Pssen die Reifen der alten A auf die neue?

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von Rainmaker, 10.08.2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Rainmaker, 10.08.2006
    Rainmaker

    Rainmaker Elchfan

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Kernen nähe Stuttgart
    Marke/Modell:
    A200 Turbo
    Hallo zusammen!


    ich habe von einem Kumpel Winterreifen mit Stahlfelge bekommen, nur leider weiß ich nicht, ob die dann auch auf meine neue A-Klasse (A170) drauf passen.


    Hier mal ein paar Daten:


    Breite: 5.5J
    Größe: 15 Zoll
    ET: 54

    Reifenbreite: 195
    Querschnitt: 50
    Tragfähigkeitsindex:82



    Grüße Dominik
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 alex1086, 10.08.2006
    alex1086

    alex1086 Elchfan

    Dabei seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biberach
    Marke/Modell:
    A180 CDI+A200 Turbo
    ojeoje warum querschnitt 50 und 195er? Da gabs schon X Diskussionen dass auf Stahl nur 185/55er gefahren werden dürfen. Nemo hatte da glaub auch irgendwelche probleme
    Auf die neue A Klasse passen die was ich weiß nich *keks*
    Ich hatte mal einen 169er da waren 185er drauf...
     
  4. #3 Elfe12e, 10.08.2006
    Elfe12e

    Elfe12e Elchfan

    Dabei seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    50
    Die passen leider nicht, der W169 hat andere Felgen.
     
  5. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Na weil das die Standard-Bereifung des A170L CDI (W168) ist. Die einzige Alternative sind Alus der gleichen Größe oder eben die 205er.

    Viele Grüße, Mirko
     
  6. #5 alex1086, 10.08.2006
    alex1086

    alex1086 Elchfan

    Dabei seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biberach
    Marke/Modell:
    A180 CDI+A200 Turbo
    des is mir schon auch klar, aber halt nich bei winterreifen....
     
  7. #6 Rainmaker, 10.08.2006
    Rainmaker

    Rainmaker Elchfan

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Kernen nähe Stuttgart
    Marke/Modell:
    A200 Turbo
    das ist aber schlecht.... hätte sie nämlich verdammt günstig bekommen.


    jetzt hab ich bei ebay noch was gefunden

    130015702153


    würden die dann passen?


    Sorry dass ich euch mit dem Thema wieder nerv, aber ich kenn mich mit Reifen/Felgen aus die Schweine mit Quantenphysik.... ;D



    Grüße
     
  8. #7 alex1086, 10.08.2006
    alex1086

    alex1086 Elchfan

    Dabei seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biberach
    Marke/Modell:
    A180 CDI+A200 Turbo
    Jap das sind die richtigen. Waren die wo ich auch hatte. Die haben auch eien höheren Querschnitt...
     
  9. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Ach Mist, ich hab gedacht es geht um Sommerreifen... nee, für den Winter taugen die nix.

    Viele Grüße, Mirko
     
  10. #9 Rainmaker, 10.08.2006
    Rainmaker

    Rainmaker Elchfan

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Kernen nähe Stuttgart
    Marke/Modell:
    A200 Turbo
    welche taugen nix @ cooper

    die in der ebay auktion oder die was ich in meinem ersten beitrag beschrieben hab?
     
  11. #10 nemo0127, 10.08.2006
    nemo0127

    nemo0127 Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Versicherungsbetriebswirt (DVA)
    Ort:
    Schwanstetten (Mittelfranken)
    Marke/Modell:
    Seat Altea 2,0 TDI DSG und VW Golf V Variant 1,9 TDI
    Ja, ich hatte damals etwas Stress wegen meinen Winterreifen.
    Fakt ist, dass für den w168 nur Winterreifen in der Dimension 185/55 R15 zugelassen sind, wenn sie auf Stahlrädern montiert sind.

    Wenn man die Winterreifen auf Alu-Felgen montiert ist es egal, da man dann für die Felge ein Teilegutachten hat/braucht.

    Falls es jemand genau wissen will, ich habe die Schriftstücke vom Kraftfahrt-Bundesamt und von Mercedes Benz noch. ;)
     
  12. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Die bei Ebay taugen etwas für die neue A-Klasse, die die du zuerst beschrieben hast taugen weder für die neue noch für die alte A-Klasse (für die alte würde sich da vielleicht du eintragen lassen was machen lassen).
    Das ist Unsinn.
    Du darfst sowohl die 185/55er als auch die 205/45er als Winterreifen fahren. Mit den orginal Alus von Mercedes natürlich auch ohne Eintragung (Mercedes hat wenn man Alus und Winterreifen bestellt hat die auch ganz genau so ohne irgendeine Veränderung im Fahrzeugschein so ausgeliefert).

    gruss
     
  13. #12 nemo0127, 10.08.2006
    nemo0127

    nemo0127 Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Versicherungsbetriebswirt (DVA)
    Ort:
    Schwanstetten (Mittelfranken)
    Marke/Modell:
    Seat Altea 2,0 TDI DSG und VW Golf V Variant 1,9 TDI
    Wie gesagt, mit Alus schaut's anders aus...

    Jupp, ich kann dir auch gerne die Schriftstücke schicken!?
     
  14. xelos

    xelos Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    ludwigsburg
    Marke/Modell:
    SLK R172
    ja ich kenn den schriftsatz auch aber keiner konnte bis jetzt erklären warum, im sommer 195/50/15 erlaubt sind aber im winter nicht..der fz schein ist da auch nicht so klar denn man kann es so verstehn das im winter zusätlich die schmäleren erlaubt sind..aber dieses schriefstück sagt da natürlich was anderes..aber welcher polizist kennt sich so genau aus...alufelgen von fremdfirmen unterscheiden da nicht zwischen winter und sommerprofil dort kommt es nur auf die grösse an..weil sie so in der abe steht..dc könnte den ganzen schlammasel beenden indem sie die 195/50/15 auch als m+s freigeben..da sie sicherer sind als die schmalen und höheren 185/55/15..viele besitzer und reifenhändler schauen halt was für sommerreifen drauf sind und dann gibt es die grösse halt auch als m+s.. so bei den evos sind sogar 205 er erlaubt allerdings in 17 ohne schneeketten..daran erkennt mann das 195 er kein problem darstellen in m+s
     
  15. #14 nemo0127, 10.08.2006
    nemo0127

    nemo0127 Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Versicherungsbetriebswirt (DVA)
    Ort:
    Schwanstetten (Mittelfranken)
    Marke/Modell:
    Seat Altea 2,0 TDI DSG und VW Golf V Variant 1,9 TDI
    Ja, auf das Warum habe ich einige seltsame Ausküfte bekommen:

    Als der w168 'rauskam, wurde halt nur der 185/55/15 als Winterreifen getestet, und deswegen ist nur der erlaubt.

    Inwieweit das stimmt, keine Ahnung. So wurde es mir mitgeteilt.

    Auch Polizei und TÜV sind sich da uneinig, ich habe mit beiden gesprochen.

    Im Endeffekt ist es aber so, dass man durch "falsche" Reifen ein Auto ohne Betriebserlaubnis fährt und deshalb die Versicherung im Falle eines Unfalles die Zahlung verweigern kann.

    Ich wollte auf Nummer Sicher gehen und hab mir deswegen 195/50/15 M+S-Reifen auf Alufelge (mit ABE) gekauft.
     
  16. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Da muss ich dir leider widersprechen, der Fahrzeugschein ist in dieser Richtung völlig unmissverständlich formuliert:
    Die Bemerkung unter Ziffer 33 beschränkt damit die Reifengröße von Ziffer 20 und 21 ausschließlich und unmissverständlich auf Sommerreifen. Winterreifen dieser Größe sind schlicht und ergreifend nicht zulässig, da "ZIFF.20 U.21 NUR SOMMERBEREIF.", nichts anderes. Allerdings gibt es für die Ziffern 22 und 23 diese Einschränkung nicht, du könntest also die 205er auch als Winterreifen fahren.

    Erst die Bemerkung zu den Ziffern 20 bis 23 erlaubt es uns überhaupt, schmalere Winterreifen zu fahren, nämlich die 185/55R15. Sonst müssten wir im Winter alle auf 16-Zöllern umherkurven.

    Die Formulierung lässt da keinen Raum für Interpretationen. Du darfst nicht mal Ganzjahresreifen in 195/50R15 draufziehen, da dies keine Sommerreifen sind, sondern Reifen mit M+S-Kennzeichnung, also Winterreifen.

    Viele Grüße, Mirko
     
  17. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Dafür brauchst du natürlich eine ABE bzw. eine Eintragung.
    Für 185/55er Winterreifen auf z.B. orginal Elegance oder Avangarde Alus aber nicht, denn die wurden auch genau so ab Werk ohne irgendeine zusätzliche Eintragung ausgeliefert.

    Ansonsten hat cooper den Rest sehr gut und richtig geschrieben.

    gruss
     
  18. #17 nemo0127, 11.08.2006
    nemo0127

    nemo0127 Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Versicherungsbetriebswirt (DVA)
    Ort:
    Schwanstetten (Mittelfranken)
    Marke/Modell:
    Seat Altea 2,0 TDI DSG und VW Golf V Variant 1,9 TDI
    Hab ich ja...

    Und was hat er nun anderes gesagt als ich?
     
  19. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Das hier:

    Einmal das nur 185/55er serienmäßig erlaubt sind (wo auch die 205/45er gehen) und dass man sie nur auf Stahlfelgen fahren darf, wobei man seine orginal Alus bzw. eingetragene Alus natürlich genauso benutzen darf.

    gruss
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 nemo0127, 11.08.2006
    nemo0127

    nemo0127 Elchfan

    Dabei seit:
    16.02.2006
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Versicherungsbetriebswirt (DVA)
    Ort:
    Schwanstetten (Mittelfranken)
    Marke/Modell:
    Seat Altea 2,0 TDI DSG und VW Golf V Variant 1,9 TDI
    Naja...

    Ich denke die Message ist angekommen. Lassen wir's gut sein.
     
  22. #20 Rainmaker, 11.08.2006
    Rainmaker

    Rainmaker Elchfan

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Kernen nähe Stuttgart
    Marke/Modell:
    A200 Turbo
    Morgen zusammen,


    ja ist angekommen;) Werd sie mir jetzt auf Alufelgen holen!

    Vielen dank für eure Hilfe ein fach TOP *daumen*
     
Thema:

Pssen die Reifen der alten A auf die neue?

Die Seite wird geladen...

Pssen die Reifen der alten A auf die neue? - Ähnliche Themen

  1. W169 Gepäckraumrollo W169 A 180 CDI Bj.2005

    Gepäckraumrollo W169 A 180 CDI Bj.2005: Hallo zusammen, bin auf der Suche nach dem obigen Teil. Wer ein Rollo anzubieten bitte melden mit Preisvorstellung: gerdnawrath@googlemail.com
  2. HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!

    HILFE!!! A 160 springt sporadisch nicht an!!!: Hallo, ich weiss nicht mehr weiter und brauche dringend Euren Rat und Eure Erfahrung!!!;-( Ich fahre seit Jahren einen A 160 lang Bj. 2003 mit...
  3. W168 Biete Achsschenkel komplett Neu Links Fahrerseite

    Biete Achsschenkel komplett Neu Links Fahrerseite: Biete ein Achsschenkel von Atec mit Aufnahme zum abholen in Mannheim für 25EUR, kam doppelt aus Fehlerlieferung
  4. wieder mal neuer TÜV Fazit ...

    wieder mal neuer TÜV Fazit ...: Nach vergessen / Wiederauffinden des Paassworts mal wieder eine Rückmeldung. 1.) Für den Vaneo CDI gab es gerade neuen TüV *elch* *thumbup* mit...
  5. Neuer 170er CDI und Heizung total kalt

    Neuer 170er CDI und Heizung total kalt: Hallo werte Gemeinde, ich habe mir gerade als Notnagel für die Arbeit (Porsche-Saison ist zu Ende & mein 7'er hat leider gestern die Diagnose...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.