Problem mit Blinker

Diskutiere Problem mit Blinker im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo zusammen, ich habe seit ein paar Tagen ein seltsames Phänomen bei meinem Elch. Die Blinker funktionieren nur noch schwach und schnell, als...

  1. Zaphod

    Zaphod Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe seit ein paar Tagen ein seltsames Phänomen bei meinem Elch.
    Die Blinker funktionieren nur noch schwach und schnell, als ob einer defekt wäre.
    Dem ist aber nicht so.
    Das wirklich seltsame (für mich als Laien) ist aber das beim gleichzeitigen Treten auf die Bremse die Blinker normal funktionieren.
    Hat jemand ´ne Idee woran das liegen könnte?

    Gruß,
    Zap


    update:
    Das Treten der Bremse hilft scheinbar nur wenn auch das Abblendlicht eingeschaltet ist. Ohne Licht blinkt er auch mit Blinker schnell.
    Es wird immer seltsamer... :huh:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elchfan577, 08.01.2015
    Elchfan577

    Elchfan577 Guest

    Das wird ein Massefehler sein. Kontrollier mal alle Massebänder.
     
    Zaphod gefällt das.
  4. mani

    mani Elchfan

    Dabei seit:
    08.01.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lübeck
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    Ist es beiderseits?
    Hast du auch die Blinker am Kotflügel vorn überprüft?
    Ist eventuell Wasser in die Rückleuchten eingedrungen?
    Hatte ich mal bei 'nem Skoda *thumbdown* , immer bei Regenwetter+Autobahn.

    Gruß
     
    Zaphod gefällt das.
  5. Zaphod

    Zaphod Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaub ich hab den Fehler gefunden.
    Beim Betätigen der Fernbedienung blinkt der gute ja auch: vorne normal, hinten schnell.
    Das hat mich irgendwie auf die Anhängerkupplung gebracht.
    Als ich die Steckdose mal aufgeschraubt hab lief das Wasser raus... das sollte meines Wissens nicht der Fall sein. :whistling:


    Nachdem ich das Teil entwässert hab blinkt mein Elchi wieder ganz normal.
    Jetzt brauch ich nur ne neue Steckdose, da die alte ein ganz klein wenig korrodiert ist. ;-)
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Problem mit Blinker

Die Seite wird geladen...

Problem mit Blinker - Ähnliche Themen

  1. Blinker geht beim Lenken nicht zurück

    Blinker geht beim Lenken nicht zurück: Hallo, Ich bin neu hier und ich habe mir einen 190 Automatik zugelegt. Gefällt mir der kleine und durchzug etc sind echt gut. Aber ich hab ein...
  2. Problem Temperaturwarnung

    Problem Temperaturwarnung: Hallo Forum, meine Frau hatte am 200er Diesel eine Rote Anzeige Generator - das war natürlich 60 km von zuhause entfernt. Da wir schon 5 kaputte...
  3. Blinker

    Blinker: Hallo Leute, habe da ein mittelschweres Problem, Blinker geht vorne, aber hinten nicht ! Birnen sind gecheckt, alles okay ! Was könnte es sein !...
  4. Problem mit Handbrems-Warnlampe

    Problem mit Handbrems-Warnlampe: Hallo, ich habe die hintere 12V Steckdose in der Mittelkonsole ausgetauscht, seit dem geht auch bei gelöster Handbremse die Warnlampe und der...
  5. Problem nach Anlaser-Wechsel A140

    Problem nach Anlaser-Wechsel A140: Hallo, bin hier im Auftrag der Autofummler. ES handelt sich um einen A140 BJ1998, ohne Klima. Gestern haben beide in stundenlanger Kleinarbeit den...