W169 Querbeschleunigungssensor vorhanden?

Diskutiere Querbeschleunigungssensor vorhanden? im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Wollte mal an die Experten eine rein informative Frage stellen. Das Fahrezeug verschliesst sich ja nach Überschreitung einer gewissen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 A200 Coupé, 28.05.2009
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Wollte mal an die Experten eine rein informative Frage stellen. Das Fahrezeug verschliesst sich ja nach Überschreitung einer gewissen Geschwindigkeit (ca. 12km/h) selbsttätig. Bei einem Unfall lösen die "Crashsensoren" die Verriegelung wieder auf. Das ist soweit alles klar und logisch.

    Nun musste ich vorhin auf der Autobahn einem extrem bescheuerten A........och, W....er,was auch immer mir noch alles einfällt, (hab noch immer nasse Hände) extremst ausweichen. Geschwindigkeit betrug ca. 100km/h. Das Ausweichmanöver glich einfach gesagt einem einfachen Elchtest ohne Wiedereinscheren. Ich musste das Auto beim Ausweichen ziemlich krass verreissen und bin immer noch froh das alles heil geblieben ist.

    Während dem Ausweichmanöver macht es plötzlich "KLACK" und die Türverriegelung fliegt hoch. Irgendwie hat also der Elch mit einem eintretenden Unfall gerechnet. Ich kenne das aus dem SL wo ab einer gewissen Querbeschleunigung oder Abheben der Überrollbügel hochschnellt. Jetzt wüsste ich gerne was ist das für ein Sensor und was müssen für Faktoren gegeben sein das dieses Ereignis eintritt. Wird das evt. der Raddrehzahlsenor in Verbindnug mit ESP benutzt? Ob dieses aktiv war kann ich leider nicht sagen da ich in dem Moment vollends mit reagieren beschäftigt war.

    Grüße der Heilgebliebene
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Landgraf, 28.05.2009
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Hallo,

    oh man!
    Mein Glückwunsch zum Elchretten... Es gibt echt schlimme Leute auf den Strassen.
    Hatte da auch schon dolle Erlebnisse - deshalb fahre ich ja auf der Autobahn auch nur noch mit Licht an und auch sonst auf Landstrassen etc.

    Also, nicht das ich wüsste. Der Elch hat keinen Querbeschleunigungssensor - wofür auch?

    Er hat wohl einen Rollover-Sensor der die Windowbags und evtl. auch die Gurtstraffer im Falle eines Überschlags auslöst.

    Die Innenbeleuchtung und Entriegelung der ZV wird durch das Airbagsteuergerät durch Gurtstraffer oder Airbagauslösung vorgenommen.

    Kann mir gerade nicht erklären warum und weshalb bei starker Querbeschleunigung die Türen entriegelt werden sollten - das wäre ja eher kontraproduktiv... *kratz*

    Hoffe dir hiermit etwas geholfen zu haben!?

    Sternengruß + cool down... ich versuche mich da nicht mehr so lange drüber aufzuregen.. *thumbup* *elch*
     
  4. #3 A200 Coupé, 28.05.2009
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Wenn da das Airbagsteuergerät laut Dir mit im Spiel war, dann muss ich ja irgendeine Toleranz die im Steuergerät hinterlegt ist überschritten haben so das die Entriegelung der Türen ausgelöst wurde oder?

    Da muss dann ja auch ein anderer Sensor noch mit im Spiel sein...


    Off-Topic aus anderem Thread für dich. Baujahr 2007 schützt nicht vor Rost. Also fleissig schauen...
     
  5. Roland

    Roland
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    3.696
    Zustimmungen:
    29
    Beruf:
    Sklave
    Ort:
    BB
    Ausstattung:
    Exterieur: Exclusive Interieur: Avantgarde
    Marke/Modell:
    W213 - E 200
    Jedes Auto mit ESP hat einen Gierratensensor, der die Querbeschleunigung mißt.
     
  6. #5 A200 Coupé, 28.05.2009
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Gut dann wird dieser wohl ausgelöst haben. Danke für die Aufklärung.
     
  7. #6 Monarch, 28.05.2009
    Monarch

    Monarch Elchfan

    Dabei seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Informationssicherheit
    Ort:
    Rottweil
    Ausstattung:
    voll (Navi, Solardach, Leder, PCS)
    Marke/Modell:
    Toyota Prius III Executive
    Wahrscheinlich hast du das Ausweichen auch nur dank ESP geschafft *yes*
     
  8. #7 General, 28.05.2009
    General

    General Guest

    Könnte sein, aber selbst wenn, dafür isses ja da, um sich vor anderen Id* zu schützen *kratz*

    Da gilt der Dank des Fahres dem Elch und umgekehrt! *thumbup*
     
  9. #8 allgäu-blitz, 28.05.2009
    allgäu-blitz

    allgäu-blitz Guest

    So ein Manöver ist quasi die Kür eines jeden Elches. Mein Touran hat auch ESP, das aber nicht so beherzt eingreift wie beim Elch.

    Herzlichen Glückwunsch *thumbup*, beim ADAC nennt sich so was "Fahrsicherheitstraining". Auch VW traut seinen zukünftigen GTI-Fahrern ja nicht allzuviel Fahrkönnen zu.
     
  10. #9 Landgraf, 28.05.2009
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Hallo,

    in meinem A200 mit 17-Zoll Felgen und Sportfahrwerk (ab Werk) habe ich bei trockener Straße NOCH NIE einen ESP-Eingriff gehabt und ich fahre wie mit einem Go-Kart in meinem Elch...

    Die aktuelle A-Klasse ist doch Fahrwerkstechnisch KEIN STÜCK schlechter als ein normales Golf-Klasse Auto! *thumbup*
    Ein Touran ist ein Mini-Van wie ein Renault Scenic und weitaus nicht so innovativ wie ein Elch (W169)! ;)

    Das der W168 ne Krücke ist, das weiss doch jeder. (bin Viele gefahren - aber nie einen A210).

    Sternengruß.


    P.S.: ich glaube NICHT dass das reproduzierbar ist mit dem Entriegeln der ZV bei A200C... *kratz*
     
  11. #10 A200 Coupé, 28.05.2009
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Ich möchte auch nicht wieder in die Verlegenheit kommen das zu erleben. Das war mehr als brenzlig. Wie gesagt ich kenne mich mit MB eigentlich ziemlich gut aus. Aber das die Tür so entriegelt ist mir noch nicht mal bei diversen AMGs beim Fahrsicherheitstraining passiert.

    ESP Eingriff hab ich mit meinem eigentlich beim Fahren sonst nur wenn es nass ist beim Anfahren oder forciert mit hoher Drehzahl Zwischengas Einkuppeln.

    Sonst könnte ich nicht meckern das die Straßenlage irgendwie schlecht wäre oder das ESP regeln würde weil irgendwas nicht passt.

    Also hoffen wir das es niemandem sonst passiert obwohl danach war ich vollgepumpt mit Adrenalin...

    Elchi ist auf jeden Fall super mitgegangen.
     
  12. #11 Landgraf, 28.05.2009
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Hey,

    genauso geht es mir auch - Kunststück bei fast gleichem Fahrzeug ;)

    Nur bei Regen oder bei starker Beschleunigung kommt mein Auto in die Verlegenheit und dreh durch... aber das ESP regelt dann auch nur SEEEHR spät und lässt einem viel Spielraum - finde ich sehr gut.
    Liegt vielleicht auch an einer anderen Abstimmung wegen Sportfahrwerk!?

    Sternengruß.
     
  13. #12 General, 28.05.2009
    General

    General Guest

    Nee kann das bestätigen, wobei bei mir die ASR einsetzt wenn er durchdreht, bei euch net *aetsch*

    Aber ich finde auch das beim ELch wunderbar gelöst, er drosselt zwar das Gas aber er beschneidet einen nicht so wie ich das vom Smart kenne wo dann bei schlupf aus Vollgas --> Nullgas wird.

    Ich teste das jedes mal wenns nass ist wieder gern, es gibt da so ne Kreuzung am Heimweg, welche einen so glatten Teerbelag hat das man beim rausbeschleunigen mit abschaltendem ASR so gut wie nicht wegkommt.
    Beim Elch ist das anders, 1. Gang, schlupf, schalten, 2. Gang, schlupf, regelt leicht runter man bleibt aber am Gas stehen und im nächsten moment dreht der kleine auf, Räder drehen, Drehzahlzeiger hoch aber man kommt nicht richtig voran, aber immerhin besser als wenn er komplett abschalten würde *kratz*

    Die Regelung finde ich süper kommt einem auch im Winter bei Schnee zugute. *thumbup*

    ESP Einsatz kenn ich beim trockenen auch nicht, vorher kommt nur die Vorabschaltung *ulk*
     
  14. #13 Scanner, 29.05.2009
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    Hui a2c.

    so detaillos hoert sich das schon krass an.

    aber bitte im offenem thread keine details, sonst kommen die spiesser aus ihren loechern und wissen dich besser was du erlebt und gesehen hast :)
    nachtraeglich erwaehnte dinge "sind natuerlich ausgedacht".

    nix desto trotz:
    sei froh das nix passiert is.
     
  15. #14 A200 Coupé, 29.05.2009
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    Das bin ich auch immer noch. So wie das meistens bei solchen Geschichten ist....wird der Abstand zum Ereignis größer wächst auch das Unverständnis wie das ohne Kaltverformung ausgehen konnte. Dafür wird das Autochen zum Dank heute schön von Hand gewienert.
     
  16. #15 Scanner, 29.05.2009
    Scanner

    Scanner Elchfan

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    3.679
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Im Herzen von MA-LU-KA
    Marke/Modell:
    C169 A170 Avantgarde
    kaltverformung. *thumbup*

    geh mal zur ThyssenKruppStahl und trag diese verbesserungsidee fuer stahlverarbeitung vor *LOL*
     
  17. XXXX

    XXXX Elchfan

    Dabei seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    B 180 NGT
    Das mit der Türverriegelung hat mein 170er Heizölferrari auch schon geschafft - bei einer übersehenen Bodenwelle (der Blick klebte an den Schenkeln der Dame neben mir) und so wie ich die Systeme Airbag und ESP verstanden habe, müßen dort Beschleunigungsmesser für Quer- und Längsbeschleunigung verbaut sein. Bei einem bestimmten Wert wird halt die Tür entriegelt, etwas später kommen die Airbags. Gibt einen genialen Film aus der F/E des 126ers in dem die Testfahrer einen Bordstein überfahren (quer und schnell) ohne daß der Airbag zündet. Die Karre springt dabei gut 50cm hoch!
     
  18. #17 General, 30.05.2009
    General

    General Guest

    Die Airbags haben dazu ja noch die Sensoren um zu wissen welche wann und wo ???
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Andy_DC, 30.05.2009
    Andy_DC

    Andy_DC Elchfan

    Dabei seit:
    02.08.2004
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Glaskugelartist (Elektrik/Elektronik)
    Ort:
    Bremen
    Marke/Modell:
    A160 Classic
    Hallo,

    wie soll ein Bremsregelsystem (ABS, ASR, ESP) ohne sensorik funktioneren?

    Also jedes FAhrzeug mit ESP hat einen Querbeschleunigungs und einen Drehratensensor.

    Es gibt auch Bremsregelsysteme modernerer Art bei denen der Querbeschleunigungssensor und der Drehratensensor kombiniert in einem Gehäuse sind.


    MfG
     
  21. #19 Landgraf, 30.05.2009
    Landgraf

    Landgraf Elchfan

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    3.247
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    A200 (169.033)
    Hi,

    Du meinst sicher den W116? (1972-1980)... ;)

    Im W126 war ja standardmässig ein Airbag ab Ende 1980 erhältlich - weltweit der erste angeboten Airbag für ein Serienfahrzeug!!

    [​IMG]

    Aus diesem Grunde habe ich auch am meisten Vertrauen in die Systeme von Mercedes-Benz. Da steckt eben wirklich Jahrzehntelange Forschungsarbeit dahinter.

    Sternengruß.
     
Thema: Querbeschleunigungssensor vorhanden?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. querbeschleunigungs w169

    ,
  2. querbeschleunigungssensor wechseln a klasse w168

    ,
  3. w 169 gierratensensor

    ,
  4. w169 querbeschleunigungssensor
Die Seite wird geladen...

Querbeschleunigungssensor vorhanden? - Ähnliche Themen

  1. Nachrüstung Command NTG2.5 in Vormopf bei vorhandenem NTG2

    Nachrüstung Command NTG2.5 in Vormopf bei vorhandenem NTG2: Hallo Ich würde gerne in einen Vormopf W169 mit NTG2 ein NTG2.5 einbauen. Ist das möglich, dass auch dann alles so funktioniert wie es soll ? Was...
  2. Bremsbelagverschleißanzeige auch hinten vorhanden?

    Bremsbelagverschleißanzeige auch hinten vorhanden?: Hi, ich habe immer noch meinen Elch A 200 Automatik, Jetzt, seit eben, leuchtet die Brembelagverschleißwarnung auf. Kann ich erkennen ob das für...
  3. Anklappbare Spiegel nachrüsten , Kabel vorhanden ?

    Anklappbare Spiegel nachrüsten , Kabel vorhanden ?: Hallo, liegen beim W169 Avantgarde von 2005 im Kabelbaum schon die Leitungen für die Anklappung ? D.h. benötigt man nur die klappbaren...
  4. OCP Fehler B1800 und unbekannter Fehler im EIS, FFZ/FBS nicht vorhanden?!

    OCP Fehler B1800 und unbekannter Fehler im EIS, FFZ/FBS nicht vorhanden?!: Beim Auslesen unseres "neuen alten A160" hatte ich heute einen randvollen Fehlerspeicher. War wohl mal die Batterie leer. :D Nach Löschen und...
  5. W168 Noch diverse Teile aus A160 W168 Schlachtung vorhanden

    Noch diverse Teile aus A160 W168 Schlachtung vorhanden: AKS Steuergerät, ABS Hydraulikeinheit mit Steuergerät, Anlasser, Schweinwerfer, Schlossträger, Längsträger, Motorhaube, Heckklappe, Diverse...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.