W169 Probleme beim Soft/Firmwareupdate beim Comand APS bekannt?

Diskutiere Probleme beim Soft/Firmwareupdate beim Comand APS bekannt? im W169 Radio/Kommunikation Forum im Bereich A-Klasse W169 (2004-2012); Liebes Forum, zunächst einmal Hallo! Ich bin neu hier und habe meinen w169 Avantgarde erst vor ein paar Wochen gebraucht erworben. Also ein...

  1. #1 soonar_cw, 09.04.2021
    soonar_cw

    soonar_cw Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    Quality & Performance Management MobFu
    Ort:
    Germany, City of Dortmund
    Ausstattung:
    AMBIENTE, 1,8 LITER, AUTOTRONIC, Comand APS NTG 2.5, AKTIVER PARK-ASSISTENT, SPORTSITZE, TEMPOMAT, SPORTFAHRWERK, BI-XENON-SCHEINWERFER, LICHT u. SICHT PAKET, SPORTPAKET, WINTERPAKET, ADAPTIVES BREMSLICHT, NEBELSCHEINWERFER, SITZKOMFORT-PAKET
    Marke/Modell:
    A180 aus 11/2010, 83000 Km, Mopf, Avantgarde, Autotronic, Nachtschwarz, Zierelemente Aluminium, W169 - orig. 17x7" H2 ET54 Mercedes Alufelgen aus Sportpaket
    Liebes Forum,

    zunächst einmal Hallo! Ich bin neu hier und habe meinen w169 Avantgarde erst vor ein paar Wochen gebraucht erworben. Also ein absoluter Neuling, sowohl was das Fahrzeug, als auch das Forum hier anbelangt.

    Nun zu meiner Frage: Ich würde gern die Soft und/oder Firmware meines Comand APS aktualisieren lassen. Kürzlich war ich bei meiner DB Filiale und fragte den Meister danach.

    Die erstaunliche Antwort war, das er das Update NICHT empfehlen würde. Es gäbe häufig Fälle, bei denen das Comand APS durch das Update ?zerstört? würde und man müsste dann ein ganz neues einbauen. Das würde dann ca. 2500.- € kosten. Er könne da keine Garantie übernehmen.

    Ich muss sagen das mich diese Auskunft ziemlich im Regen stehen lässt, da nach meinen Recherchen die Software wohl noch aus 2010 ist und unheimlich viele Straßen nicht kennt. Habe dann ein wenig gesucht um raus zu bekommen, welche Software (und Firmware) installiert ist (siehe Bilder).

    2021-04-01 A180 Engineering Mode Comand APS 02.jpg 2021-04-01 A180 Engineering Mode Comand APS 04.jpg

    Ist Euch so ein Verhalten bekannt? Gibt es tatsächlich Fälle, bei denen das Comand APS durch Update bei einer MB Filiale irreparabel zerstört wurde?
    Gibt es vielleicht aus Eurer Erfahrung heraus andere Methoden dem Gerät neue Karten bei zu bringen?

    Freue mich auf Eure Antworten,

    soonar
     
  2. Anzeige

  3. #2 Heisenberg, 09.04.2021
    Zuletzt bearbeitet: 09.04.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    10.426
    Zustimmungen:
    14.518
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Das Firmware Update des Gerätes (Hardware) hat nichts mit dem Karten Material welches für die Navigation zuständig ist zu tun.
    Du brauchst nur neues Kartenmaterial.

    Nachtrag:
    sowas zb.: (Klick) Gelb

    Nachtrag 2:
    in der Vergangenheit soll es wirklich Probleme beim Telematik Update für NTG 2.5 gegeben haben.

    Rund um Navi bist du hier besser aufgehoben: https://forum.pocketnavigation.de/
     
  4. #3 soonar_cw, 09.04.2021
    soonar_cw

    soonar_cw Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    Quality & Performance Management MobFu
    Ort:
    Germany, City of Dortmund
    Ausstattung:
    AMBIENTE, 1,8 LITER, AUTOTRONIC, Comand APS NTG 2.5, AKTIVER PARK-ASSISTENT, SPORTSITZE, TEMPOMAT, SPORTFAHRWERK, BI-XENON-SCHEINWERFER, LICHT u. SICHT PAKET, SPORTPAKET, WINTERPAKET, ADAPTIVES BREMSLICHT, NEBELSCHEINWERFER, SITZKOMFORT-PAKET
    Marke/Modell:
    A180 aus 11/2010, 83000 Km, Mopf, Avantgarde, Autotronic, Nachtschwarz, Zierelemente Aluminium, W169 - orig. 17x7" H2 ET54 Mercedes Alufelgen aus Sportpaket
    Hallo Heisenberg,


    vielen Dank für die rasche Antwort! Ist es richtig, das ich bei meiner Firmware Version kein Update benötige? Die SW aus Deinem Link würde ausreichen?

    Was genau bedeutet dieser Nachtrag? Kann es wirklich sein, das beim Kartenupdate das Comand APS stirbt?
    Ich habe gelesen das viel Internet Update Angebote nicht wirklich installierbar seien, das es sich um kopierte Versionen handeln soll. Könnte ich das bei Deinem Link ausschließen?

    Dein Forumsvorschlag habe ich ge-bookmarked, werde mal durchstöbern!

    Nochmals danke für Deine Mühe,

    liebe Grüße

    soonar
     
  5. #4 Heisenberg, 09.04.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    10.426
    Zustimmungen:
    14.518
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Nein, nicht beim Kartenupdate!
    Aber beim Firmware update.
    Kommt immer auf die quellen an, es gibt aber auch seriöse "Digital Eliteboard" Quellen wo man das richtige findet ;-) mehr Zaunpfahl habe ich nicht zum Winken:rolleyes:
     
  6. #5 soonar_cw, 09.04.2021
    soonar_cw

    soonar_cw Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    Quality & Performance Management MobFu
    Ort:
    Germany, City of Dortmund
    Ausstattung:
    AMBIENTE, 1,8 LITER, AUTOTRONIC, Comand APS NTG 2.5, AKTIVER PARK-ASSISTENT, SPORTSITZE, TEMPOMAT, SPORTFAHRWERK, BI-XENON-SCHEINWERFER, LICHT u. SICHT PAKET, SPORTPAKET, WINTERPAKET, ADAPTIVES BREMSLICHT, NEBELSCHEINWERFER, SITZKOMFORT-PAKET
    Marke/Modell:
    A180 aus 11/2010, 83000 Km, Mopf, Avantgarde, Autotronic, Nachtschwarz, Zierelemente Aluminium, W169 - orig. 17x7" H2 ET54 Mercedes Alufelgen aus Sportpaket
    Vielen Dank Heisenberg,

    Hinweis das bei Kartenupdate nichts passieren kann ist sehr wichtig! Die Firmware brauche ich dann wohl ja nicht updaten - also keine Gefahr.
    Habe mich im Eliteboard registriert. Würde Dich gern per PM fragen, weiss aber nicht wie das geht (sorry).

    Grüße

    soonar
     
    Gast14468 gefällt das.
  7. #6 stuermi, 09.04.2021
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.692
    Zustimmungen:
    1.669
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A200 CDI Autotronic Bj. 2005 = VorMopf
    Die Firmware wurde doch meist mit einem neuen Kartenupdate gleich mitangehoben. Man kann dann zwar am Anfang sagen "Nein, kein Update durchführen" aber ich bin mir nicht sicher, ob der dann nicht jedesmal beim Einschalten des Radios erneut danach fragt.
     
  8. #7 Heisenberg, 09.04.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    10.426
    Zustimmungen:
    14.518
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Soweit ich weiß, wurde die Telematiks DVD extra eingelegt und erst über Stardiagnose oder Xentry beim Freundlichen musste das Firmware Update freigegeben werden.
    Karten Update sollte seit FW 09/29 kein extra Eingreifen des Freundlichen erfordern.
    Diese hat der TE bereits auf seinem NTG installiert.
    Hiermit sollte sogar .. (ich weiß es nicht genau) auch Selbstgebrannte DVD karten möglich sein.

    Nachtrag:
    Ich habe das mal 2017 bei einem Kumpel im W164 (aus 2014) gemacht, kann mich aber beim besten willen nicht mehr erinnern was ich da alles gemacht habe. Aber irgendwie hat es Funktioniert.
     
  9. #8 stuermi, 09.04.2021
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.692
    Zustimmungen:
    1.669
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A200 CDI Autotronic Bj. 2005 = VorMopf
    Von der S-Klasse W221 kenne ich das auch so, aber war das beim W169 Comand ebenfalls so? Ich dachte immer, da wäre alles mit der DVD gemacht worden... aber vielleicht war das auch nur beim NTG2 und der NTG2.5 war bedingt durch den anderen Hersteller ganz anders im Handling :rolleyes:
     
    Heisenberg gefällt das.
  10. #9 Heisenberg, 09.04.2021
    Zuletzt bearbeitet: 09.04.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    10.426
    Zustimmungen:
    14.518
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Wie schon gesagt, ich bin mir nicht mehr wirklich sicher was da verbaut war.
    Heute würde ich auch erstmal wie ein Ochse vorm Berg stehen und etliche Foren durchkauen.

    Da Lobe ich mir die Hersteller Unabhängigen Systeme mit Update via "Play Store" oder andere Quellen ;-)
    Die zudem meist Kostengünstiger oder gar Kostenlos sind. (also die Updates)

    Diese kann man auch noch mit dem Smartphone paaren und seine Lieblings Play List via Indernet Streamen :-)
     
  11. #10 stuermi, 09.04.2021
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.692
    Zustimmungen:
    1.669
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A200 CDI Autotronic Bj. 2005 = VorMopf
    Wenn der Themenersteller einen Mopf hat, dann steckt da normalerweise ein NTG 2.5 drin von Alpine.
     
    Heisenberg gefällt das.
  12. #11 soonar_cw, 09.04.2021
    soonar_cw

    soonar_cw Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    Quality & Performance Management MobFu
    Ort:
    Germany, City of Dortmund
    Ausstattung:
    AMBIENTE, 1,8 LITER, AUTOTRONIC, Comand APS NTG 2.5, AKTIVER PARK-ASSISTENT, SPORTSITZE, TEMPOMAT, SPORTFAHRWERK, BI-XENON-SCHEINWERFER, LICHT u. SICHT PAKET, SPORTPAKET, WINTERPAKET, ADAPTIVES BREMSLICHT, NEBELSCHEINWERFER, SITZKOMFORT-PAKET
    Marke/Modell:
    A180 aus 11/2010, 83000 Km, Mopf, Avantgarde, Autotronic, Nachtschwarz, Zierelemente Aluminium, W169 - orig. 17x7" H2 ET54 Mercedes Alufelgen aus Sportpaket
    Hey stuermi und Heisenberg,

    danke für Eure Beiträge. Ist wirklich nicht leicht herauszufinden was man braucht, kann oder nur die DB Filiale macht.
    Immerhin weiß ich schon das Ihr mit Mopf Modellpflege meint, aber ich weiss nicht genau, ob mein w169 schon ein "Mopf" oder ein "Vor-Mopf" ist.
    Baujahr ist 11/2010. Gibt es Merkmale um zu erkennen ob Mopf oder Nicht-Mopf?

    Des weiteren überfallen mich Zweifel was die Sache mit dem Firmware-Update angeht. So wie ich das vom Bildschirm des Navis gelesen habe ( siehe Bild 01und Bild 02 ), ist die Navi Version noch aus 2010, als ab Kauf. Oder habe ich das falsch interpretiert? Wenn die Navi Version so alt ist, wieso habe ich dann augenscheinlich die Firmware 09/29?

    Hier nochmal die Daten vom Bildschirm in schriftlicher Form:
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Daten aus Engineering Mode Comand APS

    SWDL

    MOST dev.: HU25_COMAND_APS
    HW ZGS: 1699011100002
    ZB 1699002400001
    HW/SW 09/34/09/29/00
    ECU 0912860
    Code 0019025300001 0019025900001
    0019025100001 0019025600001


    HDD CONTENTS

    Navi Database NAVTEQ
    NTG2.5eu-Vol4.1
    HDD Contents 4.004.2301
    GPS Receiver GPSLIB-R14.00.00
    DVD Firmware 1.800
    CDDB 1745 0
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Sagt Euch das mehr als mir?

    Oder ist in dieser Info gar nicht die Kartenversion zu ersehen?

    soonar
     
  13. #12 stuermi, 09.04.2021
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.692
    Zustimmungen:
    1.669
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A200 CDI Autotronic Bj. 2005 = VorMopf
    Die Modellpflege war im Frühjahr 2008. Sollte also Dein Wagen nicht über 2 Jahre beim Händler gestanden haben, hast Du wohl ziemlich sicher einen Mopf :D
     
    Heisenberg gefällt das.
  14. #13 soonar_cw, 09.04.2021
    soonar_cw

    soonar_cw Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    Quality & Performance Management MobFu
    Ort:
    Germany, City of Dortmund
    Ausstattung:
    AMBIENTE, 1,8 LITER, AUTOTRONIC, Comand APS NTG 2.5, AKTIVER PARK-ASSISTENT, SPORTSITZE, TEMPOMAT, SPORTFAHRWERK, BI-XENON-SCHEINWERFER, LICHT u. SICHT PAKET, SPORTPAKET, WINTERPAKET, ADAPTIVES BREMSLICHT, NEBELSCHEINWERFER, SITZKOMFORT-PAKET
    Marke/Modell:
    A180 aus 11/2010, 83000 Km, Mopf, Avantgarde, Autotronic, Nachtschwarz, Zierelemente Aluminium, W169 - orig. 17x7" H2 ET54 Mercedes Alufelgen aus Sportpaket
    Thanks stuermi - wieder ein wenig schlauer! Soche Dinge zu wissen ist nicht unerheblich bei bestimmten Anliegen.

    Danke für Eure schnelle und tolle Hilfe!

    soonar
     
  15. #14 Heisenberg, 09.04.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    10.426
    Zustimmungen:
    14.518
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Gib mir deine VIN via PM (du weist ja jetzt wie das geht) und ich zieh dir deine Datenkarte.
    Danach wissen wir alle mehr. :-)
     
  16. #15 Heisenberg, 09.04.2021
    Zuletzt bearbeitet: 09.04.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    10.426
    Zustimmungen:
    14.518
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Ich verlinke ungern auf Ausländische Foren, aber die ist von 2013.

    (released June 2012).

    Hier eine Vertrauenswürdige quelle:
    https://www.commandonline.co.uk/comand-aps-mapdvd-ntg2.5-europe.html

    Für das Geld und ein wenig mehr bekommt man auch ein "Pumpkin" mit mehr Features.
     
  17. #16 soonar_cw, 09.04.2021
    Zuletzt bearbeitet: 09.04.2021
    soonar_cw

    soonar_cw Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    Quality & Performance Management MobFu
    Ort:
    Germany, City of Dortmund
    Ausstattung:
    AMBIENTE, 1,8 LITER, AUTOTRONIC, Comand APS NTG 2.5, AKTIVER PARK-ASSISTENT, SPORTSITZE, TEMPOMAT, SPORTFAHRWERK, BI-XENON-SCHEINWERFER, LICHT u. SICHT PAKET, SPORTPAKET, WINTERPAKET, ADAPTIVES BREMSLICHT, NEBELSCHEINWERFER, SITZKOMFORT-PAKET
    Marke/Modell:
    A180 aus 11/2010, 83000 Km, Mopf, Avantgarde, Autotronic, Nachtschwarz, Zierelemente Aluminium, W169 - orig. 17x7" H2 ET54 Mercedes Alufelgen aus Sportpaket
    ...nun völlig verwirrt! Ich dachte zum Kartenupdate ist die Firmware des Comand APS an sich die Voraussetzung und die ist laut Bildschirmanzeige doch die 09/29.
    Heisenberg verweist jetzt auf die DVD Firmware die ja 1.800 ist (lt. Bildschirm). Welche ist denn nun für das Kartenupdate die wichtige?

    Müsste dann die DVD Firmware zum Kartenupdate bei mir auch angehoben werden? Kopfschüttel - Rätselhaft....

    Als Hinweis - das Comand APS hat oben einen SD-Kartenleser unter dem DVD Laufwerk und wie ich das im Menü sehen konnte ist wohl eine Hardisk verbaut, kann mich nicht an den genauen Wert erinnern, irgendwas um 10 GByte würden darauf noch frei sein. Ach ja, MP3s kann er auch abspielen von SD und ich habe sogar eine 16 GByte SD drin, die er scheinbar lesen kann (falls das was hilft).

    Auf den Bildschirmfotos ist zu lesen das es ein Comand APS NTG 2.5 ist. Das sagt mir aber nicht von welchem Hersteller es ist und ob das überhaupt wichtig ist.

    Au Backe - viele Infos in kurzer Zeit...
     
  18. #17 Heisenberg, 09.04.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    10.426
    Zustimmungen:
    14.518
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Ja, Es ist Verwirrend!
    Sorry :pinch:

    Diese ist Voraussetzung selber mit "gekauften" DVD's ein Update durchführen zu können ohne beim Freundlichen auf dem Hof stehen zu bleiben.

    Richtig!
    Darauf werden die Daten der DVD Kopiert, das dauert Stunden und daher muss dein Wagen während des Updates an ein Externes Lade gerät angeschlossen werden.
    (BMW macht das heute noch so ... auch wenn es da schon über USB gemacht wird)
    Meines Wissens nach nur für Audio zu Nutzen :pinch: Also MP3 & Wav ... nicht mal Flac *pfff*
     
    Gast14468 gefällt das.
  19. #18 soonar_cw, 09.04.2021
    Zuletzt bearbeitet: 09.04.2021
    soonar_cw

    soonar_cw Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    Quality & Performance Management MobFu
    Ort:
    Germany, City of Dortmund
    Ausstattung:
    AMBIENTE, 1,8 LITER, AUTOTRONIC, Comand APS NTG 2.5, AKTIVER PARK-ASSISTENT, SPORTSITZE, TEMPOMAT, SPORTFAHRWERK, BI-XENON-SCHEINWERFER, LICHT u. SICHT PAKET, SPORTPAKET, WINTERPAKET, ADAPTIVES BREMSLICHT, NEBELSCHEINWERFER, SITZKOMFORT-PAKET
    Marke/Modell:
    A180 aus 11/2010, 83000 Km, Mopf, Avantgarde, Autotronic, Nachtschwarz, Zierelemente Aluminium, W169 - orig. 17x7" H2 ET54 Mercedes Alufelgen aus Sportpaket
    ...hmm auch wenn die ersten FLAC Versionen um 2001 neben MP3 herumzugeistern begannen, hat sich dieses Format wohl eher bei den "audiophilen" Menschen durchgesetzt. I.d.R. reicht dem Otto Normal Zuhörer eben MP3 (am besten noch 128 kbit *thumbdown* ) oder wenn es besser sein soll eben .WAV .

    Bin schon zufrieden das er die grosse SD Karte lesen konnte. Da ist meine gesamte Playlist von YouTube drauf, die ich Dir geschickt habe. Hat den Nachteil das man bei über 1000 Titeln öfter mal "skippen" muss :) .

    Das habe ich auch schon irgendwo gelesen mit dem Ladegerät während des Updates. Hält die Bordbatterie das nicht eher locker aus? Hmm - scheinbar nicht wenn Du das auch extra erwähnst.

    Also ist die 09/29 die neueste APS Firmware die man bekommen kann? Wenn die auf meinem APS drauf ist, wer hat die dann installiert? Und dann die Kartensoftware bei 2010 stehen lassen (falls ich das nicht falsch interpretiert habe)? Kannst Du erkennen welche Kartenversion aus welchem Jahr bei mir läuft?

    Fakt ist das viele Strassen in Dortmund nicht dabei sind. Bin öfter lt. Navi auf nem Acker unterwegs.

    Grüße

    soonar
     
    Gast14468 gefällt das.
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Heisenberg, 09.04.2021
    Zuletzt bearbeitet: 09.04.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    10.426
    Zustimmungen:
    14.518
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    :D *thumbup*

    Nein!
    Das kostet reichlich Strom und auch Nerven.
    Genau so... :whistling:

    Nicht die neuste aber die Funktionalste für das Teil.
    Auch wenn Sommer & Winterzeit nicht mehr übernommen werden ist sie die bessere Wahl vor einem Totalausfall.

    Da kannst du mal sehen wie Groß früher der Acker in Dortmund war *ironie*


    Nachtrag:
    ich will keinem was böses, nur was gutes ....
    Ich kenne deine Finanziellen Verhältnisse nicht, aber schau mal nach einem Radio mit Win-CE (startet schneller) oder von mir aus auch mit Android (Start dauert teilweise ewig) für dein Auto.
    "Pumpkin" wäre eine erste Anlaufstelle, habe ich mehrfach in VW verbaut, die haben klasse Service und Liefern was gewünscht ist. Auch gerne Nachträglich kostenlos.
    Passender CAN - Bus Adapter ist immer dabei.
     
  22. #20 Heisenberg, 09.04.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    10.426
    Zustimmungen:
    14.518
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    :D :rolleyes: *thumbup*
    (Klick)
    Es gibt also auch noch andere Menschen die so Ticken wie ich, oder zumindest die Gleiche Musik mögen!
    Auch wenn ich mich selber für Gestört halte.
     
    Zaungast, Zottel und Gast14468 gefällt das.
Thema:

Probleme beim Soft/Firmwareupdate beim Comand APS bekannt?

Die Seite wird geladen...

Probleme beim Soft/Firmwareupdate beim Comand APS bekannt? - Ähnliche Themen

  1. W168 Probleme beim Starten

    Probleme beim Starten: Hallo zusammen, ich bin leider etwas ratlos, warum mein Elch so schlecht anspringt. Es ist seltsamerweise immer das erste Mal Anspringen nach...
  2. W168 A-160 PreMopf - "mangelfrei" v. privat gekauft, brauche Hilfe beim Identifizieren von Problemen

    A-160 PreMopf - "mangelfrei" v. privat gekauft, brauche Hilfe beim Identifizieren von Problemen: Hallo Elchfans, seit genau einem Monat bin ich auch ein Besitzer von einem Elch, ist mein erstes Fahrzeug, und war extrem blauäugig beim Kauf...
  3. W168 Probleme beim Radio Einbau

    Probleme beim Radio Einbau: Hallo. Ich wollte gestern in meinem w168 a140 ein neues Radio einbauen. Da habe ich bemerkt, daß der Vorbesitzer die Stecker umgebaut hat. Jetzt...
  4. W168 Probleme mit Halbautomatik beim W168 A-Klasse

    Probleme mit Halbautomatik beim W168 A-Klasse: Hallo und guten Tag, Bin neu hier im Forum und finde es super, dass es dieses Forum gibt, wo man sich über den Elch austauschen kann. Jetzt zu...
  5. T245 Probleme beim Radioumbau von audio20 auf Kenwood DDX5025BT

    Probleme beim Radioumbau von audio20 auf Kenwood DDX5025BT: Hallo zusammen, bin neu hier und hab seit ein paar Tagen einen B180CDI W245, Bj. 2011. Da das werksseitig verbaute audio20 kein USB hat, möchte...