W168 Probleme beim bremsen

Diskutiere Probleme beim bremsen im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo! Werde langsam aber sicher wahnsinnig! Habe vor ca. 1 Mon. die vorderen Bremsbeläge gewechselt. Die ersten Tage war alles gut. Danach viel...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 funwave, 10.02.2009
    funwave

    funwave Elchfan

    Dabei seit:
    21.07.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    W 168
    Hallo! Werde langsam aber sicher wahnsinnig! Habe vor ca. 1 Mon. die vorderen Bremsbeläge gewechselt. Die ersten Tage war alles gut. Danach viel mir auf, dass die Bremswirkung unregelmässig wurde. Es fühlt sich so an, als während des Bremsvorgangs die Bremse kurz gelöst und dann wieder gebremst wird. Das ganze in einem Intervall von 2 x pro Sek. und zwar solange man auf der Bremse bleibt. Nach dem es nicht besser wurde, habe ich heute die Bremsen überprüft aber keine Auffälligkeiten gefunden. Da die Bremszylinder nicht sonderlich leichtgängig waren habe ich diese Instand gesetzt in der Hoffnung das es daran gelegen hat. Leider musste ich nach der Probefahrt feststellen, dass sich nichts geändert hat. Hat jemand von Euch noch eine Idee? Bitte, bitte! VG Sigi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Ab in die Werkstatt damit, alles andere ist lebensgefährlich.

    Kann ein Problem mit den ABS-Sensoren sein, oder es hängt mit dem ESP zusammen, oder die Scheiben wurden nicht richtig gereinigt und sind stellenweise fettig, oder haben eine unterschiedliche Stärke... 1000 Dinge.

    Viele Grüße, Mirko
     
Thema:

Probleme beim bremsen

Die Seite wird geladen...

Probleme beim bremsen - Ähnliche Themen

  1. Quitscht beim federn

    Quitscht beim federn: Hallo wenn ich mir unserem elch über einen hubbel oder kleines schlagloch fahre quitscht das vorne. hört sich an wie ein alter Ami schlitten. Das...
  2. Quietschen beim Links abbiegen

    Quietschen beim Links abbiegen: Hallo Zusammen, bin ganz frisch hier die ein oder andere Hilfe hab ich hier schon nachgelesen.... bis auf ein nerviges Quietsch- Problem wo ich...
  3. W169 180 CDI Bj 2011ruckeln beim fahren

    W169 180 CDI Bj 2011ruckeln beim fahren: Hallo zusammen, Ich habe hier sehr viel gelesen und bin weiter Ratlos.Bei meinem W169 180 CDI Schaltwagen KM 66ooo Km gelaufen habe Ich ein...
  4. Probleme beim Radio Einbau

    Probleme beim Radio Einbau: Hallo. Ich wollte gestern in meinem w168 a140 ein neues Radio einbauen. Da habe ich bemerkt, daß der Vorbesitzer die Stecker umgebaut hat. Jetzt...
  5. W169 Probleme bei U58 Nachrüstung

    W169 Probleme bei U58 Nachrüstung: Hallo liebe Elchfans, fahre nun seit einigen Monaten einen W169 von 01/2005 als 200 CDI Ein sehr schönes Fahrzeug mit sehr viel Ausstattung....
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.