Probleme mit der Sensorik....

Diskutiere Probleme mit der Sensorik.... im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Hallo zusammen, ich habe Probleme mit dem Regensensor bzw Lichtsensor. Ich fahre einen A150 Coupe und hab folgendes Problem: Wenn ich den...

  1. #1 superbenz190, 07.04.2015
    superbenz190

    superbenz190 Elchfan

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    Ausstattung:
    Automatik, Soudsystem, Sitzheizung etc
    Marke/Modell:
    A150 Coupe
    Hallo zusammen,

    ich habe Probleme mit dem Regensensor bzw Lichtsensor.

    Ich fahre einen A150 Coupe und hab folgendes Problem:

    Wenn ich den Wischer auf Sensorik umschalte (erste Raste am Blickerhebel) passiert es häufig das die Scheibenwischer bei kleinstem Niederschlag sich einen Wolf wischen und auf schnell schalten. Dann wieder bei starkem Niederschalg braucht es eine Ewigkeit bis die Sensorik reagiert. Der Sensor dürfte doch hinter dem Innenspiegel verborgen sein oder? (Aussenscheibe im schwarzen Feld).

    Dieser dürfte dann auch für das Licht zuständig sein (Vermutung). Dieses geht zwar an (wenn man den Lichtschalter auf Automotik stellt) nur wenn man aus einem Tunnel zb wieder in das Sonnenlicht fährt, geht das Licht meistens nicht wieder aus.

    Liegt das am Sensor? Was kann man machen das dieser wieder vernüftig funktioniert?



    Grüße

    Detlev
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Probleme mit der Sensorik..... Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast010, 07.04.2015
    Gast010

    Gast010 Guest

    Servus...
    Ist bei deinem Elch mal die Scheibe ausgetauscht worden?
    Wenn ja, dann wurden die Sensoren nicht richtig kalibriert.

    Das Licht geht auch nur mit einer Verzögerung wieder aus.... ich tippe auf etwa 10 Sekunden nach Ausfahrt aus einem Tunnel.
    Beim Regensensor: Das ist so ne Sache.
    Es gibt hier und in anderen Foren immer wieder Beschwerden über die Funktionalität des Regensensors.
    Was ich weiß ist, dass wenn der Scheibenwischer in dem Bereich des Sensors nicht mehr sauber wischt... dann kann es zu solchen Fehlern kommen.
    Allerdings kann es auch die fehlende Kalibrierung sein.

    Andernfalls bei MB einen neuen Sensor beschaffen (um die 45 Euro) und den austauschen lassen. Allerdings muss danach der Sensor wieder mit der Stardiagnose kalibriert werden.
     
Thema:

Probleme mit der Sensorik....

Die Seite wird geladen...

Probleme mit der Sensorik.... - Ähnliche Themen

  1. Von Audio 20 auf Audio 20 CD NTG 2.5 MF2830 Probleme Radioempfang

    Von Audio 20 auf Audio 20 CD NTG 2.5 MF2830 Probleme Radioempfang: Hallo liebe Elchfans Habe bei meinem Elch (w169 A200 BJ 05 ) folgendes Problem. Habe seit dem Umbau sehr schlechten Empfang. Habe mir alle kabel...
  2. W169 Probleme mit DAB+

    Probleme mit DAB+: Hallo Elchfans, Ich habe ein Pumpkin Android 9 für Mersedes A Klasse mit Pumkin DAB+ Adapter. Mein Plan: Keine Scheibenantenne. So wenig wie...
  3. A190 W168, Probleme bei Gas Annahme und starkes Vibrieren

    A190 W168, Probleme bei Gas Annahme und starkes Vibrieren: Hallo Jungs, Mein A190 macht in den letzten Tagen Probleme. Er stottert beim Gas geben und hat nicht mehr so viel Zug. Es gibt auch ein...
  4. Probleme mit dem Regensensor

    Probleme mit dem Regensensor: Hallo Zusammen, Mein Regen/ Lichtsensor macht Probleme. Am Freitag würde wein Scheibe gewechselt jetzt geht der Sensor nur manchmal wenn die...
  5. Probleme mit Handbremse bei W169, A170, Baujahr 2004

    Probleme mit Handbremse bei W169, A170, Baujahr 2004: Und zwar geht es um folgendes. Den Wagen habe ich vor 3 Jahren bei einem Händler gekauft. Damals wurden die Handbremsseile gewechselt, da gerissen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden