W168 Probleme mit der Schaltung! Brauche dringend Hilfe

Diskutiere Probleme mit der Schaltung! Brauche dringend Hilfe im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Einen schöen Guten Abend. Und zwar habe ich ein (vielleicht) großes Problem! Und zwar Stand ich heut mit dem A140 Bj 98 meiner Frau an der Ampel...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Alexmoritz, 11.12.2007
    Alexmoritz

    Alexmoritz Elchfan

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Einen schöen Guten Abend. Und zwar habe ich ein (vielleicht) großes Problem! Und zwar Stand ich heut mit dem A140 Bj 98 meiner Frau an der Ampel und hatte bei getretener Kupplung den 1.Gang eingelegt. Bin dann bei grün von der Ampel im 1.Gang losgefahren und wollte den 2.Gang einlegen. Da gab es ein Knacken oder leichten Schlag (hab nicht so darauf geachtet) und prommt bekam ich keinen einzigen Gang mehr rein. Erst nach bißchen drücken bekam ich den 1.Gang wieder hinein und danach ging es wieder mit Schalten. Aber nicht mehr so wie vorher, sondern etwas leichter. Hab dann noch eine Extrarunde gedreht und da ist mir das gleiche wieder passiert. An was kann das liegen? Hat jemand von euch schon einmal das Problem gehabt? Brauche DRINGEND eure Hilfe. Vielen Dank im voraus!!!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 cryonix, 11.12.2007
    cryonix

    cryonix Elchfan

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A170CDI W168; ab 1/2012 A160BE W169
    da könnte evtl.das Schaltkreuz aus Kunststoff direkt am Getriebe zerbröselt sein. An diesem sind die beiden Schaltzüge eingehängt.
     
  4. #3 Alexmoritz, 11.12.2007
    Alexmoritz

    Alexmoritz Elchfan

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Da müßte man von oben sehen, oder? Ich meine, wenn ich die Mittelkonsole und den Schaltsack entferne, oder? Kann man das selbst wechseln?
     
  5. #4 cryonix, 11.12.2007
    cryonix

    cryonix Elchfan

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A170CDI W168; ab 1/2012 A160BE W169
    nein, das Teil ist am Getriebe. Im Motorraum direkt unterhalb des Bremskraftverstärkers
     
  6. #5 Alexmoritz, 11.12.2007
    Alexmoritz

    Alexmoritz Elchfan

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hast du das schon einmal gemacht? Ist das Teil leicht zu wechseln oder brauch man da chirurgenhände?
     
  7. #6 cryonix, 11.12.2007
    cryonix

    cryonix Elchfan

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A170CDI W168; ab 1/2012 A160BE W169
    das Teil noch nicht...nur den darunterliegenden Rückfahrlichtschalter. Dafür brauchts Chirurgenhände - oder Radio-Fernsehtechnikerfinger ;D

    sollte - so es das ist - eigentlich leicht zu wechseln sein. Meines Wissens nach sind die Schaltzüge mit Kugelköpfen nur eingeclipt
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Alexmoritz, 11.12.2007
    Alexmoritz

    Alexmoritz Elchfan

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich Danke Dir cryonix!!! Hab gerade einmal nachgesehen und du hattest Recht! Es war Ausgehangen. Hab es wieder eingehangen, aber trotzdem werde ich es Morgen Wechseln. Vielen Dank und noch einen schönen Abend!!
     
  10. #8 cryonix, 11.12.2007
    cryonix

    cryonix Elchfan

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A170CDI W168; ab 1/2012 A160BE W169
Thema:

Probleme mit der Schaltung! Brauche dringend Hilfe

Die Seite wird geladen...

Probleme mit der Schaltung! Brauche dringend Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Gebläsemotor macht Probleme

    Gebläsemotor macht Probleme: Hallo, ich fahre seit Oktober einen 1.7 Vaneo Diesel und hatte bis dato nur Probleme. Das neuste Problem ist, dass mein Lüfter kurz anläuft und...
  2. Probleme mit Vaneo Gebläsemotor

    Probleme mit Vaneo Gebläsemotor: Hallo, ich fahre seit Oktober einen 1.7 Vaneo Diesel und hatte bis dato nur Probleme. Das neuste Problem ist, dass mein Lüfter kurz anläuft und...
  3. A140 Zylinderkopfdichtung wechseln Anleitung oder Hilfe

    A140 Zylinderkopfdichtung wechseln Anleitung oder Hilfe: Hallo, bei meinem A140 ist die Kopfdichtung defekt und muss ausgetarsucht werden. Kann man den Tausch selber durchführen ohne den Motor...
  4. Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI

    Mehrere Probleme/Fragen mit W169 200 CDI: Erstal schönen Sonntag an alle! Mein 200CDI mit 134PS (Vorserie) hat nach über 12 Jahre und 140tkm einige Probleme, die ich jetzt im Februar...
  5. Zentralverriegelung nach Türwechsel Probleme

    Zentralverriegelung nach Türwechsel Probleme: Hallo, eigentlich sollte es gar nicht so schwierig sein aber nun habe ich mich eifrig durch die verschiedenen Internnetseiten und Forenseiten mit...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.