Probleme beim Kaltstart

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Ruderfreund, 08.02.2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Ruderfreund, 08.02.2007
    Ruderfreund

    Ruderfreund Guest

    Hi,
    ich hab grad eben meinen A170 anlassen wollen, aber wollte nicht, erst beim 2. Mal ging er an.
    Draussen waren es auch -1 Grad und Vorgeglüht habe ich auch. Habs mal und mal wieder nicht, abundzu springt er gut an, dann auch wieder mit einer kurzen Jetzt-aber-nu-Sekunde

    Kann das mit der Batterie zusammenhängen? Die ist jetzt auch schon über 3 Jahre alt.
    Ansonsten macht der Wagen keine Geräusche wie ruckeln oder sonst was...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nitrei

    Nitrei Elchfan

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    19
    Beruf:
    Maschinenschlosser
    Ort:
    Südtirol, Italien
    Marke/Modell:
    A170CDI
    Hallo,
    hab das gleiche Problem. Ich glaub nicht das es die Batterie ist. Der Anlasser dreht tadelos durch. Glühe auch immer vor. Hab auch Dieselfilter, Luftfilter und sonst mögliche Ursachen gesucht. Negativ, habs nicht gefunden. Manchmal mag er einfach nicht beim ersten Mal. *kratz*
    Grüsse nitrei
     
  4. hofi

    hofi Elchfan

    Dabei seit:
    27.01.2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schiffsführer
    Ort:
    Meck-Pomm jetzt Hessen
    Marke/Modell:
    170 CDI L / Bj.12.01
    Moin Moin,
    denke es wird am Vorglührelais oder an den Glühkerzen liegen.

    MfG hofi
     
  5. #4 Ruderfreund, 08.02.2007
    Ruderfreund

    Ruderfreund Guest

    Hm, ich werde trotzdem mal gucken, wieviel Spannung die Batterie beim starten liefert.
    10 Volt sollten es schon sein, oder wie ist das beim Elch?
    Sind denn die Relais ein altbekanntes Problem?
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Probleme beim Kaltstart

Die Seite wird geladen...

Probleme beim Kaltstart - Ähnliche Themen

  1. Neuer Versuch, Lenkstockschalter beim W168 umgehen

    Neuer Versuch, Lenkstockschalter beim W168 umgehen: Leider kann der alte Beitrag weder bearbeitet noch gelöscht werden bzw. ich kann es nicht. Daher ein neuer Versuch, diesmal mit dem ganzen Text....
  2. Lenkstockschalter beim W168 umgehen

    Lenkstockschalter beim W168 umgehen: Hi, habe seit gestern das Problem, dass die Frontscheibe nicht mehr nass wird. Hinten geht es, Pumpe ist also leider i.O. Habe eine Lampe an den...
  3. Will mal zeigen, wie man ein Auto kaufen kann, das keine Probleme macht

    Will mal zeigen, wie man ein Auto kaufen kann, das keine Probleme macht: Ich fahre seit 11/15 einen BMW X1 20d/A mit Vollausstattung für 30400 Euro gekauft. Der Wagen hat jetzt 31000km und noch nie eine Reparatur auch...
  4. Was taugt die Automatik beim W169 ?

    Was taugt die Automatik beim W169 ?: Hallo Ich überlege einen gebrauchten W169 zu kaufen, mit Automatik. Aktuell habe ich einen A180CDI im Augemit 60TKM. Beim W168 ist das ja ein sehr...
  5. Motor springt beim Abschnallen an

    Motor springt beim Abschnallen an: Hallo, sinnloserweise geht meine Start/Stop-Automatik nicht, wenn man nicht angeschnallt ist. Das schärfste ist, wenn man sich abschnallt...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.