Probleme mit der Gangschaltung und noch ein paar ungeklärte Fragen.....

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von KingLouie, 04.11.2012.

  1. #1 KingLouie, 04.11.2012
    KingLouie

    KingLouie Elchfan

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weingarten
    Marke/Modell:
    A170 CDI (Elegance) 135.000km (Stand Oktober 2012)
    Einen wunderschönen guten Abend werte Elchgemeinde,

    ich fahre einen A170 CDI (1999) mit 130tkm. Das Auto wurde vom Vorgänger lange als Zweitwagen genutzt und stand auch mal ein Jahr, deswegen der geringe Tachostand, Seit Anfang diesen Jahres ist es aber wieder im Einsatz.
    Bin eigentlich bis jetzt sehr zufrieden gewesen, aber jetzt plötzlich stehe ich vor einer ganzen Latte an Problemen.

    Erstmal zu meinem Hauptproblem: "Seit heute bekomme ich den Dritten und Fünften Gang nichtmehr eingelegt, im Stand geht es, aber während der Fahrt nicht mehr. Auch nicht unter Gewaltanwendung (was ich natürlich nie tun würde :whistling: )"

    Das Auto war letzte Woche in Reparatur weil der Keilrippenriemen gerissen war, aber ich gehe mal nicht davon aus, das das etwas mit dem aktuellen Problem zu tun hat. Heute habe ich Winterreifen aufgezogen und war in der Waschanlage, was aber Getriebe und Gangschaltung eigentlich auch nicht weiter beeinflusst haben dürfte,...

    In der Werkstatt wurde auch der Fehlerspeicher ausgelesen, welcher eine Regelabweichung beim Raildruck ausspuckte. Darum habe ich gebeten, da meine A-Klasse bei längerer Fahrt bei Geschwindigkeiten über 120, den Verkehr hinter mir in weißen Rauch hüllt. Ein Freund der hinter mir gefahren ist hat mir bestätigt, dass der Rauch mittig unter dem Auto hervorkommt und unten schwarz und oben weiß ist. Sobald man vom Gas geht, hört es wieder auf. Ich tippe/hoffe auf den KAT oder den Rußpartikelfilter (grüne Umweltplakette, von dem her müsst doch einer drin sein), hab aber eigentlich keine Ahnung von Autos, deshalb frag ich ja auch, wie hängt das zusammen? Ich habe das Problem mit dem Rauch nun seit 2 Monaten elegant umgangen indem ich einfach nichtmehr über 120 gefahren bin, würde aber doch gernen danach schauen lassen.

    Habe ich jetzt aber doch noch nicht getan, weil ich noch nicht so recht weiß an welche Werkstatt ich mich wenden soll. Ich bin neu in der Gegend Weingarten/Ravensburg und war bei einem Bosch-Service. Die scheinen sehr kompetent zu sein, aber ich wollte mich vorher doch nochmal umhören. Für das Wechseln des Keilrippenriemens und zweier Umspannrollen habe ich jetzt insgesamt 150€ gezahlt, ich weis nicht ob das teuer ist oder nicht. Ich bin offen für eure Empfehlungen ;-)

    So, jetzt noch eine weitere Sache, Die elektrischen Fensterheber fallen gelegentlich aus, sobald man den Motor aus und wieder anschaltet funktionieren sie aber wieder. Eigentlich ist mir das auch herzlich egal so lange das Auto läuft, aber wenn wir grad schonmal dabei sind.

    Also ich fasse nochmal alles zusammen:
    1. Gang 3 und 5 gehen nicht mehr rein
    2. Auto raucht schwarz-weißen Rauch bei Geschwindigkeiten über 120
    3. Meldung im Fehlerspeicher: Raildrucküberwachung - Regelabweichung (genaue Nummer müsst ich nachschauen)
    4. Gute (günstige) Werkstatt Nähe Weingarten/Ravensburg? (150€ zu teuer für erneuern von Keilrippenriemen und Umspannrollen?)
    5. Elektrische Fensterheber fallen gelegentlich aus


    So Leute das is jetzt vielleicht n bisschen viel auf einmal, ihr müsst ja auch nicht auf alles eine Antwort wissen aber vielleicht hängt ja alles irgendwie miteinander zusammen deswegen hab ich mal alles aufgeführt.
    ich zähl auf euch, danke schonmal im Vorraus!

    LG KingLouie
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. thei

    thei Guest

    Hi,


    Zu 1:
    Das Problem mit dem Gängen liegt wohl an der so genannten Kugelpfanne! Das ist ein "Cent-Artikel" und normalerweise bei MB vorrätig. Hier ist ein Bild von dem Teil, Teilenummer müsste ich nachschauen... Findet aber der Teile Onkel normalerweise auch so.

    Das Teil verbindet ein "Ausgleichsgewicht" mit dem Schaltzügen. Also schau dir mal dein Getriebe mit den Schaltzügen genau an, bau am besten den Wischwasserbehälter aus, dann solltest du das lose Gewicht sehen. :-)

    Kann man selbst wechsel.

    Zu 2:
    Leider keine Ahnung, hängt vielleicht mit der 3 zusammen

    Zu 3:
    Leider keine Ahnung

    Zu 4:
    150€ für Keilriemen und Rollen (alle?) finde ich alles andere als teuer! Ist nämlich ein ganz schönes "geficke"...

    Zu 5:
    Hast du 4 fach Fensterheber? Wenn ja, klemm einfach mal die Batterie für ca. ne halbe Stunde ab, aber denk an den Radio Code! Evtl. ist nur ein Fehler im CanBus!

    Wenn du nur den 2 fach Fensterheber hast, dann wird es wohl der Schalter selbst sein, der Steuerstrom geht bei den 2 fach Fensterheber direkt über die Schalter und führt langsam aber sicher zum Kontaktabbrand... Also Schalter tauschen und gut.
     
  4. #3 KingLouie, 04.11.2012
    KingLouie

    KingLouie Elchfan

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weingarten
    Marke/Modell:
    A170 CDI (Elegance) 135.000km (Stand Oktober 2012)
    Okay, das mit der Gangschaltung hat sich erledigt, hab die Antwort in euerm Forum gefunden, ist Gottseidank nur die Kugelpfanne die fehlt. Bzw zumindest fehlt die, ob es "nur" das ist, is die Frage.
    Der Link hats eigentlich super erklärt: http://www.aclassinfo.co.uk/mypage.59.htm

    Alle anderen Fragen sind aber noch offen.
     
  5. #4 flockmann, 04.11.2012
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    605
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter
    Zu 1:Teilenummer für Kugelpfanne: 0009930161 Hat letzte Woche beim freundlichen 3,73 netto gekostet.
    Zu 2:Zweifarbiger Rauch ist mal was neues. Kannst Du mal ein Foto davon machen? Sowas hab ich noch nicht gesehen.
    Zu 3: Bei abgespeicherten Fehlern mit dem Raildruck geht der Motor eigentlich in den Notlauf bzw ganz aus.
    Hier wären mal die Umgebungsdaten interessant. Evtl ist es ja ein ganz alter Fehler weil jemand mal den Tank leergefahren hat...???
    Zu 4: Finde den Preis eigentlich auch ganz OK (wenn das Material auch dabei ist)
    Zu 5: Wie Thei schon schreibt evtl die Schalter oder Kabelbruch in den Türknickstellen. Evtl auch ein Kontaktproblem in den Türtrennstellen.
    Könntest Du bitte noch Dein Profil ausfüllen dann wüssten wir etwas mehr über Deinen "neuen" Elch.... Danke
    Grüsse vom F
     
  6. Hasma

    Hasma Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    70
    Ort:
    Unterfranken
    Marke/Modell:
    A180CDI
    Er hat einen:
    W168, Bj. 1999, 170 CDI mit 130.000 km Laufleistung.

    Welche Informationen benötigst du noch ?(
     
  7. #6 flockmann, 04.11.2012
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    605
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter
    Was ist denn so verkehrt daran sein Profil auszufüllen? Dann kann man auf den ersten Blick sehen worum es sich handelt. Einige Ausstattungsdetails wären noch Interessant (2 oder 4 Fensterheber...), nachgerüsteter Partikelfilter habe ich auch schon rausgelesen....uswusw
    Grüsse vom F
     
  8. #7 KingLouie, 04.11.2012
    KingLouie

    KingLouie Elchfan

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weingarten
    Marke/Modell:
    A170 CDI (Elegance) 135.000km (Stand Oktober 2012)
    Danke für die schnelle Reaktion und die hilfreichen Antworten. Kugelpfanne wird ausgetauscht, Batterie wegen der Fenster is grad für ne halbe Stunde abgehängt.
    Der Rauch macht mir noch Sorgen, ich werd schauen, dass ich das irgendwie Fotografieren bzw. ein Video machen kann, wird aber schwierig da es im Stand nicht passiert sondern nur bei Fahrten mit über 120 Km/h. Ich seh den Rauch auch nur durch die Heckscheibe als grau-weißen Rauch, hab mir aber sagen lassen, dass er unten jedoch schwarz/braun ist. Interessant ist auch, dass er wohl nicht aus dem Auspuff sondern eher mittig im hinteren bereich des Autos auftritt. Neben dem Auspuff verläuft noch ein weiteres dünneres Rohr, was das ist weiss ich jedoch nicht.

    Im Fehlerspeicher findet sich die Meldung 1187 Raildrucküberwachung - Regelabweichung.
    Inwiefern das aber etwas mit dem Rauch zu tun hat kann ich nicht sagen.
    Gibt es eurerseits Vermutungen?

    Profil füll ich noch aus keine Sorge, hab mich gestern in einer Nacht und Nebelaktion spontan hier angemeldet, nachdem die Kupplung nicht mehr ging.

    LG
     
  9. #8 KingLouie, 18.11.2012
    KingLouie

    KingLouie Elchfan

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weingarten
    Marke/Modell:
    A170 CDI (Elegance) 135.000km (Stand Oktober 2012)
    So,
    die Kugelpfanne ist ausgetauscht, das war der Grund, war auch echt easy selber zu machen, danke dafür!

    Das mit dem Rauch hat sich auch geklärt, konnte leider kein Foto mehr machen, aber hab das Auto aus Zeitmangel dann in ne Werkstatt gebracht.
    Bzw. mein Vater hats weggebracht weil mir das alles Samstag nach passiert ist und ich nichtmehr daheim wohn aber da zu Besuch war und Sonntag
    wieder weg musste und da haben Werkstätte bekanntlich zu. Lange rede kurzer Sinn, das Problem war wohl ein Haarriss in einer Benzinleitung. Anscheinend
    von der Benzinrücklaufpumpe, aber so ganz konnte es mein Vadder dann nichtmehr wiedergeben.
    Die wilde Suche nach dem Haarriss hat aber wohl 400€ gekostet, ich weiß nicht was die da getrieben haben.

    Mein Werkstattfazit soweit aber, Boschservice in Weingarten (Rv) top, Mercedes Benz Vertragswerkstatt in Bad Säckingen Flop?!
    (Kann wie immer den Preis nicht einschätzen, aber ich denke 400€ sind zu viel um ein paar Schläuche auszuwechseln)

    Batterie habe ich abgehängt und wieder angeschlossen, leider erfolglos. Die Fensterheber fallen noch immer gelegentlich aus. Was ich vergessen hatte zu
    erwähnen ist, dass ich über den Zigarettenanzünder auch keinen Saft bekomme. Das hängt doch sicher auch irgendwie damit zusammen.

    MFG
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 flockmann, 18.11.2012
    flockmann

    flockmann Elchfan

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    605
    Beruf:
    Schraubendreher
    Ort:
    Bayern
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ 1999 Classic Schalter / Vaneo W414 1,9 LaVida BJ 2004 Schalter
    Das bezweifle ich mal hier aus meinem Wohnzimmer aus.
    sowas gibts nicht
    ....und wieder verziehen.....
    ....kommt drauf an welche Schläuche es waren, wieviele usw....
    Das hätte mich auch wirklich gewundert
    Das wiederum glaube ich nicht. Mal die Sicherung für den Zigarrenanzünder prüfen...
    Grüsse vom F.
     
  12. Andy1

    Andy1 Elchfan

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    W168 A1.4 Avantgarde mit Schaltgetriebe 12-1998 190Mm . . . . . Nächste HU 6 - 2017 // WDB124 2.3 '92 . . . . . . . . . WDB123 2.0 '82 . . . . . . . . . . . . . . VW 1.2 '74
Thema:

Probleme mit der Gangschaltung und noch ein paar ungeklärte Fragen.....

Die Seite wird geladen...

Probleme mit der Gangschaltung und noch ein paar ungeklärte Fragen..... - Ähnliche Themen

  1. Zwei Probleme: Morgens Starten und Geräusche / Wackeln

    Zwei Probleme: Morgens Starten und Geräusche / Wackeln: Hallo. Vor ein paar Monaten habe ich einen A 168 gekauft, gebraucht von 1999, der Werkstattinhaber hatte den für sich selbst erneuert ("große...
  2. Neuer Elch stellt mit einer Frage vor....

    Neuer Elch stellt mit einer Frage vor....: Hallo liebe Leute. Wir haben für meine Frau nen A 170 gekauft. Das ist IHR Auto. Den wollte Sie schon immer haben. Nur ich habe mich immer...
  3. Will mal zeigen, wie man ein Auto kaufen kann, das keine Probleme macht

    Will mal zeigen, wie man ein Auto kaufen kann, das keine Probleme macht: Ich fahre seit 11/15 einen BMW X1 20d/A mit Vollausstattung für 30400 Euro gekauft. Der Wagen hat jetzt 31000km und noch nie eine Reparatur auch...
  4. A170 CDI / Heizung geht nur auf höchster Temperatur und Frage zum Fahrwerk / Laufleistung

    A170 CDI / Heizung geht nur auf höchster Temperatur und Frage zum Fahrwerk / Laufleistung: Guten Morgen, ich bin seit gut 3 Jahren begreisterter Elch-Fahrer. Zuerst hatte ich nen A 140 (Bj. 1999), den ich dann vor einem Jahr gegen einen...
  5. Frage zur hinteren Tür W168 Lang Mopf A140

    Frage zur hinteren Tür W168 Lang Mopf A140: Guten Tag, nachdem ich meine hintere Tür durch Unachtsamkeit verbeult habe suche ich ein gutes Gebrauchtteil. Jetzt zur Frage. sind die Türen bei...