W168 Probleme mit Wischern

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Zelech, 07.10.2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Zelech

    Zelech Elchfan

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bin neu hier, da wir bzw. meine Frau jetzt auch eine A-Klasse haben.
    Sie konnte es kaum erwarten.
    Leider haben wir ein Problem mit dem Intervall - Wischen.
    Es funktioniert nicht. Normal wischen und Schnellwischen geht, aber Intervall nicht.
    Hat jemand von Euch eine Idee was es sein könnte.
    Für Eure Hilfe danke ich jetzt schon im Voraus.

    Gruß
    Zelech
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elchfan577, 07.10.2009
    Elchfan577

    Elchfan577 Elchfan

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.076
    Zustimmungen:
    266
    Hi,
    hat Dein *elch* einen Regensensor?
     
  4. Zelech

    Zelech Elchfan

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube nicht.
     
  5. Zelech

    Zelech Elchfan

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    kann mir bitte jemand helfen.

    Danke + Gruß
    Zelech
     
  6. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    27
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    wie soll Dir jemand helfen, wenn Du noch nicht mal weißt was in deinem Elch verbaut ist!

    Ist an der Windschutzscheibe nur der Innenspiegel angebracht? oder noch ein Sensor?

    schau mal hier: http://www.ringelch.de/wbb2/thread.php?threadid=30741&hilight=regensensor letzter Beitrag von Mr.Bean



    Gruß

    Kipper
     
  7. #6 Mr. Bean, 08.10.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Hallo,

    kannst du uns bitte helfen? ...


    Hier noch einmal Bilder vom Regensensor aus der FDB:

    W168

    [​IMG]

    [​IMG]


    W169

    [​IMG]

    [​IMG]



    Ohne Sensor: Der Blinkstockhebel könnte defekt sein, das Kabel, das Ki ...

    Man könnte es ausmessen ;)
     
  8. Zelech

    Zelech Elchfan

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Definitiv kein Regensensor.
     
  9. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    27
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    wirst ums prüfen nicht rumkommen!
    Ich vermute mal der Kombischalter ist defekt *kratz*


    Gruß

    Kipper
     
  10. #9 Robiwan, 09.10.2009
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    83
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Hat der W168 überhaupt Intervall-Wischen? Ich kenn nur die 3 Stufen langsam, mittel & schnell (und 1x antippen für Wischen ohne Wischwasser).
     
  11. Über

    Über Elchfan

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    2.858
    Zustimmungen:
    5
    Marke/Modell:
    war ein A170CDI MoPf
    ... und genau das ist "Intervall" ;) auf den beiden anderen Stufen wird "Durchgewischt" in der Ersten nur im Intervall, der beim 168 jedoch nicht einstellbar ist.

    Zum Thema, wie Kipper schon schrieb ist der Schalter wohl der Hauptverdächtige. Du schreibst ja, dass die beieden anderen Stufen funktionieren, somit kann es nicht am Motor liegen und das Gestänge fällt auch raus - bleibt also nur noch der Schalter.

    Gruß
    Über
     
  12. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    27
    Marke/Modell:
    A 170 CDI
    oder das Kombiinstrument *kratz*


    Gruß

    Kipper
     
  13. Zelech

    Zelech Elchfan

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Das muss ich wohl prüfen, aber vielen Dank für die Tipps.

    Gruß
    Zelech
     
  14. #13 Mr. Bean, 09.10.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    @Robiwan

    *kratz*

    Wie definierst du denn Intervall *kratz*


    @Zelech

    Mess bitte einmal das 0,75mm² grau-violette Kabel am KI
     
  15. #14 A160_C180, 09.10.2009
    A160_C180

    A160_C180 Elchfan

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Servicetechniker
    Ort:
    34454 Bad Arolsen
    Marke/Modell:
    A160 W168
    Mußte heute feststellen, dass ich genau das selbe Problem habe. Stufe I tot, Stufe II und III geht...
    Werde morgen mal Sicherung 14 checken.
     
  16. Kipper

    Kipper Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    27
    Marke/Modell:
    A 170 CDI

    Sicherung 14 *kratz*


    Gruß

    Kipper
     
  17. Zelech

    Zelech Elchfan

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    @Zelech

    Mess bitte einmal das 0,75mm² grau-violette Kabel am KI[/quote]

    Leider kenne ich mich hiermit überhaupt nicht aus... :-(
    Trotzdem danke!
     
  18. #17 Mr. Bean, 10.10.2009
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Schade: Denn genau hier mußt du messen um herauszufinden, was Sache ist. Niergends anders ...

    An 0,75 sw/ge kommt der Intervall übrigens aus dem KI zum Wischer wieder heraus.

    Wie möchtest du dann den Fehler beseitigen? durch Handauflegen, tanzen oder ... *kratz*

    Alles andere muß ok sein, wenn der Wischer beim Eindrücken des Hebels wischt!




    Dann würde aber auch manch anderes im KI usw. nicht mehr funktioniern ...
     
  19. #18 A160_C180, 13.10.2009
    A160_C180

    A160_C180 Elchfan

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Servicetechniker
    Ort:
    34454 Bad Arolsen
    Marke/Modell:
    A160 W168
    Komischerweise geht der Wischer in Stellung 1 wenn ich blinke...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Robiwan, 14.10.2009
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    83
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    @Mr. Bean,

    Unter "Intervallwischen" verstehe ich persönlich die Möglichkeit die Pausen zwischen den Wischvorgängen zu variieren.


    @A160_C180,

    Das klingt dann nach einem Kontaktproblem am Kombihebel.
     
  22. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Der Rest der Welt versteht darunter, dass der Wischer eben mit Pausen wischt. Ob die Pausen einstellbar sind oder nicht, ändert nichts dran, dass es nach wie vor Intervalle sind -- im Zweifel halt einstellbare.

    Viele Grüße, Mirko
     
Thema:

Probleme mit Wischern

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Wischern - Ähnliche Themen

  1. Zwei Probleme: Morgens Starten und Geräusche / Wackeln

    Zwei Probleme: Morgens Starten und Geräusche / Wackeln: Hallo. Vor ein paar Monaten habe ich einen A 168 gekauft, gebraucht von 1999, der Werkstattinhaber hatte den für sich selbst erneuert ("große...
  2. Will mal zeigen, wie man ein Auto kaufen kann, das keine Probleme macht

    Will mal zeigen, wie man ein Auto kaufen kann, das keine Probleme macht: Ich fahre seit 11/15 einen BMW X1 20d/A mit Vollausstattung für 30400 Euro gekauft. Der Wagen hat jetzt 31000km und noch nie eine Reparatur auch...
  3. Probleme mit den Gängen

    Probleme mit den Gängen: Hi! Pünktlich zum Beginn meiner Ausbildung ab Dienstag fängt mein Elch an, eine blöde Eigenart zu zeigen. (BJ 2003, Classic-Reihe, gekauft mit...
  4. W168 Automatikgetriebe Probleme

    W168 Automatikgetriebe Probleme: Hallo Community, undzwar suche ich schon sehr lange nach einer Lösung für mein problem. Ich habe ziemlich viele themen und beiträge gelesen wo...
  5. A-Klasse A170 CDI Diverse Probleme

    A-Klasse A170 CDI Diverse Probleme: Hallo zusammen, Ich habe mich mal spontan hier angemeldet in der Hoffnung das mir die Experten hier weiterhelfen können! Vor einiger Zeit musste...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.