Probefahrt A160

Diskutiere Probefahrt A160 im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallol, hatte vor knapp 2 Wochen schon einen Treat über die geplante Neuanschaffung eines Elches.Haben heut eine Probefahrt gemacht,als Elch stand...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tkarte

    tkarte Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Tornesch
    Marke/Modell:
    C320CDI S203
    Hallol,
    hatte vor knapp 2 Wochen schon einen Treat über die geplante Neuanschaffung eines Elches.Haben heut eine Probefahrt gemacht,als Elch stand zur Verfügung ein 11/01 A160 mit Automatik,Klima,Schiebedach,PTS in Ausstattung Avantgard.Ich habe mich schon Wohlgefühlt beim Sitzen und das Fahren war um einiges Besser als ich gedacht habe,hatte zuvor einen 6/98er A140 mit Schaltung Probegefahren,aber da besteht kein überhaupt keine Vergleich zu dem A160.Wenn er nicht 13.900 hätte kosten sollen,wäre das genau das richtige Auto für mich!Die Sitze würde ich als gelungen bezeichnen,sehr bequem und in Verbindung mit der Armlehne hat man das Gefühl,im Chefsessel zu sitzen.Werde jetzt verstärkt nach einem MoPf Elch ausschau halten als A160 mit Automatik,Klima und Schiebedach.Mittelarmlehne kann auch gerne sein und es sollte schon Elegance oder Avantgard sein und bis max 12.000 kosten.Mal sehen ob sich da was finden läßt ;)

    gruß Tobias
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tsunami, 04.08.2005
    Tsunami

    Tsunami Elchfan

    Dabei seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    ZZZZ EX: A 170 CDI
    wegen dem preis:
    www.autobudget.de da kannst dich etwas orientieren.
    13.900€ für nen 01er ist etwas viel, find ich.
    Fahr mal in die Niederlassung deines Vertrauens und sag dem Verkäufer genau was du haben möchtest(kannst ja vorher Preis bei autobudget kalkulieren), er soll das Bundesweit nach einem entsprechenden Wagen gucken und nicht nur sein Bestand, er kann das, wenn er wirklich will!
    Denke ist eine Variante für die, da du nicht soweit gucken magst(alter Thread).
    Ich hab mittlerweile so selber aus ner Niederlassung nen 170cdi für 25% unter Liste geholt, also da ist Preismässig schon deutlich was drin, mit etwas Geschick!
     
  4. tkarte

    tkarte Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Tornesch
    Marke/Modell:
    C320CDI S203
    Ist der Preis denn ok,für einen A160 Bj 6/01 mit Automatik,Klima,Schiebedach 90tkm 1.Hd Preis 8900€?

    gruß Tobias
     
  5. #4 ulrikus99, 05.08.2005
    ulrikus99

    ulrikus99 Elchfan

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Marke/Modell:
    a170cdi, a190avantg
    Der Preis ist eigentlich ok.
    Das Problem bei deiner Vorgabe ist die Automatik.
    Selbst bei der online-Suche auf www.mercedes-benz.de fängt es bei BJ.01 und Automatik erst bei ca. 9.500,- € an.
     
  6. tkarte

    tkarte Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Tornesch
    Marke/Modell:
    C320CDI S203
    Ich bin inzwischen mit dem Auto Probegefahren,wie geschrieben A160,Automatik,Klima,Schiebedach,ZV mit FB,CD Radio,Meteorgrau Met,Telefonvorrüstung mit Antenne,Beifahrersitz entnehmbar,Bj 6/01 mit 90tkm gelaufen,Preislich haben wir uns auf 8500€ geeinigt.Wenn alles klappt werde ich nächste Woche neuer Elchbesitzer sein ;) !
    Preislich finde ich das eigentlich sehr günstig,oder nicht?Würdet ihr mir davon abraten?

    gruß Tobias
     
  7. ms610

    ms610 Elchfan

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reutlingen
    Marke/Modell:
    A190
    ausstattungsmäßig klingt das gut.
    nur würde ich keinen elch kaufen der bereits 90 tkm auf dem buckel hat
     
  8. #7 Peter Hartmann, 05.08.2005
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    Immobilien-Ökonom
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Marke/Modell:
    A45 AMG
    Hi,

    hab meinen 99er mit 85tkm übernommen - nu hat er 143000km drauf. Rücklagen für die ein oder andere Reparatur sollten aber vorhanden sein, bei mir warens bis dato Zündmodul (~300€), Servopumpe (~1000€) und Antriebswelle (~450€), was aber nicht heißen soll, dass das zwingend auftreten muss; Zündmodul schliesse ich beim MoPf so gut wie aus, das wurde da besser geschützt. Nur darf man eben nicht überrascht sein, wenn bei einem älteren, gebrauchten Auto Defekte auftreten...

    Viele Grüße
    Peter
     
  9. tkarte

    tkarte Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Tornesch
    Marke/Modell:
    C320CDI S203
    Hört sich ja an,als wenn er dann auch nicht mehr lange machen würde,das mal die ein oder andere Reparatur kommen kann ist ja eigentlich nicht ungewöhnlich.Meinen Focus habe ich mit 145tkm gekauft und bin 10tkm ohne Probleme gefahren.Gibt es denn wirklich so große Probleme bei den Elchen?Ich meine der Wagen ist 1.Hd und 90tkm,sagt mir eigentlich,das der Wagen keine großen Probleme gehabt haben kann da wahrscheinlich kein normaler Mensch dann 90tkm fahren würde,oder?

    gruß Tobias
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Ich denke die Wahrscheinlichkeit, dass du mit dem 10.000 km ohne Probleme fährst ist nicht schlecht. Wenn es allerdings einige 10.000 km sein sollen stehen die Chancen auch nicht schlecht, dass mal die eine oder andere Kleinigkeit kommt. Es ist halt kein Neuwagen mehr (das selbe würde ich beim Focus sagen).

    gruss
     
  12. tkarte

    tkarte Elchfan

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Tornesch
    Marke/Modell:
    C320CDI S203
    Genauso sehe ich das auch,solange es kein Montagsauto ist :-X
    Aber das glaube ich angesichts der Tatsache nicht das der Erstbesitzer 90tkm gefahren ist.Wer weiß was bei meinem jetztigen als nächstes kommt,immerhin sind 90tkm schon 65tkm weniger wie mein jetztiger,läßt doch hoffe.Ich freue mich schon nächste Woche hoffentlich den Elch freizulassen,hat sich echt klasse fahren lassen,bin echt begeistert davon.

    gruß Tobias
     
Thema:

Probefahrt A160

Die Seite wird geladen...

Probefahrt A160 - Ähnliche Themen

  1. A160 Automatik CO Wert schlecht und unrunder lauf im Stand.

    A160 Automatik CO Wert schlecht und unrunder lauf im Stand.: Hallo Gemeinde, ich bin nu auch seit ein paar Wochen Besitzer eines A160 (W168) Automatik mit Vollausstattung. Als ich den Wagen gekauft habe hat...
  2. w168 A160 oberen Gänge springen raus

    w168 A160 oberen Gänge springen raus: [ATTACH] [ATTACH] Ich weiss, dieses Thema ist bereits älter und Problem bekannt! Ich will auch lediglich über die einfache Handhabung des Wechsels...
  3. Benzintank A160 / W168

    Benzintank A160 / W168: Moin zusammen Hab heute eine neue Benzinpumpe und eine neue Filtereinheit eingebaut. Leitungen alle erneuert, aber jetzt eine Frage ,das...
  4. W168 *gelöscht* A160 EZ 11/1998 Teileträger, bzw. Schlachter

    *gelöscht* A160 EZ 11/1998 Teileträger, bzw. Schlachter: Thema gelöscht.
  5. A160 CDI (60PS) Zischen vorne rechts beim Beschleunigen

    A160 CDI (60PS) Zischen vorne rechts beim Beschleunigen: Hallo, bei meinem A160 CDI (BJ 2000) mit 60 PS zischt es vorne rechts beim Beschleunigen. Meiner Meinung nach kommt das Geräusch aus dem...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.