Probleme mit Funk-ZV

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Didi66, 20.09.2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Didi66

    Didi66 Elchfan

    Dabei seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mönchengladbach
    Marke/Modell:
    W168 A160 Elegance
    Hallo zusammen !
    Ich habe seit heute morgen ein Problem mit der Zentralverriegelung. Hab die Suche-Funktion schon benutzt, aber nicht das Richtige gefunden.
    Ich kann seit heute die Türen, Heckklappe und Tankdeckel nur mit dem Schlüssel im Schloss öffnen. Der Schlüssel hat genügend Batteriespannung (leuchtet rot wenn ich drücke). Zusätzlich habe ich das Problem das die Alarmanlage heult wenn ich die Fahrertüre manuell entriegele und öffne (meine Nachbarn freuen sich). Stecke ich den Zündschlüssel rein und drehe Ihn, geht die Alarmanlage aus. Leider gehen mit dem Öffnen der Fahrertüre auch nicht die anderen Türen auf.
    Ich habe einen Vormopf Bauj.2001, A160 Elegance
    Please help............................................................................................
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Mal den Ersatzschlüssel ausprobiert?
    Und hast du das mit der ZV an mehreren Orten versucht?

    gruss
     
  4. Didi66

    Didi66 Elchfan

    Dabei seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mönchengladbach
    Marke/Modell:
    W168 A160 Elegance
    Hallo !
    Im Augenblick ist alles wieder in Ordnung. Habe beide Schlüssel aufgemacht, zugemacht und mit der ZV syncronisiert. Danach alles top ! Warum das jetzt war ? Keine Ahnung. Ich habe den Elch gestern nur gewaschen (Waschanlage).
    Heutemorgen dann das Chaos !? Na ja. Wenns das dann war ist auch gut *kratz*
     
  5. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Vielleicht wars auch einfach ein Störsignal? Das kenn ich von meiner auch. Das kommt zwar nicht oft vor, aber es kommt vor. Wenn es nur an einem Ort passiert ist, würde ich doch ganz stark dazu tendieren.

    gruss
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Probleme mit Funk-ZV

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Funk-ZV - Ähnliche Themen

  1. Zwei Probleme: Morgens Starten und Geräusche / Wackeln

    Zwei Probleme: Morgens Starten und Geräusche / Wackeln: Hallo. Vor ein paar Monaten habe ich einen A 168 gekauft, gebraucht von 1999, der Werkstattinhaber hatte den für sich selbst erneuert ("große...
  2. Will mal zeigen, wie man ein Auto kaufen kann, das keine Probleme macht

    Will mal zeigen, wie man ein Auto kaufen kann, das keine Probleme macht: Ich fahre seit 11/15 einen BMW X1 20d/A mit Vollausstattung für 30400 Euro gekauft. Der Wagen hat jetzt 31000km und noch nie eine Reparatur auch...
  3. ZV- Unterdruckpumpe

    ZV- Unterdruckpumpe: Hallo. Weiß jemand hier, welcher der drei Ausgänge an der ZV- Unterdruckpumpe die Verbindung zum Tankdeckelschloß hat. Es gibt ja zwei...
  4. Probleme mit den Gängen

    Probleme mit den Gängen: Hi! Pünktlich zum Beginn meiner Ausbildung ab Dienstag fängt mein Elch an, eine blöde Eigenart zu zeigen. (BJ 2003, Classic-Reihe, gekauft mit...
  5. W168 Automatikgetriebe Probleme

    W168 Automatikgetriebe Probleme: Hallo Community, undzwar suche ich schon sehr lange nach einer Lösung für mein problem. Ich habe ziemlich viele themen und beiträge gelesen wo...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.