W168 Probleme beim Einbau von Lautsprechern (vorne/hinten)i

Diskutiere Probleme beim Einbau von Lautsprechern (vorne/hinten)i im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Hallo zusammen, ich habe mir kürzlich eine A Klasse (lang) 170 aus 10.2002 gekauft. Da die Lautsprecher und/oder das Radio einen sehr schlechten...

  1. #1 goodhope, 30.11.2012
    goodhope

    goodhope Elchfan

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, ich habe mir kürzlich eine A Klasse (lang) 170 aus 10.2002 gekauft. Da die Lautsprecher und/oder das Radio einen sehr schlechten Klang hatten, wollte ich alles ersetzen. Kein High End und auch keine Subwoofer, Verstärker usw., einfach LS vorne und hinten und eine neues Radio.
    Das Radio zu ersetzen war kein Problem, aber mit den Lautsprechern gibt es ein paar Probleme und ich hoffe ihr könnt helfen, damit wir die Kiste wieder zuschrauben können und endlich guter Klang zu hören ist.

    Das habe ich gekauft:
    Pioneer TS-E1302i 2-Wege Koaxial Auto-Lautsprecher (13 cm)

    [​IMG]

    Pioneer TS-E170Ci 2-Wege Komponenten Auto-Lautsprecher (17 cm)


    [​IMG]


    Alpine CDE 133 BT


    [​IMG]



    1. Die vorderen LS sind aus dem Korb raus, allerdings mussten dieses Gitter hinten weichen, stellt das nun ein Problem da wegen der Feuchtigkeit?
    2. Wie bekommt man die vorderen LS nun fest, Heisskleber?
    3. Die hinteren Lautsprecher passen nicht in den Korb rein, habe ich doch die falschen gekauft? Ich meine diese hier im Forum gesehen zu haben.
    Der Lautsprecher geht einfach nicht weit genug rein, egal wie fest man drückt.
    4. Hat jemand eine Idee wo man das Mikrofon platzieren sollte und wo man das Kabel verlegen kann?

    Vielen Dank im Voraus!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 30.11.2012
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Du wählst da: W168 und darüber eine passende Überschrift. Das sollte dann klappen


    Nein.


    Kannst du die nicht festschrauben?

    [​IMG]

    http://www.elchfans.de/forum_a-klasse/index.php?page=Thread&threadID=41184&pageNo=2



    Da mußt du an den Lautsprecherrahmen so lange feilen/Schneiden, bis es paßt ...

    [​IMG]
    http://www.elchfans.de/forum_a-klasse/index.php?page=Thread&threadID=41184&pageNo=2

    Hier mußt du den Lautsprecher wohl festkleben. Aber von Heißkleber halte ich nichts. Das Zeug verdient meißt den Namen "Kleber" nicht.

    Das Kabel verlegst du hinter die A-Säulen Verkleidung
     
Thema:

Probleme beim Einbau von Lautsprechern (vorne/hinten)i

Die Seite wird geladen...

Probleme beim Einbau von Lautsprechern (vorne/hinten)i - Ähnliche Themen

  1. Ölverlust beim Turbolader?

    Ölverlust beim Turbolader?: Musste meinen Klima Condenser ausbauen da ich gas verliere und meine Klima nicht funktioniert. Als ich alles ausgebaut habe (Kuehler, Ventilator...
  2. Metalsches schleifen beim Rückwärtsgang.

    Metalsches schleifen beim Rückwärtsgang.: Hallo liebe Leut, ich hoffe mir kann jemand helfen! Alsoooo.... Ich habe mir vor gut 2 Monaten nen A190 mit 150.000km und Schaltgetriebe gekauft....
  3. Aufwartung - Angehöriger einer Neuen - mit diversen Problemen

    Aufwartung - Angehöriger einer Neuen - mit diversen Problemen: Ich bin so frei und starte direkt einen neuen Fred :D. Wer will schickt mich zur Guillotine, wem dies zu übertrieben erscheint möge mir doch nach...
  4. Hintere Mittelkonsole demontieren A190

    Hintere Mittelkonsole demontieren A190: Liebe Elchfans, mein Elch ist mehrere Monate in Garage gestanden. Beim Anlassen war die Batterie fast leer aber das Auto ist doch angesprungen....
  5. Hinten aufbocken?

    Hinten aufbocken?: Hallo zusammen! Für den Stoßdämpferwechsel hinten muss man ja das Auto aufbocken, wenn man keine Hebebühne hat. In den Anleitungen dazu wird da...