Probefahrt mit Autotronic

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von christ55, 18.12.2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 christ55, 18.12.2004
    christ55

    christ55 Elchfan

    Dabei seit:
    17.10.2004
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    A200-Autotronic
    Hallo,
    hat schon jemand eine Probefahrt mit einem W169 mit Autotronic gemacht?
    Ich habe mich im Oktober für solche angemaldet, sie sollte erst im Dezember möglich sein, aber bis Heute hat sich die NL nicht gemeldet.
    Ist es möglich, dass er sich deswegen nicht meldet, weil ich schon den A200 mit Autotronic bestellt habe, also hat der Händler kein Interesse, dass ich eine Probefahrt machte.
    Für ihn bin ich schon "im Sack".
    Gruß.
    Christ55
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 funkenmeister, 18.12.2004
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8
    Schön deine Ansicht, nur leider falsch.
    Es sind noch keine Fahrzeuge ausgeliefert an die Händler, zwecks Probefahrten etc.

    Also ohne Kopf kann dein Händler auch nicht aus dem Fenster schauen.

    Gruß

    Kay
     
  4. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    Warts mal ab, ob Mercedes nicht doch noch ein bisschen länger braucht ;)
     
  5. #4 sternfreund, 18.12.2004
    sternfreund

    sternfreund Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160 Elegance
    Im Novemer wurde mich von der Niederlassung gesagt, dass die Autotronic-Wagen Mitte Dezember verfügbar wären. Gestern dann die Auskunft, dass es wohl mit einer Probefahrt erst Februar wird
     
  6. Beni

    Beni Elchfan

    Dabei seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    1.583
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwobaländle
    Marke/Modell:
    A170CDI Pseudo Eleg.
    Ich bin letztes Frühjahr mal im Autotronic Elch mitgefahren und der lief eigentlich ganz gut und sauber. Wie es aber mit der längeren Tauglichkeit aussieht weiß ich nicht.

    Hätten sie lieber ein gescheites Doppelkupplungsgetriebe entwickelt. Hat wahrscheinlich auch mehr Zukunft als CVT.
     
  7. #6 sternfreund, 19.12.2004
    sternfreund

    sternfreund Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160 Elegance
    >Hätten sie lieber ein gescheites Doppelkupplungsgetriebe entwickelt. Hat >wahrscheinlich auch mehr Zukunft als CVT.

    Mir gefällt die CVT-Lösung besser. Sie hat weniger Bauteile, oder? Und keine Schaltstufen, was zu einem günstigeren Verbrauch führen sollte.
     
  8. #7 hermione, 19.12.2004
    hermione

    hermione Elchfan

    Dabei seit:
    04.07.2004
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170 Autotronic
    Hat der Händler das begründet? Was ist los mit der Autotronic? Funzt die nicht richtig? Wer weis was ? *kratz*
     
  9. #8 elchfamily, 19.12.2004
    elchfamily

    elchfamily Elchfan

    Dabei seit:
    02.10.2004
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Blankenfelde (b. Berlin)
    Marke/Modell:
    A140 + A150 Classic
    Mein Autotronic-Elchi soll Anfang März '05 ausgeliefert werden. Lt. Stand 10.12.04 meiner Verkäuferin steht der Termin auch soweit. Weiterhin meinte sie, dass "meine" NL in der 52. KW ein Autotronic-Vorführfahrzeug bekommen soll, den ich dann auch probefahren dürfte, obwohl ich bereits bestellt habe. Sie hat sich einen Rückruftermin für den 28.12. vorgemerkt.
    Also: "Schaun 'mer mal, dann sehn 'ma schon" ....gell ? ;) ;D
     
  10. Head

    Head Elchfan

    Dabei seit:
    08.07.2004
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Koblenz
    Marke/Modell:
    A160 Mixed
    Autotronic war von Anfang an für das I.Quartal 2005 geplant ich weiß nicht wo da manche ein Problem sehen....es läuft =>noch<= alles nach Plan... *aetsch*
     
  11. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    Ohne irgendwelche Teufelchen an die Wand malen zu wollen: Wenn ich neu bestellen würde, würde ich so lange warten, bis MB in der A-Klasse wieder ein richtiges Wandler-Automaten-Getriebe anbietet...
     
  12. #11 elch_udo, 19.12.2004
    elch_udo

    elch_udo Elchfan

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    RA
    Ort:
    311*
    Marke/Modell:
    B200 CDI
    Und wenn du nicht warten kannst, weil der alte Elch bald 2 Jahre alt ist, so wie bei mir?
    Ich habe fürs 1. Quartal den 169er bestellt und dann kommt der auch!! ;D
     
  13. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    Naja, er wird nach zwei Jahren ja nicht gleich auseinander fallen ;D
    Na das ist doch klasse! Zudem wird dein W169 ja auch nicht älter als zwei Jahre und bis dahin zahlt MB ihre Fehler selber ;)
     
  14. #13 sternfreund, 19.12.2004
    sternfreund

    sternfreund Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A160 Elegance
    >bis MB in der A-Klasse wieder ein richtiges Wandler-Automaten-Getriebe >anbietet...
    ich denke, dazu wird es nie kommen...und so schlecht ist doch autotronic nicht, wenn sie hält *kratz*
    besser als die alte automatik sollte sie auf jeden fall werden...zumindestens ruckt nix mehr, hoffentlich
     
  15. #14 Webking, 19.12.2004
    Webking

    Webking Guest

    Ich verstehe Mercedes nicht!

    Die Autotronic ist wieder "nur" auf 270 Nm ausgelegt.
    Der 200 CDI wird in Verbindung mit der Autotronik um 30 Nm beschnitten.

    Hat Mercedes nichts gelernt??
     
  16. Roland

    Roland
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    Sklave
    Ort:
    BB
    Ausstattung:
    Exterieur: Exclusive Interieur: Avantgarde
    Marke/Modell:
    W213 - E 200
    Hmm... *kratz*

    Soll der A200Turbo nicht eine "normale" Automatik bekommen?
     
  17. #16 Peter Hartmann, 19.12.2004
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    36
    Beruf:
    Immobilien-Ökonom
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Marke/Modell:
    A45 AMG
    Jap, wurde mir auch mal zugetragen. Aber auch die Schaltgetriebe sind ja nicht wirklich überdimensioniert: Benziner 6-Gang max. 280Nm, Diesel 6-Gang max. 300Nm...
     
  18. elch

    elch Elchfan

    Dabei seit:
    16.10.2003
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A140 `99 Automatik
    So? Warum steht dann in den offiziellen Leistungsdatenblättern 300 Nm - auch bei Autotronic? So was nenne ich Veräppelung.
     
  19. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    @ sternfreund
    Es gibt nichts besseres als die Wandlerautomatik! Alles andere ist höchstens günstiger in der Produktion und hört sich moderner an. Anstelle sich andauernd auf neue Felder und in neue Probleme zu begeben, sollte sich Mercedes auf die alten Werte und Qualitäten konzentrieren und vorhandenes verbessern - nicht neues erfinden, dass schlechter als jetziges ist. Übrigens: Die tolle CVT-Lösung von MB ruckt im Schubbetrieb auch - wurde sogar so in die Pressemitteilung geschrieben...

    Und ja: Automatengetriebe wird mit Einführung vom A200T wieder kommen. Alles andere würde mich wundern.

    Wie ich eben in einer Mail geschrieben habe: Ich hätte kein Problem einen A150 oder A170 mit CVT zu kaufen. Die Diesel und den A200/A200T aber auf keinen Fall damit.

    @ Peter
    Immerhin - in Sachen Kupplung wurde doch gelernt ;) Dafür, dass die alte Kupplung schon bei serienmäßigen 180Nm Drehmoment (ein Golf IV PD-TDI 115PS hatte schon über 300Nm!!!) die Füße rausstreckt, ... *mecker*
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 elch_udo, 19.12.2004
    elch_udo

    elch_udo Elchfan

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    RA
    Ort:
    311*
    Marke/Modell:
    B200 CDI
    Hoffentlich nicht! Ich hab noch nie nen Mercedes länger als 1,5 Jahre und ca. 70 - 80 TKm gefahren, Ist schon ein ulkiges Gefühl! :-/

    Eben drum! ;D
     
  22. #20 Michael F., 21.12.2004
    Michael F.

    Michael F. Elchfan

    Dabei seit:
    14.01.2004
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    SLK 55 AMG
    Genau! Wurde auch mir gestern so mitgeteilt. Es kommt zu Verzögerungen!

    Der 200 Turbo soll aber planmäßig kommen.
     
Thema:

Probefahrt mit Autotronic

Die Seite wird geladen...

Probefahrt mit Autotronic - Ähnliche Themen

  1. W169 Ölpeilstab Autotronic

    Ölpeilstab Autotronic: suche einen Ölpeilstab für meine Autotronic ( W169 200CDI 06/05) gerne auch eine Teilenummer . Da mein Händler keine Nummer finden konnte . Liebe...
  2. Autotronic schlatet nur bis 5 Gang.

    Autotronic schlatet nur bis 5 Gang.: Hallo zusammen, Ich habe das Problem das meine Autotronic manchmal nur bis zum 5 Gang schaltet. Ich hatte das Problem schon öfters und war...
  3. Autotronic, Probleme mit der EHS und meine erfolgreiche Reparatur (ohne Mercedes) !

    Autotronic, Probleme mit der EHS und meine erfolgreiche Reparatur (ohne Mercedes) !: hallo Leute, ggf. kann mal jemand mit meinem Tip etwas anfangen. Montag, Auto läuft 1A Dienstag, morgens Meldung Getriebe, Werkstatt aufsuchen,...
  4. Ölstand im Autotronic Getriebe kontrollieren

    Ölstand im Autotronic Getriebe kontrollieren: Hallo, gibt es eine Möglichkeit, den Ölstand im Automatikgetriebe zu kontrollieren?
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.