problem: getriebeaussetzer beim vaneo bj 2002 (automatik)

Diskutiere problem: getriebeaussetzer beim vaneo bj 2002 (automatik) im Vaneo W414 Forum Forum im Bereich Der Vaneo; Hallo ihr, ich habe meinen vaneo mit 68000 km gekauft... der vorbesitzer hatte ein zweites Getriebe nach 40000 km einbauenlassen müssen......

  1. #1 aller16, 15.10.2011
    aller16

    aller16 Elchfan

    Dabei seit:
    15.10.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr,

    ich habe meinen vaneo mit 68000 km gekauft... der vorbesitzer hatte ein zweites Getriebe nach 40000 km einbauenlassen müssen...

    jetzt bei 90000 habe ich einen getriebeaussetzer gehabt... habe ein getriebeölwechsel vornehmen lassen,,, nach vier wochen wieder ein aussetzer...

    ich habe die vermutung das die "fortsetzung folgt..." und nicht nur mit dem getriebe...

    vaneo: Verflixt,
    Angeschmiert,
    Niedergang,
    Extrem -
    Over?????

    hilfe hilfe hilfe
     
  2. Anzeige

  3. #2 Vaneo freund, 15.10.2011
    Vaneo freund

    Vaneo freund Guest

    Hallo.
    Was ist ein "Getriebeaussetzer" Schreib mal genaueres.
     
  4. #3 aller16, 15.10.2011
    aller16

    aller16 Elchfan

    Dabei seit:
    15.10.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    beim normalen fahren heult nur noch der motor auf und es gibt keinen vortrieb mehr als wenn man im leerlauf gas gibt.

    wenn man den anhält und motor aus schaltet, kann es wieder weiter gehen
     
  5. #4 Vaneo freund, 15.10.2011
    Vaneo freund

    Vaneo freund Guest

    Das ist beim anfahren? oder welcher Gang? nur bei kaltem oder auch warmen Motor/Getriebe?
     
  6. #5 aller16, 15.10.2011
    aller16

    aller16 Elchfan

    Dabei seit:
    15.10.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ist bei mir bis jetzt nur mit warmen motor und ca 100 kmh vorgekommen.
     
  7. #6 Vaneo freund, 16.10.2011
    Vaneo freund

    Vaneo freund Guest

    Das ist schon gefährlich. Alle anderen Schaltvorgänge sind womöglich nicht weich wie Butter. Bei kaltem oder warmen Getriebe kann von der EHS ein falscher Ölduck zur Ansteuerung der Lammelenkupplungen kommen. Das sind dann möglicherweise Ablagerungen in den super feinen und empfindlichen Kanälen der Ventiele. Somit könnte eine Getriebeölspülung für ca. 300€ mit der Reinigung des Automatikgetriebes eine mögliche Lösung sein.

    Suchwort: Tim Eckart
     
  8. #7 aller16, 16.10.2011
    aller16

    aller16 Elchfan

    Dabei seit:
    15.10.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    das stimmt er ist schwerfällig beim schalten,

    ist nur ärgerlich das es das zweite getriebe ist und grade mal 50000 runter hat.
     
  9. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 aller16, 26.10.2011
    aller16

    aller16 Elchfan

    Dabei seit:
    15.10.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe den Wagen jetzt mal zu MB gebracht, weil er Anfang der Woche
    wieder diesen Aussetzer hatte. Dieses mal hat er ein F im Display
    angezeigt, vorher blieb das D.

    In der Werkstadt habe ich das Problem geschildert und es wurde eine
    Auslesung aller Speicher vorgenommen. Fazit: Es waren keine Fehler
    hinterlegt ?( .

    Nun wurde mir vorgeschlagen, das Getriebe zu spülen und eine Diagnose vorzunehmen Kosten 400-500 €. Wurde meiner Frau erzählt.

    Was mich wundert, Öl wurde erst gewechselt und er zeigt im Display ein F speichert aber nichts ab ?( .
    Also, wenn ich das jetzt machen lasse, sind mit Ölwechsel und
    Speicherauslesen und der Spülung ca. 700 € verschwunden, ohne das man den
    Fehler kennt.

    Heute Morgen habe ich noch mal beim Freundlichem angerufen:
    Vorschlag von ihm > Ölwechsel > Schaun was kommt > Spülung > Schaun was kommt > Vermutung das Hydrauliksteuergerät ist defekt ?(
    Wenn diese Schritte abgearbeitet dann sind wir ca: 2000 € los ;(
     
  11. #9 Vaneo freund, 28.10.2011
    Vaneo freund

    Vaneo freund Guest

    Ölwechsel = Teilwechsel. Das Öl im Wandler bekommst du nie raus. Ist aber leider die Hälfte der Gesamtmenge.

    Spülung= Reinigung mit Reiniger-Flüssigkeit. Wandler ist mit dabei. Alles Öl wird komplett nach der Reinigung erneuert.

    Warum soll also doppeltes Geld bezahlt werden. Nur die Spülung bringts. Bei den Preisen würde ich mich noch mal bei den in der Nähe liegenden Werkstätten von der Homepage von Tim Eckart erkundigen.
     
Thema: problem: getriebeaussetzer beim vaneo bj 2002 (automatik)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes vaneo probleme

    ,
  2. vaneo probleme

    ,
  3. vaneo automatikgetriebe probleme

    ,
  4. mercedes vaneo automatikgetriebe probleme,
  5. mercedes vaneo automatik probleme,
  6. vaneo automatikgetriebe,
  7. beim mercedes vaneo automatik macht das schalten probleme,
  8. mercedes vaneo 1 7 cdi van Automatik getriebe fehler,
  9. automatik getriebe Vaneo spülen,
  10. mercedes vaneo automatik Erfahrungen ,
  11. mercedes vaneo automatik,
  12. vaneo w414 automatikgetriebe wandler,
  13. forum mercedes vaneo von 2002,
  14. getriebestellung mercedes vaneo,
  15. automatikgetriebe aussetzer,
  16. mercedes vaneo 1 7cdi automatikgetriebe,
  17. vaneo automatic Probleme,
  18. welche automatik vaneo,
  19. mb vaneo automatik probleme,
  20. vaneo cdi automatikgetriebe,
  21. vaneo automatik ruckelt,
  22. probleme mit der automatikgetriebe beim Vaneo,
  23. vaneo automatikgetriebe fehler,
  24. vaneo automatik notprogramm,
  25. getriebeölfüllmenge vaneo
Die Seite wird geladen...

problem: getriebeaussetzer beim vaneo bj 2002 (automatik) - Ähnliche Themen

  1. Öl Lämpchen leuchtet manchmal im KI auf, A 170 CDI W168 Bj. 99

    Öl Lämpchen leuchtet manchmal im KI auf, A 170 CDI W168 Bj. 99: Hallo zusammen, Ich habe mir spontan und ohne viel Vorstellungen einen A170 CDI Bj 99 gekauft, da ich sehr kurzfristig ein Gefährt für die...
  2. W169 A170 Automatik Ruckelt als ob jemand hinten drauf fährt

    W169 A170 Automatik Ruckelt als ob jemand hinten drauf fährt: Hallo Zusammen, Wir haben einen A170 Automatik aus 2006. 167.000km. Seit kurzem tut er manchmal beim langsamen fahren solche Schläge als ob...
  3. Kaufberatung A-Klasse 160 - Elegance Bj. 1999

    Kaufberatung A-Klasse 160 - Elegance Bj. 1999: Hallo Elchfans, überlege gerade mir eine A-Klasse zu kaufen: Infos zum Auto: MY: 1999-12-23 (laut VIN) VIN: WDB1680331J***** KM: 145.500...
  4. A170 CDI W168 Nagelt nur beim Anfahren nicht im Standgas, was kann das sein?

    A170 CDI W168 Nagelt nur beim Anfahren nicht im Standgas, was kann das sein?: Hallo Also mein Elch A170 CDI W168 Nagelt nur beim Anfahren nicht im Standgas, was kann das sein? Also er nagelt nur auf einem Kolben und das...
  5. Geräusch beim Gasgeben

    Geräusch beim Gasgeben: Hallo, ich fahre den W246 von 2012 und habe nun beim kurzen Gasgeben ein zischendes, pfeifendes Geräusch. Niedrige Drehzahl. Hört man beim...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden