Probleme mit der Innenraumbel./UBB!!!

Dieses Thema im Forum "W168 Interieur & Elektrik" wurde erstellt von Philippo, 08.03.2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Philippo, 08.03.2005
    Philippo

    Philippo Elchfan

    Dabei seit:
    15.05.2004
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A-160
    Hallo!

    Ich plane eine UBB, die ich an die Innenraumbel anschließen will, wegen diesem nicen Dimmeffekt beim öffnen/schließen.
    Inzw. weiß ich, dass das Kabel braun mit dünnem Rotstreifen im Beifahrerfußraum verläuft, habe es auch ausfindig gemacht.
    Ich weiß auch, dass das Minus gedimmt wird, also Dauerplus anliegen muss.

    IST DAS RICHTIG?

    Und: Kann ich dieses Kabel im Beifahrerfussraum anzapfen per Kabeldieb und dann mich an blauem Licht mit Dimmeffekt erfreuen, oder werde ich dann wieder aus irgendeinem gottverdammten Grund eine Überraschung erleben?

    Danke im Voraus an jeden, der hier aus SEINEN Erfahrungen berichtet!
    Philipp

    PS: Wenn ich fertig bin, biete ich mich an eine DIY Anleitung mit Pics zu liefern!


    by Jul: bitte den Titel nicht überdramatisieren wenns net wirklich nötig ist ;)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    Hi,

    ist gar kein Thema *daumen*
    Schau am besten mal im DIY beim Einbau der Auffindschaltrung, da stehen dann auch die richtigen Farben drin, die weiß ich jetzt nicht mehr. Geht aber echt schnell und ohne großen Aufwand.

    Gruß
    Über
     
  4. #3 Philippo, 08.03.2005
    Philippo

    Philippo Elchfan

    Dabei seit:
    15.05.2004
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A-160
    OK! Hab jetzt die UBB an die Innenraumbeleuchtung angeschlossen, im Fussraum Kabeldieb, und habe das Problem, das die LEDs nur halb so hell leuchten!
    Woran liegt das bitte?
    (hab keine Ahnung von Elektro!)
    Ich bin hingegangen und hab an einen 1-0-2 Schalter in die Mitte mein Kabel, dass das Minus von der UBB ist, angeschlossen.
    Dauerplus liegt an den LEDs an.
    Dann habe ich an die eine Seite des Schalters das gedimmte Minus der Innenraumbel. angeschlossen, an die andere Seite Minus der Batterie.

    Hab die Leitung durchgemessen und verglichen. Was mich wundert: Beide Leitungen zeigen die gleiche Spannung 6V (?? hä??) an und 1,45 (glaub ich) Ampere.

    Trotzdem andere Helligkeit!!

    WORAN LIEGT DAS VERDAMMT??!!!!

    Sorry, ist spät und mich nervt die Kacke.
     
  5. Marc

    Marc Elchfan

    Dabei seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-System-Elektroniker
    Ort:
    Asbach, WW
    Marke/Modell:
    Es war ein A 160
    Mit was für Widerständen hast du denn die LED an der UBB versorgt?

    Und du kannst dir gerne mal meine DIY anschauen...
     
  6. #5 Philippo, 12.03.2005
    Philippo

    Philippo Elchfan

    Dabei seit:
    15.05.2004
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A-160
    Ich hab ja einmal Masse Batterie und einmal das gedimmte Massekabel der DBE, so wie du.
    Wenn ich auf Masse Batterie umschalte leuchtet sie 1A! Nur bei der DBE Scheiße net.
     
Thema:

Probleme mit der Innenraumbel./UBB!!!

Die Seite wird geladen...

Probleme mit der Innenraumbel./UBB!!! - Ähnliche Themen

  1. Will mal zeigen, wie man ein Auto kaufen kann, das keine Probleme macht

    Will mal zeigen, wie man ein Auto kaufen kann, das keine Probleme macht: Ich fahre seit 11/15 einen BMW X1 20d/A mit Vollausstattung für 30400 Euro gekauft. Der Wagen hat jetzt 31000km und noch nie eine Reparatur auch...
  2. Probleme mit den Gängen

    Probleme mit den Gängen: Hi! Pünktlich zum Beginn meiner Ausbildung ab Dienstag fängt mein Elch an, eine blöde Eigenart zu zeigen. (BJ 2003, Classic-Reihe, gekauft mit...
  3. W168 Automatikgetriebe Probleme

    W168 Automatikgetriebe Probleme: Hallo Community, undzwar suche ich schon sehr lange nach einer Lösung für mein problem. Ich habe ziemlich viele themen und beiträge gelesen wo...
  4. A-Klasse A170 CDI Diverse Probleme

    A-Klasse A170 CDI Diverse Probleme: Hallo zusammen, Ich habe mich mal spontan hier angemeldet in der Hoffnung das mir die Experten hier weiterhelfen können! Vor einiger Zeit musste...
  5. Probleme mit Elektrik bei A170 CDI (W168)

    Probleme mit Elektrik bei A170 CDI (W168): Hallo zusammen, ich bin hier neu und suche euren geschätzten Rat. Der A170 CDI meiner Mutter wurde 1999 gebaut und hat trotzdem gerade erst...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.