W169 Probleme beim Soft/Firmwareupdate beim Comand APS bekannt?

Diskutiere Probleme beim Soft/Firmwareupdate beim Comand APS bekannt? im W169 Radio/Kommunikation Forum im Bereich A-Klasse W169 (2004-2012); @Heisenberg, ich will keinem was böses, nur was gutes .... Habe mir das WinCE Teil mal angesehen, hat nette Features - keine Frage. Irgendwie...

  1. #21 soonar_cw, 10.04.2021
    soonar_cw

    soonar_cw Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    Quality & Performance Management MobFu
    Ort:
    Germany, City of Dortmund
    Ausstattung:
    AMBIENTE, 1,8 LITER, AUTOTRONIC, Comand APS NTG 2.5, AKTIVER PARK-ASSISTENT, SPORTSITZE, TEMPOMAT, SPORTFAHRWERK, BI-XENON-SCHEINWERFER, LICHT u. SICHT PAKET, SPORTPAKET, WINTERPAKET, ADAPTIVES BREMSLICHT, NEBELSCHEINWERFER, SITZKOMFORT-PAKET
    Marke/Modell:
    A180 aus 11/2010, 83000 Km, Mopf, Avantgarde, Autotronic, Nachtschwarz, Zierelemente Aluminium, W169 - orig. 17x7" H2 ET54 Mercedes Alufelgen aus Sportpaket
    @Heisenberg,

    Habe mir das WinCE Teil mal angesehen, hat nette Features - keine Frage. Irgendwie schaut mir die Materialwahl und Verarbeitung nicht so wertig aus wie beim Original?! Mal ganz abgesehen davon, das ich schon vor Dekaden aufgegeben habe irgendwelche "verklipsten" Teile in oder an Fahrzeugen abzubekommen OHNE das irgendwas abbricht/zerbricht, weil man die Positionen der Clips nicht kennt oder keine 17 Finger hat um alle Clips gleichzeitig nieder zu drücken. Beim späteren einbauen es möglicherweise nicht mehr richtig festzubekommen ist, wackelt oder gar im Fahrbetrieb bei bestimmten Drehzahlen munter vor sich hin "resoniert". Würde mir so einen Umbau definitiv nicht zutrauen.
    Ich bin ganz und gar kein Fan des "Kaputtreparierens". Meine Schrauberzeiten haben sich mit der Verschrottung meiner Honda XL 600 LM selbst zu Grabe getragen, damals und bei diesen Motoren hab ich mir das noch zugetraut. Aber damals war ich jünger und heute bin ich weiser :). Würde nur im absoluten Notfall auf eine solche Lösung zurückgreifen, z.B. wenn mein Comand unbrauchbar geworden wäre.

    Freu mich das Du was nettes in meinen Favoriten gefunden hast. Habe den Track mal mit Lyrics versehen (so wie ich sie höre), was Pareidolie-Effekte nicht ausschließt (Ironie).

    Ich weiß ja nicht was Dich so ausserhalb dieses Forums umtreibt und welche spezifischen Neigungen Dein Sein bestimmen, aber Dein Musikgeschmack ist definitiv nicht "gestört"!

    ....sagte Meister Gepetto und schnitze weiter an einem Scheit, der einst ein Homunkulus Namens Pinoccio werden sollte.... (Ironie)
     
  2. Anzeige

  3. #22 soonar_cw, 10.04.2021
    soonar_cw

    soonar_cw Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    Quality & Performance Management MobFu
    Ort:
    Germany, City of Dortmund
    Ausstattung:
    AMBIENTE, 1,8 LITER, AUTOTRONIC, Comand APS NTG 2.5, AKTIVER PARK-ASSISTENT, SPORTSITZE, TEMPOMAT, SPORTFAHRWERK, BI-XENON-SCHEINWERFER, LICHT u. SICHT PAKET, SPORTPAKET, WINTERPAKET, ADAPTIVES BREMSLICHT, NEBELSCHEINWERFER, SITZKOMFORT-PAKET
    Marke/Modell:
    A180 aus 11/2010, 83000 Km, Mopf, Avantgarde, Autotronic, Nachtschwarz, Zierelemente Aluminium, W169 - orig. 17x7" H2 ET54 Mercedes Alufelgen aus Sportpaket
    @Heisenberg

    ...hatte vergessen nochmal nach zu fragen: Ist es Dir möglich die Karten/Navi-Version aus meinen Bildern oder dem Transkript zu ersehen? Denn scheinbar bin ich da ja wohl auf dem Holzweg...

    Thanks in advance

    soonar
     
    Gast14468 gefällt das.
  4. #23 Gast14468, 10.04.2021
    Gast14468

    Gast14468 Guest

    -
     
    Heisenberg und Romanelch gefällt das.
  5. #24 Romanelch, 10.04.2021
    Romanelch

    Romanelch Elchfan

    Dabei seit:
    24.10.2020
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    128
    Beruf:
    Künstler, Musiker, Regisseur, Lehrer
    Ort:
    Timisoara, Rumänien
    Ausstattung:
    A200 CDI, Elegance, 240 000 km, Automatik, Bj 2005, Audio 5 mit dem Charme der Nullerjahre (ich liieebe es), ja und noch eine Dashcam - in RO kein Fehler
    Marke/Modell:
    A200 CDI
    What a wonderful video, SO interesting, thanks Schrott-Gott. *thumbup**thumbup**thumbup**thumbup**thumbup*
    Echt, was man hier im Forum alles lernen kann - urgeil
     
    Gast14468 gefällt das.
  6. #25 Gast14468, 10.04.2021
    Gast14468

    Gast14468 Guest

    -
    It is a pleasure to show you that video.
     
  7. #26 Heisenberg, 10.04.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    10.137
    Zustimmungen:
    14.230
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Das hier habe ich gefunden:
    Quelle:https://julianehehl.de/
     

    Anhänge:

  8. #27 liebsmile, 11.04.2021
    liebsmile

    liebsmile Elchfan

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    Grafenberg /B.-W.
    Marke/Modell:
    1. A-KLasse W168 A170 CDI / 2. A-Klasse W169 A200 CDI / Umstieg auf was Älteres Vaneo W414 1,6 Liter / dann zusätzlich noch Vaneo W414 1,9 Liter zugelegt. Nachdem ich den Vaneo 1,9 Ltr. wieder abgestoßen habe und ich jetzt nicht ständig Lust habe an dem 1,6 Ltr. zu schrauben, gebe ich auch diesen her. Aktuell steht ein B180 von 2010 vor der Tür
    Hallo zusammen,
    wenn man kann soll man ja helfen :-)
    Hab gerade ein Softwareupdate an meinem W245 im Comand APS hinter mir.
    Drauf ist auch die Firmware 09/29 auf meinem Gerät.
    Kartensoftware war stand 2014, war dabei als ich ihn gekauft habe.
    Bekommen hab ich die 2 DVD*s von 2017, also was macht man, mal "schnell" Updaten.
    Also Update lief ohne Probleme mit der Firmware.
    Allerdings ist mit schnell nichts :-) , die erste DVD lief eine Stunde und die zweite eine halbe Stunde.
    Hatte wie es empfohlen wird eine Spannungsversorgung, also ein Ladegerät angehängt, ist bei der Zeit von 1,5 Stunden wohl auch besser.
    Die neueste Software die es derzeit bei Mercedes gibt ist die von 2019, stand von vor 2 Wochen und liegt bei ca. 190.-€, soviel wollte ich aber nicht tatsächlich ausgeben und hab deshalb eine alte von 2017 um 25 € gekauft, war noch Original verpackt, also nichts selber gebranntes sondern ein Ladenhüter.
    Bis auf das das es lange dauert hat aber alles problemlos zumindest an meinem Gerät geklappt
     
    Zaungast, Gast14468, stuermi und einer weiteren Person gefällt das.
  9. #28 liebsmile, 29.04.2021
    liebsmile

    liebsmile Elchfan

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    Grafenberg /B.-W.
    Marke/Modell:
    1. A-KLasse W168 A170 CDI / 2. A-Klasse W169 A200 CDI / Umstieg auf was Älteres Vaneo W414 1,6 Liter / dann zusätzlich noch Vaneo W414 1,9 Liter zugelegt. Nachdem ich den Vaneo 1,9 Ltr. wieder abgestoßen habe und ich jetzt nicht ständig Lust habe an dem 1,6 Ltr. zu schrauben, gebe ich auch diesen her. Aktuell steht ein B180 von 2010 vor der Tür
    Jetzt hab ich zur Software aber mal eine ganz andere Frage.
    Ich hab jetzt 2017 drauf, und hab mal bei Mercedes nachgehakt wegen neuerer Software.
    Es gibt wohl die Version 2019, ist aber die Final Edition, eine neuere wird es wohl nichtmehr geben laut Mercedes.
    Die kostet schlappe 192 €, der eine oder andere Händler bietet sie auch schon für etwas über 160 € an, vermutlich das er diese nicht noch durch die Inventur ziehen muss.
    Weil wenn es klar ist das es keine neuere mehr gibt, Investiere ich soviel Geld lieber in ein Navi bei dem ich Updates dann umsonst habe.
    Also wird es wohl darauf tauslaufen das ich vermutlich das Comand APS doch aus dem Auto ausbauen werde wenn es keine Updates mehr gibt.
    Oder hat jemand andere Informationen ob es in Zukunft doch noch neuere Versionen geben wird ?
     
    soonar_cw und Gast14468 gefällt das.
  10. #29 soonar_cw, 01.05.2021
    soonar_cw

    soonar_cw Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    Quality & Performance Management MobFu
    Ort:
    Germany, City of Dortmund
    Ausstattung:
    AMBIENTE, 1,8 LITER, AUTOTRONIC, Comand APS NTG 2.5, AKTIVER PARK-ASSISTENT, SPORTSITZE, TEMPOMAT, SPORTFAHRWERK, BI-XENON-SCHEINWERFER, LICHT u. SICHT PAKET, SPORTPAKET, WINTERPAKET, ADAPTIVES BREMSLICHT, NEBELSCHEINWERFER, SITZKOMFORT-PAKET
    Marke/Modell:
    A180 aus 11/2010, 83000 Km, Mopf, Avantgarde, Autotronic, Nachtschwarz, Zierelemente Aluminium, W169 - orig. 17x7" H2 ET54 Mercedes Alufelgen aus Sportpaket
    @Heisenberg

    Danke für die Mühe, das Dokument hatte ich schon als Transkript irgendwo anders herbekommen, aber das hier scheint die "komplette" Version zu sein.
    Immer gut so etwas zu haben.

    Mittlerweile hatte ich Glück die passenden UPDATE DVD's in der FINALEN 2019er Version günstig bei EBay zu bekommen, musste nur noch ein Ladegerät besorgen, in den heutigen Zeiten dauert das ja alles immer ein paar Tage. Kommenden Sonntag, also morgen, gehts zum TÜV-Nord, da arbeitet ein Freund und da machen wir dann das Update, bzw versuchen es. DVD's sind soweit ich das erkennen kann Originale und nur leichte Nutzungsspuren zu sehen. Sollte mit ein wenig Glück also gut gehen (Murphy's Law schwebt wie eine dunkle Wolke über dem Vorhaben).

    Vielen Dank auch für diese Verfahrens- und Erfahrungsbeschreibung, macht mich etwas zuversichtlicher!

    Der von Euch sogenannte "Freundliche" teilte mir mit, das dies die absolut letzte Update Version (2019) sein soll. Und was die Preise für ein veraltetes Produkt angeht - finde ich auch schon ziemlich deftig. Da hätte man einen Nachlass erwarten können. Aber ist ja Mercedes. Da handelt man nicht.

    Da ich mich mit dem Gedanken das "gute" Comand APS auszutauschen anfreunden kann, werde ich wohl mit der 2019er Version, falls das Update klappt - zurechtkommen müssen. Diese Version ist immerhin wesentlich aktueller als das was derzeit läuft.

    BTW...ich hatte in meinen Profileinstellungen festgelegt, eine Email zu erhalten falls es zum Thread etwas neues gibt. Aber das klappt irgendwie nicht. Darum verspätet meine Antwort. Muss die Einstellungen und mein Spam Filter nochmals prüfen.

    Noch einmal vielen Dank für Eure Beiträge, ich berichte mal wie es Sonntag gelaufen ist - oder ob ich nach Zerstörung meines Comand ein Update für den Herzschrittmacher brauche....

    soonar
     
    Gast14468, Heisenberg und stuermi gefällt das.
  11. #30 soonar_cw, 03.05.2021
    Zuletzt bearbeitet: 03.05.2021
    soonar_cw

    soonar_cw Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    Quality & Performance Management MobFu
    Ort:
    Germany, City of Dortmund
    Ausstattung:
    AMBIENTE, 1,8 LITER, AUTOTRONIC, Comand APS NTG 2.5, AKTIVER PARK-ASSISTENT, SPORTSITZE, TEMPOMAT, SPORTFAHRWERK, BI-XENON-SCHEINWERFER, LICHT u. SICHT PAKET, SPORTPAKET, WINTERPAKET, ADAPTIVES BREMSLICHT, NEBELSCHEINWERFER, SITZKOMFORT-PAKET
    Marke/Modell:
    A180 aus 11/2010, 83000 Km, Mopf, Avantgarde, Autotronic, Nachtschwarz, Zierelemente Aluminium, W169 - orig. 17x7" H2 ET54 Mercedes Alufelgen aus Sportpaket
    @Heisenberg , @liebsmile , @stuermi ,@Schrott-Gott ,@Romanelch

    Liebe Helfende,

    wie versprochen ein finales Update zu diesem Thread. Gestern (Sonntag) Fahrzeug beim Kollegen vorbereitet (Batteriedeckel ab, etc.), Kabeltrommel ausgerollt, nagelneues EINHELL Ladegerät klargemacht und bereitgestellt, DVDs zum Update bereit.

    Netzversorgung des Ladegerätes (Neu!) an Kabeltrommel durchgesteckt. Ergebnis: Nach 1 Sekunde heller Blitz aus dem Inneren des Ladegerätes, Spannung freigeschaltet. Gehäuse öffnen, Sichtprüfung, Ergebnis: Innere EINGELÖTETE Schmelzsicherung ausgelößt, Ursache: augenscheinlicher mechanischer Kurzschluss dreier Kabel die zum und vom Gleichrichter wegführten - beseitigt, Netz aufgeschaltet, Ladegerät ohne Funktion. Da Kurzschluss nun beseitigt, Versuch interne Sicherung zu überbrücken - Erfolg - Ladergerät liefert angemessene Leerlaufspannung, keine weitere Funktionsstörung.

    Also ran an die Batterie der A Klasse. Update DVD No.1 eingelegt, nach einigen Sekunden wird freundlich die aktuell installierte Kartenversion angezeigt und gefragt, ob man auf die neuere Version von der DVD updaten möchte. Nach Bestätigung lief die Prozedur inclusive DVD Wechsel nahe an die 2 Stunden, aber alles in allem völlig problemlos (bis auf das Ladegerät).
    Nach dem Update normaler Start des Comand APS, einige Grundeinstellungen vornehmen, Software läuft gut - keine Probleme.

    ? Hat vielleicht jemand eine Idee was sich genau (natürlich bis auf das Strassennetz) an der Software 2019 geändert hat? Gibt es neue Features, Bugs andere Darstellungsoptionen?

    Jedenfalls freue ich mich das alles soweit gut funktioniert hat und ich die letzte Kartenversion nun auf dem Comand APS drauf habe! Nicht zuletzt durch Eure geneigt Hilfe hier im Forum! Möchte mich dafür nochmals herzlich bei allen bedanken. Ohne euch hätte ich bestimmt auf den Mercedes Meister gehört und kein Update gewagt.

    Vielleicht weiss ja noch jemand was über die Änderungen der 2019er Version, ansonsten könnte dieser Thread dann wohl geschlossen werden.

    Grüße

    soonar
     
    Gast14468, stuermi und Heisenberg gefällt das.
  12. #31 Heisenberg, 03.05.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    10.137
    Zustimmungen:
    14.230
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Yamaha XT500, erstes Modell, - Audi 50 in Orange, gleiche Kombi mit 18 *thumbup*
    EINmalHELL :D
     
    Gast14468, stuermi und soonar_cw gefällt das.
  13. #32 soonar_cw, 03.05.2021
    soonar_cw

    soonar_cw Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    Quality & Performance Management MobFu
    Ort:
    Germany, City of Dortmund
    Ausstattung:
    AMBIENTE, 1,8 LITER, AUTOTRONIC, Comand APS NTG 2.5, AKTIVER PARK-ASSISTENT, SPORTSITZE, TEMPOMAT, SPORTFAHRWERK, BI-XENON-SCHEINWERFER, LICHT u. SICHT PAKET, SPORTPAKET, WINTERPAKET, ADAPTIVES BREMSLICHT, NEBELSCHEINWERFER, SITZKOMFORT-PAKET
    Marke/Modell:
    A180 aus 11/2010, 83000 Km, Mopf, Avantgarde, Autotronic, Nachtschwarz, Zierelemente Aluminium, W169 - orig. 17x7" H2 ET54 Mercedes Alufelgen aus Sportpaket

    ....wie treffend Heisenberg!! :thumbsup:

    Wünsche schönen guten Morgen und gerade Dir nochmals Danke!

    Liebe Grüße

    soonar
     
    Gast14468 und Heisenberg gefällt das.
  14. #33 Heisenberg, 03.05.2021
    Zuletzt bearbeitet: 03.05.2021
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    10.137
    Zustimmungen:
    14.230
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Bj. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Zitat:
    "- wie cool ist das denn - mit der Kombi war ich hier in Dortmund mit einer der ersten auf einer XT mit dem damals noch Schwarz-Weissem Tank! Das Du die gleiche gefahren bist - SUPER! Geschmack kann man halt nicht kaufen oder leihen - man hat ihn!"

    Ich hatte den Moped schein früher als den Auto-Lappen.
    Die XT war daher mein erstes Fahrzeug mit reduzierter Leistung (Angeblich) weil ich schon den Stufenführerschein hatte. (Juli 1986)
    Im September 1986 habe ich dann die Auto pappe bekommen, und mir einen Audi 50 in Orange gegönnt :D
    Wurde dann irgendwann mit den VW Derby Teilen aufgehübscht (Eckige Scheinwerfer, Kühlergrill, Kunstoffstoßstangen, etc.) und mit der Sprühdose Schwarz Matt lackiert im Stall .... ach ja, die guten alten Zeiten. *heul*

    Nachtrag:
    Ich könnte Geschichten erzählen, aus meiner Jugend, da würde die heutige mit den Ohren schlackern.
    Alles nicht mehr möglich heutzutage.
     
    soonar_cw gefällt das.
  15. #34 stuermi, 03.05.2021
    stuermi

    stuermi Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2008
    Beiträge:
    1.647
    Zustimmungen:
    1.601
    Ausstattung:
    Elegance; Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerferreinigungsanlage und Abbiegelicht; Dieselpartikelfilter; Exterieur Licht- und Sichtpaket mit Regensensor und Scheinwerferaufschaltung; Parktronic; Tempomat; Lederausstattung; Audio 50 APS; Sitzkomfort-Paket; Sitzheizung
    Marke/Modell:
    W169 A200 CDI Autotronic Bj. 2005 = VorMopf
    Apropos Geschichten und Audi 50... in meiner Abiklasse gab es damals auch einen mit nem uralten, verranzten Audi 50. Dazu rankt sich eine Story, daß mal an einem Wochenende ein nächtlicher Trip mit dem Audi so ablief, daß jemand im Kofferraum lag und mit einem Feuerzeug die Rückleuchten iluminiert hat, wegen defekter (oder nicht vorhandener) Glühbirnen :D Also ich war es nicht, aber wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht, bin ich auch mal in den Genuß einer Mitfahrt in diesem Vehikel gekommen *ironie*
     
    soonar_cw und Heisenberg gefällt das.
  16. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #35 soonar_cw, 05.05.2021
    soonar_cw

    soonar_cw Elchfan

    Dabei seit:
    09.04.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    15
    Beruf:
    Quality & Performance Management MobFu
    Ort:
    Germany, City of Dortmund
    Ausstattung:
    AMBIENTE, 1,8 LITER, AUTOTRONIC, Comand APS NTG 2.5, AKTIVER PARK-ASSISTENT, SPORTSITZE, TEMPOMAT, SPORTFAHRWERK, BI-XENON-SCHEINWERFER, LICHT u. SICHT PAKET, SPORTPAKET, WINTERPAKET, ADAPTIVES BREMSLICHT, NEBELSCHEINWERFER, SITZKOMFORT-PAKET
    Marke/Modell:
    A180 aus 11/2010, 83000 Km, Mopf, Avantgarde, Autotronic, Nachtschwarz, Zierelemente Aluminium, W169 - orig. 17x7" H2 ET54 Mercedes Alufelgen aus Sportpaket
    Hallo Heisenberg,

    ...noch ein weiterer Zufall? Gibt's ja gar nicht - so war es bei mir auch. Hatte ziemlich exakt mit 18 die Mopedprüfung und ca. 1 Jahr später habe ich dann Klasse 3 nachgemacht, nicht weil ich es wirklich gebraucht hätte, hat aber damals Sinn gemacht. Duplizität der Dinge...schon eigenartig das wir uns hier nach zig Dekaden über den Weg laufen :).

    Da war ich wohl etwas früher am Start, konnte die 27 PS der XT voll auskosten :) genauso wie ihre Kopflastigkeit, das hat mir ne Menge Prellungen im Gelände verschafft bis ich es dann irgendwann gelernt hatte :). Damals geisterten Geschichten um die alte Version umher, das sie vielen Ihrer Besitzer den rechten Unterschenkel gebrochen hat, weil sie noch keinen automatischen DeKo hatte und wenn Du zum falschen Zeitpunkt durchgetreten hast (also nicht ordentlich OT gesucht hast) kam der Kickstarter mit 27 PS ohne Einladung zurück.

    Meinen Audi 50 war so grauenvoll häßlich, das er schon fast wieder schön war. Den habe ich optisch nicht verändert. Das einzige was ich ihm gegönnt habe war ein Pioneer Auto-Reverse Kassettendeck (ohne Radio) mit 2 kleinen Pioneer Türlautsprechern. Das hat mir so manche Nacht auf entlegenen Waldparkplätzen akustisch "versüßt". Wo sind bloß die ganzen Jahre hin....

    Gleiches nehme ich auch für mich in Anspruch - und wenn ich die Zeiten damals mit der Gegenwart vergleiche - laufen wir alle - staatlich kontrolliert - im Standgas - weil sonst ziemlich zügig aus Spass bitterer Ernst wird.

    Hey stuermi - das ist Kult! Schöne Geschichte! Ich bin mal mit einem Freund nach Holland, Amsterdam und auf dem Weg, plötzlich - lautes Geräusch, viel Wind im Wagen - Blick in den Rückspiegel - sehe ich wie sich mein achterliches Steuerbordseitenfenster drehend wie ein Drache aus Papier in Slow-Motion vom Fahrzeug entfernt....und schließlich ca. 100-150m vor dem nachfolgendem Wagen in tausend Teile auf dem Asphalt zerbirst. Nicht nur das mir der Sog des Windes die Frisur ruiniert hat, der Schreck saß mir auch gehörig in den Haarwurzeln - das hätte echt übel ausgehen können!

    Hach - die guten alten Herb-Geschichten - Anekdoten fürs Leben!

    ****** SCHNITT ******

    Muss doch mal ein Lob loswerden in -> Richtung HEISENBERG...

    - wenn ich sehe mit wieviel Herzblut Du hier das Forum handhabst, wie viele Beiträge und Kommentare Du schreibst, wieviel Fachwissen da so am Start ist - Hut ab! Kann mich nur in Demut verneigen! Grosse und bemerkenswerte Leistung! Danke das Du so vielen Leuten (wie auch mir) geholfen hast und hilfst! Habe selten so ein aktives Forum mit guten Hilfestellungen erlebt.

    So - schätze ich habe jetzt alles mit ein wenig Kommentar versehen, bedanke mich für die Eurigen - lege das Forum zunächst zur Seite.

    Bis bald...

    soonar
     
    Gast14468, Heisenberg und stuermi gefällt das.
  18. #36 Gast14468, 05.05.2021
    Gast14468

    Gast14468 Guest

    Muss ich leider unterschreiben.
     
    soonar_cw und Heisenberg gefällt das.
Thema:

Probleme beim Soft/Firmwareupdate beim Comand APS bekannt?

Die Seite wird geladen...

Probleme beim Soft/Firmwareupdate beim Comand APS bekannt? - Ähnliche Themen

  1. W168 Probleme beim Starten

    Probleme beim Starten: Hallo zusammen, ich bin leider etwas ratlos, warum mein Elch so schlecht anspringt. Es ist seltsamerweise immer das erste Mal Anspringen nach...
  2. W168 A-160 PreMopf - "mangelfrei" v. privat gekauft, brauche Hilfe beim Identifizieren von Problemen

    A-160 PreMopf - "mangelfrei" v. privat gekauft, brauche Hilfe beim Identifizieren von Problemen: Hallo Elchfans, seit genau einem Monat bin ich auch ein Besitzer von einem Elch, ist mein erstes Fahrzeug, und war extrem blauäugig beim Kauf...
  3. W168 Probleme beim Radio Einbau

    Probleme beim Radio Einbau: Hallo. Ich wollte gestern in meinem w168 a140 ein neues Radio einbauen. Da habe ich bemerkt, daß der Vorbesitzer die Stecker umgebaut hat. Jetzt...
  4. W168 Probleme mit Halbautomatik beim W168 A-Klasse

    Probleme mit Halbautomatik beim W168 A-Klasse: Hallo und guten Tag, Bin neu hier im Forum und finde es super, dass es dieses Forum gibt, wo man sich über den Elch austauschen kann. Jetzt zu...
  5. T245 Probleme beim Radioumbau von audio20 auf Kenwood DDX5025BT

    Probleme beim Radioumbau von audio20 auf Kenwood DDX5025BT: Hallo zusammen, bin neu hier und hab seit ein paar Tagen einen B180CDI W245, Bj. 2011. Da das werksseitig verbaute audio20 kein USB hat, möchte...