Probleme beim Austausch der Bremsschläuche

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Germish, 23.03.2014.

  1. #1 Germish, 23.03.2014
    Germish

    Germish Elchfan

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    Jungrentner - formals Informatiker
    Ort:
    Corinium Dobunnorum, England
    Ausstattung:
    Das Auto meiner Frau
    Marke/Modell:
    (W168)A 210L Evo Automatic 100.000 Meilen EZ 05/2003
    What a NIGHTMARE !!!

    Beim Austausch der Bremsschlaeuche haben sich mein Mechaniker und auch der Hersteller als Stuemper herausgestellt.
    Beide schieben sich die Verantwortung gegenseitig zu.

    Nur der Teilehaendler dazwischen hat versucht zu helfen.

    Fangen wir mal irgendwo an mit den Fakten.

    Die Bremsleitung war teilweise verrostet und die zwei vorderen Bremsschlaueche beschaedigt. Der Mechaniker meinte es ist durchaus normal ist die Leitung nur stellenweise auszutauschen.

    Wenn er schon mal dran ist, koennte er auch gleiche alle Bremsschlaeuche durch Verstaerkte zu ersetzen .

    Geliefert wurden 4 verstaerkte Bremsschlaeuche. Die vorderen passten direkt ran.

    Die hinteren Bremsschlaeuche passten gar nicht obwohl Sie angeblich fuer den A210 waren. Angeblich gibt es fuer alle W168 nur eine Ausfuehrung.

    Die passten deshalb nicht weil der Bremsschlauch eine "Weibliche" statt "maennliche" Anschlussstuecke hatte (female statt male) Also musste ein Adapter her.

    Damit wurden die dann eingebaut. 3 Tage spaeter ging das Bremspedal bis zum Boden. Es stellte sich heraus dass der eine hintere Schlauch sich am Reifen durchgeschubert hat.

    Nach Mechaniker angabe kam der da wohl ran weil er nun zu lang war.

    Der Hersteller meinte dass es ohnehin zwei Ausfuehrungen gaebe und man nicht wuesste welche beim A210 verbaut seie.

    Nun habe ich gehoert dass es welche gibt die haben 6 Bremsschlaeuche und das bei denen dann auch der hintere Schlauch einen maennlichen Anschluss hat.

    Ich habe unseren Elch noch nicht von unten gesehen.

    Klarstellende Worte waeren da echt wertvoll. Vielleicht sogar Bilder/Zeichnungen die die 6 Schlauch und die 4 Schlauch Variante zeigen waeren da schon sehr hilfreich.
     
    Hochstapler gefällt das.
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DCX2010, 23.03.2014
    DCX2010

    DCX2010 Elchfan

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    49
    Beruf:
    (Un)Freundlicher! :)
    Ort:
    Rhein Neckar
    Marke/Modell:
    170 Diesel W 168
    Ich würde mal sagen...falsche Schläuche!

    Fahrzeuge mit Trommelbremse hinten haben 2 Schläuche.

    mit Scheibenbremse haben 4 Schläuche. 2 * A168 428 02 35 / 2 * A168 428 06 35

    Gruß
     

    Anhänge:

    Germish gefällt das.
Thema:

Probleme beim Austausch der Bremsschläuche

Die Seite wird geladen...

Probleme beim Austausch der Bremsschläuche - Ähnliche Themen

  1. Zwei Probleme: Morgens Starten und Geräusche / Wackeln

    Zwei Probleme: Morgens Starten und Geräusche / Wackeln: Hallo. Vor ein paar Monaten habe ich einen A 168 gekauft, gebraucht von 1999, der Werkstattinhaber hatte den für sich selbst erneuert ("große...
  2. Neuer Versuch, Lenkstockschalter beim W168 umgehen

    Neuer Versuch, Lenkstockschalter beim W168 umgehen: Leider kann der alte Beitrag weder bearbeitet noch gelöscht werden bzw. ich kann es nicht. Daher ein neuer Versuch, diesmal mit dem ganzen Text....
  3. Lenkstockschalter beim W168 umgehen

    Lenkstockschalter beim W168 umgehen: Hi, habe seit gestern das Problem, dass die Frontscheibe nicht mehr nass wird. Hinten geht es, Pumpe ist also leider i.O. Habe eine Lampe an den...
  4. Will mal zeigen, wie man ein Auto kaufen kann, das keine Probleme macht

    Will mal zeigen, wie man ein Auto kaufen kann, das keine Probleme macht: Ich fahre seit 11/15 einen BMW X1 20d/A mit Vollausstattung für 30400 Euro gekauft. Der Wagen hat jetzt 31000km und noch nie eine Reparatur auch...
  5. Was taugt die Automatik beim W169 ?

    Was taugt die Automatik beim W169 ?: Hallo Ich überlege einen gebrauchten W169 zu kaufen, mit Automatik. Aktuell habe ich einen A180CDI im Augemit 60TKM. Beim W168 ist das ja ein sehr...