Problem Vorderachse

Diskutiere Problem Vorderachse im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Nach jetzt 1jährigen Besitz meines A200 Turbo scheint es mit den Problemen anzufangen. Habe seit einiger Zeit ein poltern, trampeln an der VA...

  1. #1 masseur, 17.11.2013
    masseur

    masseur Elchfan

    Dabei seit:
    18.11.2012
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    21
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Berlin
    Ausstattung:
    W169, A200 T, Bj09,"Avantgarde", Schalter, Audio 20CD, Panorama-Glasdach, Sommer= 7x18 mit 215/40 R18, Winter= 7x17 mit 215/45 R17, Bi-Xenon
    Marke/Modell:
    MB A200turbo - C169, MOPF - Bj. 07/09
    Nach jetzt 1jährigen Besitz meines A200 Turbo scheint es mit den Problemen anzufangen. Habe seit einiger Zeit ein poltern, trampeln an der VA festgestellt. War dann bei DC Niederlassung, haben eine Probefahrt gemacht und der "nette" Mitarbeiter sagte mir das der vordere Dämpfer li. getauscht werden müsse. 600.-€ incl. Spureinst. Keine Garantiefall. Ich bitte um Erfahrungswerte und evtl. Vorschläge zur Beseitigung. Koppelstange und Stabi soll ok. sein. Gruß aus der Hauptstadt :?:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Landgraf, 17.11.2013
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    232
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Laufleistung?
    Nachdem ich diesen Sommer nagelneue Dunlop Reifen (225/45 R17) gekauft habe, ist mein Werks-Sportfahrwerk wieder viiiel leiser und angenehmer. Die alten Bridgestone waren eben zu ausgehärtet.

    Sternengruß.
     
    masseur gefällt das.
  4. #3 masseur, 17.11.2013
    masseur

    masseur Elchfan

    Dabei seit:
    18.11.2012
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    21
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Berlin
    Ausstattung:
    W169, A200 T, Bj09,"Avantgarde", Schalter, Audio 20CD, Panorama-Glasdach, Sommer= 7x18 mit 215/40 R18, Winter= 7x17 mit 215/45 R17, Bi-Xenon
    Marke/Modell:
    MB A200turbo - C169, MOPF - Bj. 07/09
    Elch hat jetzt 47000km runter. Habe auch das sog. Sportfahrwerk verbaut. Aus meinen bisherigen Erfahrungen bin ich der Meinung es würde länger halten, da ich Dämpfer nicht vor 80000km getauscht hatte. Selbst die vom Smart hielten länger. Ist der Preis ok? Da ich bisher noch nie bei DC war, fehlt mir jede Erfahrung.
     
  5. #4 Mr. Bean, 17.11.2013
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    847
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  6. #5 masseur, 17.11.2013
    masseur

    masseur Elchfan

    Dabei seit:
    18.11.2012
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    21
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Berlin
    Ausstattung:
    W169, A200 T, Bj09,"Avantgarde", Schalter, Audio 20CD, Panorama-Glasdach, Sommer= 7x18 mit 215/40 R18, Winter= 7x17 mit 215/45 R17, Bi-Xenon
    Marke/Modell:
    MB A200turbo - C169, MOPF - Bj. 07/09
    @ Mr.Bean
    Danke Deiner Anteilnahme. Dämpfer wurde nicht vermessen. Nach einer Probefahrt und schaukeln an der Karosserie sagte mir der Mitarb. es ist der Dämpfer, da das hohle Poltern von dort kommt. Ist nur auf schlechter Wegstrecke oder Kopfsteinpflaster sowie beim re. Einlenken. Werde es nochmals ansprechen da ich morgen den großen Service "E" machen lasse. Selbst der wurde mit ca. 800.-€ veranschlagt. Mal sehen was da Alles zusammenkommt.
     
  7. #6 Mr. Bean, 17.11.2013
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    847
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    masseur gefällt das.
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Arvenius, 17.11.2013
    Arvenius

    Arvenius Elchfan

    Dabei seit:
    29.03.2013
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Im Süden Frankreichs
    Marke/Modell:
    B-180 CDI, W245, Diesel, manuelle Schaltung, 120 000 km, Sport-Paket, kosmosschwarz metallic, Textil Maastricht / Leder Artico, 17' Reifen
    Ich würde bei der neuen Werkstatt auch den Bremssattel ansprechen. Schau mal hier und schau auch mal in diese Seiten rein (, obwohl sie T245 spezifisch sind):

    Seite 1
    Seite 2
    Seite 3
    Seite 4
     
    masseur gefällt das.
  10. Nemax

    Nemax Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Mülheim
    Marke/Modell:
    A200 Turbo, C63 T
    Hallo.

    Ich würde Dir auch raten eine 2. Meinung einzuholen, oder die Dämpfer nachzumessen...
    Unser Turbo hat bisweilen überhaupt keine Probleme mit den Dämpfern. (Auch Sportfahrwerk, 17 Zoll usw)
    EZ 2009 und 59.000 km. Fährt eigentlich auch so wie er soll.
    Klar, kann mal ein Dämpfer kaputt gehen, aber normaler Verschleiß kann das nicht sein, wenn der wirklich defekt ist.
    In der Regel halten die MB Dämpfer schon recht lange.

    Gruß
     
    masseur gefällt das.
Thema: Problem Vorderachse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. A klasse Vorderachse probleme

Die Seite wird geladen...

Problem Vorderachse - Ähnliche Themen

  1. Suche AMG Felge 17 Zoll für die Vorderachse A1684011202

    Suche AMG Felge 17 Zoll für die Vorderachse A1684011202: Hallo zusammen, ich suche für unsere A Klasse W168 eine gut erhaltene oder neue AMG 17 Zoll Felge für die Vorderachse. Größe: 7J x 17 H2 ET57...
  2. Spritzblech Vorderachse

    Spritzblech Vorderachse: Hallo Frage, gibt es das Spritzblech für die Vorderachse bzw.Bremse beim B200 auch alleine zu kaufen oder muss ich den ganzen Achsschenkel...
  3. Problem Temperaturwarnung

    Problem Temperaturwarnung: Hallo Forum, meine Frau hatte am 200er Diesel eine Rote Anzeige Generator - das war natürlich 60 km von zuhause entfernt. Da wir schon 5 kaputte...
  4. Problem mit Handbrems-Warnlampe

    Problem mit Handbrems-Warnlampe: Hallo, ich habe die hintere 12V Steckdose in der Mittelkonsole ausgetauscht, seit dem geht auch bei gelöster Handbremse die Warnlampe und der...
  5. Problem nach Anlaser-Wechsel A140

    Problem nach Anlaser-Wechsel A140: Hallo, bin hier im Auftrag der Autofummler. ES handelt sich um einen A140 BJ1998, ohne Klima. Gestern haben beide in stundenlanger Kleinarbeit den...