W246 Problem Temp. Anzeige B200

Diskutiere Problem Temp. Anzeige B200 im W246 Exterieur, Karosserie, Motor & Fahrwerk Forum im Bereich B-Klasse W246 (2011-2018); Hallo an alle Ich habe ein Problem mit der Temp. Anzeige bei meinem B200 Die Temp. Anzeige geht nicht über 70 Grad auch nach langer Fahrt, obwohl...

  1. achim1

    achim1 Elchfan

    Dabei seit:
    13.03.2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Mannheim
    Ausstattung:
    Clasic
    Marke/Modell:
    A140 168
    Hallo an alle
    Ich habe ein Problem mit der Temp. Anzeige bei meinem B200
    Die Temp. Anzeige geht nicht über 70 Grad auch nach langer Fahrt, obwohl das Kühlwasser gemessen schon ca. 90 Grad hat. Was könnte der Fehler sein ( Temp. Fühler, Termosatat usw. )
    Wer kann mir ev. einen Tip geben.
    Danke im Voraus.
    achim
     
    Mooserunner23 gefällt das.
  2. Anzeige

    schau mal hier: Problem Temp. Anzeige B200. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast14468, 23.10.2016
    Gast14468

    Gast14468 Guest

    ICH würde als erstes den Thermosthat wechseln.
    1. die altern.
    2. rel, billig
    3. schon öfter als falsch öffnend beschrieben.

    Dabei gleich das komplette Kühlmittel nach MB Vorschrift erneuern (Richtiges Mittel, richtige Mischung), falls dies nicht nachweislich innert der letzten 20.000 km gemacht wurde.
     
    ihringer, doko und Mooserunner23 gefällt das.
  4. #3 ihringer, 23.10.2016
    ihringer

    ihringer Guest

    In den seltesten Fällen spinnt auch die Anzeige wie an meinen ! Durch Lifedaten OBD2 Messung wieß ich aber, das die Tempratur im grünen bereich ist.
    Wenn Du da zuvor was checken willst ? So´n Blutooth OBD2 Diagnose Ausleser, der auch Lifedaten liest, fürs Handy kosten nicht viel, man bekommt schon brauchbares für rund 30 €
     
    Gast14468 gefällt das.
  5. dkolb

    dkolb Elchfan

    Dabei seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    948
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Schwarzwald
    Marke/Modell:
    MB B180, W246, 7G-DSG
    1. die altern nicht
    2. sind nicht billig, eher schön teuer: Thermostat über 100 Euro, ganze Reparatur bis 800.
    3. Das Öffnen wird beim W246 elektronisch gesteuert. Das ist also kein Allerweltsthermostat sondern ein "besserer". Die Temp-Anzeige im KI ist ohnehin ein Wert, der nichts mit der Wirklichkeit zu tun hat. Oftmals schwankt diese Anzeige während der Warmlaufphase heftig, bis zu 30°. Mit falsch öffnen hat das nix zu tun. Das Ganze dient dazu, den Kunden nicht zu beunruhigen. Es gibt von MB ein Infoblatt, wo dieses Eigenart als normal beschrieben wird.
     
  6. dkolb

    dkolb Elchfan

    Dabei seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    948
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Schwarzwald
    Marke/Modell:
    MB B180, W246, 7G-DSG
    Nachtrag:
    nachweis Kühlw.jpg
     
    Gast14468 gefällt das.
  7. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Gast14468, 03.03.2017
    Gast14468

    Gast14468 Guest

    -
    Nach meiner Kenntnis gilt das für den M270, also ab Bj. 2011 oder gar erst 2013 im B200 ? ? ?

    "Das Wärmemanagement des Motors wurde neu entwickelt. Nach dem Start fließt im Kaltbetrieb aufgrund einer schaltbaren Wasserpumpe kein Kühlmittel durch den Motor, wodurch die Brennräume schneller erwärmt werden können. Der elektronische Thermostat regelt die Temperatur des Kühlmittels in Abhängigkeit von Fahrweise und Umgebungstemperatur."
    -
    Der TE schreibt aber nur B 200 und hat ansonsten einen Marke/Modell: A140 168 angegeben.

    Aus diesen Angaben habe ich nicht auf den neuen Motor geschlossen.

    Zudem er nicht von Schwankungen sprach, sondern
    Die Angabe von MB bezieht sich auf Schwankungen während Warmlaufphase, Schubbetrieb und Stop-Phase (ECO-Mode).
    -
    Stelle ich mir etwa so wie im video vor:

    -
    Was bleibt, sind Fragen....
     
  9. #7 Gast14468, 03.03.2017
    Gast14468

    Gast14468 Guest

Thema: Problem Temp. Anzeige B200
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. t245 kühlwasser ablassen

    ,
  2. Mercedes b Klasse temp fuhler defekt

    ,
  3. bklasse keine Temperature anzeigen

    ,
  4. w246 thermostat wechseln anleitung,
  5. b-klasse temperaturanzeige,
  6. w246 kühlwasseranzeige defekt,
  7. temperaruranstieg bei B klasse,
  8. B-Klasse schwankt die Kühlwasseranzeige,
  9. b-klasse w246 kühlmittel Temperatur wechseln,
  10. b 200 temperatursensor w246 einbauort,
  11. b 200 245 wie heiß darf er werden,
  12. w246 b200,
  13. w246 temperatur schwankt,
  14. w246 kühlwasser,
  15. temperaturanzeige b klasse,
  16. w245 kühlwassertemperatur nur 70 ,
  17. mercedes B200
Die Seite wird geladen...

Problem Temp. Anzeige B200 - Ähnliche Themen

  1. T245 Hintere linke Tür (Problem Gelöst)

    Hintere linke Tür (Problem Gelöst): Hallo, ich habe seit ca. 2 Wochen den B-Elch, und habe gleich ein ernstes Problem: nach dem abschließen des Wagens mit der Fernbedienung gehen...
  2. W168 Automatikgetriebe Problem

    Automatikgetriebe Problem: Hallo zusammen. Ich bin Mladen, 39 Jahre alt und komme aus Nürnberg. Bin Hobbyschrauber und Car HiFi Tuner. Bis jetzt nur mit Renault Fahrzeugen...
  3. W168 Anlasser Problem

    Anlasser Problem: Hallo zusammen mein Name ist Gottfried ich habe ein w168 190er Bj 2002 der Anlasser OE Nummer A1661510101 macht Probleme ich habe ihn ausgebaut,...
  4. W414 Problem mit dem Motor räuchert weiß

    Problem mit dem Motor räuchert weiß: Hallo zusammen habe heute mal eine Frage zum 414 Vaneo diesel. Das Problem mit dem entlüften habe ich dank eurer Hilfe gelöst. Jetzt zickt er aber...
  5. T245 Vorstellung und Problem B170 2008 Schlag beim Schalten

    Vorstellung und Problem B170 2008 Schlag beim Schalten: Hallo, ich bin neu hier. Ganz kurz, ich bin 46 Jahre alt und habe nach 11 Jahren W124, 2 Jahren W414 und letztens 10 Jahren W202 einen T245 B170...