W176 Probleme Funkschlüssel Zentralverrieglung

Diskutiere Probleme Funkschlüssel Zentralverrieglung im A-Klasse W176 (2012-2018) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Hallo zusammen, seit einiger Zeit lässt sich mit beiden Schlüsseln unsere A-Klasse per Funk nicht mehr auf- und zuschließen. Dabei gingen beide...

  1. #1 Micha1286, 11.01.2022
    Micha1286

    Micha1286 Elchfan

    Dabei seit:
    11.01.2022
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    seit einiger Zeit lässt sich mit beiden Schlüsseln unsere A-Klasse per Funk nicht mehr auf- und zuschließen. Dabei gingen beide Schlüssel am gleichen Tag nicht mehr, weshalb ich (und der Händler) einen Schlüssel defekt ausschließen würde.

    Die Zentralverrieglung lässt sich aber von innen über den Knopf in der Fahrertür problemlos bedienen. Auch können wir mit beiden Schlüsseln noch problemlos fahren.

    Darüber hinaus haben wir den örtlichen Mercedes Händler aufgesucht und das Auto einen Tag abgegeben. Dieser hat die Batterie für einige Zeit abgeklemmt und den Fehlerspeicher ausgelesen. Dies blieb jedoch Ergebnislos. Sie wollten dann das Auto weitere 1-2 Tage dort behalten um weiter nach dem Fehler zu suchen. Da mir dies zu ungewiss war und auch kostspielig scheint bin ich nun online auf die suche nach gleich gesinnten. Kennt sich damit jemand aus oder hatte eventuell das gleiche Problem?

    Da die Verriegelung im Auto noch funktioniert sagt mir mein Gefühl es liegt am Funkempfänger. Aber wo finde ich diesen? Kann man diesen einfach wechseln? Kann es auch was anderes sein? Ich bin über jede Hilfe sehr dankbar.

    Vielen Dank und Viele Grüße
     
  2. Anzeige

  3. #2 Heisenberg, 11.01.2022
    Heisenberg

    Heisenberg
    Moderator

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    11.431
    Zustimmungen:
    15.744
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton (Südufer)
    Ausstattung:
    Elegance - Mopf Umbau
    Marke/Modell:
    Elch 168.008 A170 CDI Ez. 1999/06 - AT - Km: 184964 (02/2021) ...168.035 EVO 210 Bj. 2003/12 - AT - Zerlegt!
    Nein, das wird nicht möglich sein, es ist immerhin ein Mercedes :D
    Aber ... der MB Vertragspartner hätte mal besser nicht seinen Azubi auslesen lassen sondern einen Werkstatt Gesellen oder Meister!
    Die können in der Regel versuchen die Schlüssel wieder ordnungsgemäß anzulernen.

    • A: In Reichweite zweimal am Schlüssel auf „Öffnen“ drücken und binnen 30 Sekunden Ihren Wagen starten.
    • oder
    • B: Eine Stunde warten, während der Schlüssel im Zündschloss steckt.
    • oder
    • C: Vom Wageninneren aus den Schlüssel in Richtung des Innenspiegels halten und eine Taste am Schlüssel drücken, Zündung starten und den Schlüssel wieder herausnehmen.


    ist jetzt nur eine Vermutung ...
     
  4. Zefix

    Zefix Elchfan

    Dabei seit:
    17.05.2021
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    26
    Beruf:
    60++
    Ort:
    München
    Ausstattung:
    Elegance, Autotronic, PDC, Thermotronic, APS20 mit CD-Wechsler + Media Interface, Lamellenschiebedach, FH v/h
    Marke/Modell:
    A160 Autotronic, Bj. 09/2011, 32tkm
    Bitte nicht lachen :S
    Ich hatte bei meinem die gleichen Symptome und es wurde kaum besser nach Tausch mit No-Name Produkten.
    Erst mit Markenbatterien ging es wieder einwandfrei. Die No-Names sind auf meinem Tester gut...

    Blinkt denn die kleine rote LED beim Betätigen eines Tasters?

    p.s. einen neuen Empfänger hatte ich schon gekauft
     
  5. #4 Micha1286, 11.01.2022
    Micha1286

    Micha1286 Elchfan

    Dabei seit:
    11.01.2022
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend zusammen,

    danke für die schnellen Rückmeldungen.

    Also zunächst einmal hatte ich vergessen zu erwähnen, dass ich die Batterien bereits getauscht hatte. Auch wenn es irgendwie untypisch ist, dass beide gleichzeitig leer sind. Vor dem Tausch haben beide Lämpchen am Schlüssel auch noch geleuchtet. Nach dem Tausch auch. Ich habe zwei Varta CR2025 3V Batterien eingesetzt sowie es sein sollte.

    Bezüglich des Schlüssel anlernens habe ich gelesen, dass dies nur bis zu den w168 Modellen notwendig ist. Dennoch habe ich alle Möglichen Varianten welche ich im Netz finden konnte bezüglich Schlüssel anlernen bereits versucht. Leider blieb alles ohne erfolg. Auch die drei oben vorgeschlagenen Varianten habe ich alle probiert.
     
  6. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Probleme Funkschlüssel Zentralverrieglung

Die Seite wird geladen...

Probleme Funkschlüssel Zentralverrieglung - Ähnliche Themen

  1. W168 Probleme beim Anfahren

    Probleme beim Anfahren: Mein Mercedes W168 A190 Automatik mit 130.000 Kilometern macht seit neuestem Probleme beim Anfahren. Ab und zu wenn ich auf D (Drive) schalte...
  2. W168 A Klasse geerbt & Probleme

    A Klasse geerbt & Probleme: Hallo zusammen, mir ist eine A Klasse zugelaufen. Diese stammt aus einem Nachlass und sollte verschrottet werden. Da der Allgemeinzustand aber...
  3. W168 Probleme mit den Automatikgetriebe

    Probleme mit den Automatikgetriebe: Hallo Leute, bin neu hier, muss erstmal einiges loswerden, habe zwei Tage gebraucht bis ich mit Hilfe meiner Tochter endlich gefunden wie ich...
  4. W169 W169 Autotronic Probleme Parkstellung

    W169 Autotronic Probleme Parkstellung: Moin zusammen, bei meinem W169 Automatikgetriebe Vor-Mopf schaltet das Getriebe einwandfrei. Allerdings seit neuesten verriegelt bei P-Stellung...
  5. Probleme mit alten Threads...Eintrag weg aber link zu upload???

    Probleme mit alten Threads...Eintrag weg aber link zu upload???: Nachfolgend meine "Türfalzentrostung" :D Habe dies alles mit einem "Dremel" bearbeitet. Anschliessend hab ich Presto draufgesprüht da dieses...