/Modell:
    A170L CDI [V168.109]
    Meines Wissens entspricht die vom Hersteller angegebene Höchstgeschwindigkeit die derjenigen Motoren, die an der untersten Streuungsgrenze der Serienfertigung liegen.
    Somit kommt es nicht zu ev. Gewährleistungsansprüchen und der Kunde freut sich über "Mehrleistung" wenn er eine höhere Geschwindigkeit auf seinem Tacho ablesen kann (deshalb auch die vom Hersteller gewollte Voreilung des Tachos).
     
  16. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    7
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Genau aber wir reden über 2 bis 5 km/h nicht 15.
    Höchstgeschwindigkeit soll nichts bedeuten *ulk*, es ist der Wert, der die höchste Geschwindigkeit eines Wagens in Km/h angiebt.
    Natürlich kann dieser Wert um ein paar km/h überschritten werden wenns es z.B. bergab geht.

    Gruß
    Über

    P.S.: Habe den 200cdi ja nen paar Tage gehabt. Ob gerade aus oder bergab, Bei Tacho-210 war der Gar aus.
     
  17. #16 Emelfeat, 10.09.2005
    Emelfeat

    Emelfeat Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrer Blut- und Organtransport DRK
    Ort:
    Mainz
    Marke/Modell:
    A 160 CDI AMG
    Hm... ein Hochstapler bin ich aber ganz sicher nicht. Ich kann nur wiederholen, laut Tacho (!) auf der Ebene (vielleicht ganz leichtes Gefälle) knapp 230 Sachen... Bin leider alleine gefahren, sodas ich es nicht ethisch nicht verantworten konnte, Foto oder Film zu machen, der dies belegen könnte... :-/
     
  18. Roland

    Roland
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    3.699
    Zustimmungen:
    33
    Beruf:
    Sklave
    Ort:
    BB
    Marke/Modell:
    Siehe Signatur
    * Verschoben *
     
  19. #18 Bass-Elch, 10.09.2005
    Bass-Elch

    Bass-Elch Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Mechatroniker (weltweiter Service)
    Ort:
    erst Grimma (Sa), jetzt Groß-Umstadt
    Marke/Modell:
    ehemals *Red Stripe*
    Ich würde sagen, dass dies daran liegt, wie gut der Wagen eingefahren wurde. Im B200 CDI den wir Probe gefahren sind (mit Autotronic) kam man sich auch langsam vor... der hatte auch erst 1700 km.

    Also wird V-max mit der Zeit sicher höher.
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 dieselfreak, 10.09.2005
    dieselfreak

    dieselfreak Elchfan

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    W169
    Ich bin mit meine A200 CDI auch schon Tacho 210 km/h gefahren.
    Vom Gefühl würde ich sagen das vielleicht noch etwas Luft nach oben da ist was sicherlich auch durch die Autotronic kommt, die ja eine sehr lange Übersetzung bieten kann. Hatte bei 210 ca. 3900 U/min.
    Mir gefällt der Motor in Verbindung mit der Autotronic sehr gut und über
    zu wenig Leistung und Power konnte ich bislang nicht klagen.
    Komme immer Problemlos und ohne langen Anlauf auf hohe Geschwindigkeiten
    selbst mit vollem Urlaubsgepäck.
    Zum einfahren kann ich sagen, das ich meinen die ersten 3000km sehr schonend eingefahren und danach langsam die Geschwindigkeit und Drehzahlen erhöht habe. Das erste mal so richtig voll bin ich erst nach der 5000km Marke gefahren.
     
  22. #20 Emelfeat, 10.09.2005
    Emelfeat

    Emelfeat Elchfan

    Dabei seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fahrer Blut- und Organtransport DRK
    Ort:
    Mainz
    Marke/Modell:
    A 160 CDI AMG
    Das könnte sogar gut sein... es handelte sich um einen Jahreswagen, der schon 9500 km runter hatte, also die Einfahrphase schon hinter sich hatte.

    ...und richtig. Keine Ahnung wie viel das wirklich ausmacht, aber um Vergleichbarkeit zu garantieren sollten wir schaun, dass wir Schalter und Automatik nicht vergleichen...
     
Thema: Probefahrt 200 CDI (W169) / Vmax Diskussion
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mb w169 a200 cdi vmax

Die Seite wird geladen...

Probefahrt 200 CDI (W169) / Vmax Diskussion - Ähnliche Themen

  1. W169 Winterkompletträder W169 185/65/15

    Winterkompletträder W169 185/65/15: Verkaufe die von meiner alten A-Klasse übrig gebliebenen Winterkompletträder. Zwar schon älter, aber dunkel und trocken gelagert und noch einen...
  2. W169 A170 CVT Automatikgetriebe

    W169 A170 CVT Automatikgetriebe: Hallo, ich hab folgendes Problem, mein CVT Getriebe macht Probleme.... Wenn der Motor warm ist und ich den Rückwärtsgang einlege, fängt das...
  3. Kofferraum ablage W169

    Kofferraum ablage W169: Hallo ihr lieben Kann mir einer sagen was der unterschied zwischen der hutablage A1698600175 W169 und A1698600175 W168?? Passt die zweite...
  4. Anleitungen / Hilfen für den W169/245 ...

    Anleitungen / Hilfen für den W169/245 ...: Hier sollen in Zukunft ein paar Schrauberhilfen veröffentlicht werden die einem das Leben einfacher machen. Heute Fange ich mal mit dem ausbau...
  5. A170 CDI

    A170 CDI: Hallöchen Leute , Hab mein erstes Auto gekauft vor einer Woche... das A170CDI heute kam ein fehlercode -4400 und davor war -4200 was bedeuten...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden