Problem: Benzingeruch im Innenraum.

Diskutiere Problem: Benzingeruch im Innenraum. im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Lieben, Jede Morgen reicht beim starten die Innenraum nach Benzin. könnte mir jemand den link geben. :?: Danke Guß MM A160,...

  1. mmsnga

    mmsnga Elchfan

    Dabei seit:
    07.01.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    W168 - A160 - Elegance - Bj.98
    Hallo Lieben,

    Jede Morgen reicht beim starten die Innenraum nach Benzin.
    könnte mir jemand den link geben. :?:
    Danke
    Guß
    MM
    A160, Bj98,118km,Benzin.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. thei

    thei Guest

    Hi,

    Ich würd sagen da ist die Schelle deiner Benzin Rail undicht! Schau mal hinter den Luftfilterkasten, da ist so ein silbernes Rohr, das ist die Rail und da geht ein Schlauch drauf. Da ist so ne "klemm"schelle drauf, die ist wohl undicht, bzw. der Schlauch hat ein Loch.
     
    schnudel6 gefällt das.
  4. mmsnga

    mmsnga Elchfan

    Dabei seit:
    07.01.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    W168 - A160 - Elegance - Bj.98
    Danke, ich schaue mir Morgen das an.
    Gruß
    MM
     
  5. xelos

    xelos Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    ludwigsburg
    Marke/Modell:
    SLK R172
    Hallo, das hab ich auch gehabt..beim Service wurde ein Schlauch erneuert seitdem ist wieder alles ok....kostet selbst in einer Mercedeswerkstatt nur paar Euros.
     
  6. #5 XL-Andi, 20.01.2012
    XL-Andi

    XL-Andi Elchfan

    Dabei seit:
    09.11.2011
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verkäufer von Sonnenschutz
    Ort:
    Datteln
    Marke/Modell:
    2 stk. A-140 168 Bj.2000
    hatte ich auch gehabt,war der Schlauch hinterm Luftfilterkasten(Benzinleitung) undicht.Einfach ein Stk. abschneiden und wieder aufstecken und Schelle wieder drauf :thumbsup:

    Andeas
     
  7. #6 Micha87, 22.08.2012
    Micha87

    Micha87 Guest

    hat vielleicht jemand ein bild, welcher schlauch das denn ist?
    hab seit einiger zeit auch das problem mit benziengeruch im innenraum.
    tritt nur bei stehendem fahrzeug und mit eingeschalteter lüftung auf. dürfte ja höchstwarscheinlich der benzinschlauch sein.
    mein elch is auch schon fast 15 jahre alt, also gut möglich das der porös ist.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Problem: Benzingeruch im Innenraum.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes a klasse benzingeruch im innenraum

    ,
  2. r172 benzingeruch

    ,
  3. Mercedes A-Klasse Probleme benzingeruch

Die Seite wird geladen...

Problem: Benzingeruch im Innenraum. - Ähnliche Themen

  1. A160 cdi Problem Sammlung

    A160 cdi Problem Sammlung: Moin Leute, Ich möchte mich mal mit ein paar Fragen hier austauschen da ich einfach mal eine andere meinung haben wollte. Zum Fahrzeug Mercedes...
  2. Ich habe bei meinem Elch A140 ein Drehzahl Problem.

    Ich habe bei meinem Elch A140 ein Drehzahl Problem.: Ich habe bei meinem Elch A140 ein Drehzahl Problem. Motor geht beim abbremsen aus . Das heißt, wenn ich an eine Ampel anfahre, die Kupplung...
  3. Problem mit Blinker usw.

    Problem mit Blinker usw.: Hallo, mein W168 1,7 hat mit abnehmender Temperatur die Schwierigkeit das nach dem Starten und ersten Einschlag des Lenkrades der Blinker, die...
  4. KI Problem

    KI Problem: Hallo, Es geht um ein w168 bj. 2000 Mein Vater hatte letztens die Sicherungen gecheckt weil bei der Beifahrer seite der Fensterheber nicht ging...
  5. Zündschlüssel hakt beim Abziehen - Wählhebel Problem

    Zündschlüssel hakt beim Abziehen - Wählhebel Problem: Hallo, ich habe den W168 A 160 mit Automatikgetriebe. Beim Ausschalten (auf P stellen) und anschließenden Zündschlüssel abziehen hakt dieser...