W168 Problem mit dem Park Assistent

Diskutiere Problem mit dem Park Assistent im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo Liebes Forum Ich habe mal wieder ein Problem mit meinem Elch. nachdem Ihr mir ja schon mehrfach super weitergeholfen habt... Heute mach ich...

  1. #1 Marc007, 17.09.2010
    Marc007

    Marc007 Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Marke/Modell:
    A160
    Hallo Liebes Forum
    Ich habe mal wieder ein Problem mit meinem Elch. nachdem Ihr mir ja schon mehrfach super weitergeholfen habt...
    Heute mach ich meinen Elch an und dan leuchtet konstant der Schalter an dem man den Park assist ausschalten kann. Zündung aus / an wieder...
    Also ist der jetzt immer aus.
    Wenn man ihn versucht einzuschlaten, piept es und der Statusbalken leuchtet ROT in der Mitte...Er bewegt sich garnichtmehr und geht wie der aus(Schalter)
    Was könnte das sein.
    Liebe Grüße und schonmal vielen Dank

    W168 Bj2000 Avantgarde A160 automatik
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schleicher, 17.09.2010
    Schleicher

    Schleicher Elchfan

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    18
    Beruf:
    Elektrom.
    Ort:
    Birkenau -Süd-Hessen
    Marke/Modell:
    W168 A160 Bj.1999 seit 09.13 B180 W246
    Hallo Elchfan

    Hatte ich vor ein paar Tagen an meinem Elch auch. Hab dann mal die Sensoren gesäubert und gut war wieder.

    War scheinbar einer verdreckt.

    Wenn Pech dann ist einer hinüber.


    Gruß Klaus
     
  4. #3 Marc007, 20.09.2010
    Marc007

    Marc007 Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Marke/Modell:
    A160
    sehe grade hab mich im Thema ziemlich verschrieben.
    Desshalb antwortet mir wohl keiner.
    Also Verschmutzung schliesse ich aus.
    Ich weiss dass schonmal einer dieser Sensoren defekt war. Allerdings funktionierten alle anderen problemslos weiter. Hatte ich garnicht bemekrkt. Bei der Inspektion bei Fehlerauslesung wurde dies mir gesagt und ausgetauscht..
    Also weiss noch jeamnd rat?
    bin nun aus meiner Garantie raus und muss selber zahlen:-(
     
  5. #4 westberliner, 21.09.2010
    westberliner

    westberliner Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    IT-Futzi
    Ort:
    Kronach (Bay)
    Marke/Modell:
    W203 - C270T
    Vielleicht ist ja ein Sensor defekt? Er gibt falsche Werte aus und deswegen denkt die Anzeige das du an der Mauer stehst.
     
  6. #5 Mr. Bean, 21.09.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Ist es so ok?
     
  7. #6 Marc007, 23.09.2010
    Marc007

    Marc007 Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Marke/Modell:
    A160
    danke Mr. Bean Richtig so...

    aber der Elch piept immernoch
    Verschmutzung ist es nicht.
    doch wohl mal zur MB Niederlassung fahn..
    gruss
     
  8. #7 Marc007, 05.10.2010
    Marc007

    Marc007 Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Marke/Modell:
    A160
    so war inner Werkstatt..

    Mann mag es kaum glauben , aber einer der Sensoren (in Fahrtrichtung der zweite von links) ist tatsächlich leicht eingedrückt.
    Kaum zu erkennen aber es ist wohl so.
    Der "sieht" jetzt immer gegen die Stossstange und gibt Signal....
    Der Monteur meinte er geht mal davon aus dass der Sensor wohl noch funktioniert. Man muss nur die Stossstange abbauen und den Sensor wieder richtig reinsetzten... Kosten ca 250 Euro...
    Wenn es sich rausstellt daß der Sensor doch defekt ist muss der auch getauscht werden...
    Jetzt meine Frage:
    Muss man wirklich die komplette Fronststossstange abbbauen um an den Sensor zu gelangen? Kommt man da nicht anders ran? Ist das für einen Laien auch zu schaffen oder eher Finger weg lassen?
    Also 300 Euro dafür ist mir echt zu heftig...

    Danke für Eure Meinung..
     
  9. #8 General, 05.10.2010
    General

    General Guest

    *kratz* man mache mal schnell aus 250 eine 300,
    wenn der Sensor kaputt ist, musst du ihn so oder so zahlen,
    kann man also nicht einrechnen ;)

    Aber die Stoßstange kannst du wohl auch selbst abnehmen,
    schau mal hier: http://www.elchfans.de/diy/w168/stosstangenabbau.php?st=3&um=1
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Marc007, 05.10.2010
    Marc007

    Marc007 Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Marke/Modell:
    A160
    ja die sagten ab 250 Euro.. Weiul das irgendwelche Stundensätze sind...
    Kann auch 300 sein sagte der Heini...
    Mach ich erstmal selber
    danke
     
  12. M.M.

    M.M. Elchfan

    Dabei seit:
    26.01.2009
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kaiserslautern
    Marke/Modell:
    A170 CDI L
    Hallo,

    sind die Sensoren nicht in der Eckleiste auf der Stoßstange? Bei mir war diese Leiste mal angebrochen. Ich meine, ich mußte beim Tauschen die Sensoren von der Alten in die Neue machen.
    Werd heute Abend mal nachschauen.

    Gruß
    Markus
     
Thema:

Problem mit dem Park Assistent

Die Seite wird geladen...

Problem mit dem Park Assistent - Ähnliche Themen

  1. Problem mit Handbrems-Warnlampe

    Problem mit Handbrems-Warnlampe: Hallo, ich habe die hintere 12V Steckdose in der Mittelkonsole ausgetauscht, seit dem geht auch bei gelöster Handbremse die Warnlampe und der...
  2. Problem nach Anlaser-Wechsel A140

    Problem nach Anlaser-Wechsel A140: Hallo, bin hier im Auftrag der Autofummler. ES handelt sich um einen A140 BJ1998, ohne Klima. Gestern haben beide in stundenlanger Kleinarbeit den...
  3. Problem mit Lämpchen im Kombiinstrument

    Problem mit Lämpchen im Kombiinstrument: Hallo zusammen , ich habe folgendes Problem . In meinem Kombiinstrument sind die beiden Lämpchen ganz aussen für die Hintergrundbeleuchtung...
  4. SRS Problem beim Vaneo

    SRS Problem beim Vaneo: Hi @ all, ich habe ein Problem mit SRS. Diagnose: Kurzschluss am Pluspol. Anfangs : war es das Airbag Steuergerät - ausgetauscht - ok...
  5. Problem Temp. Anzeige B200

    Problem Temp. Anzeige B200: Hallo an alle Ich habe ein Problem mit der Temp. Anzeige bei meinem B200 Die Temp. Anzeige geht nicht über 70 Grad auch nach langer Fahrt, obwohl...