QuickPark

Diskutiere QuickPark im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Weiß jemand vielleicht, wie es aussieht, wenn man QuickPark nachrüstet, hängen da irgendwo die Sensoren rum oder kann man da Löcher in die Schürze...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 steffenschmid, 21.02.2004
    steffenschmid

    steffenschmid Elchfan

    Dabei seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Marke/Modell:
    W204 :D
    Weiß jemand vielleicht, wie es aussieht, wenn man QuickPark nachrüstet, hängen da irgendwo die Sensoren rum oder kann man da Löcher in die Schürze machen und die Sensoren lackieren ??
    Oder gibt es was besseres bzw. vor allem schöneres ??? ??
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jogi

    jogi Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Marbach/Neckar
    Marke/Modell:
    A 160 Avant
    hallo,

    habe Bosch Quickpark nachträglich angebaut und da hängt nichts rum, sieht im übrigen dem original Parktronic von DC sehr ähnlich.
    Sensoren sind in der Farbe des Fahrzeug-Lack's lackiert.
    Funktioniert einwandfrei und ich bin sehr zufrieden.

    [​IMG]

    Guss Jogi
     
  4. #3 Mr. Bonk, 21.02.2004
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Hallo Jogi!

    Hast Du zufällig auch ein Bild von der Anzeige innen... oder erfolgt die "Warnung" nur per unterschiedlichen Tönen? ???
     
  5. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Vor allem: Wie genau ist das System im sehr nahen Bereich?
    das ich noch ein Meter weit weg bin seh ich meist selbst :)

    gruß
     
  6. #5 revoman, 21.02.2004
    revoman

    revoman Elchfan

    Dabei seit:
    10.05.2003
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Marke/Modell:
    A190 Avantg.
    @Jogi: Was hat das bei Dir alles in allem (mit Lackieren) gekostet?
     
  7. #6 Ghostdog, 21.02.2004
    Ghostdog

    Ghostdog Guest

    @ jogi

    Spitze der name auf deinen Elch.
     
  8. jogi

    jogi Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Marbach/Neckar
    Marke/Modell:
    A 160 Avant
    hallo Mr.Bonk

    habe dir mal ein Bild mit der Anzeige gemacht, sitzt wie vorgesehen in der hinteren rechten Verkleidung.

    Habe aber selten diese Anzeige beobachtet, da ich mich schnell an das zusätzliche Akustische Warnsignal gewöhnte.

    [​IMG]

    @Jupp

    Vor allem: Wie genau ist das System im sehr nahen Bereich?
    das ich noch ein Meter weit weg bin seh ich meist selbst

    denke doch, die Anzeige bzw. Warnsignal ist ziemlich genau.
    Der Bereich geht von 150cm bis 30cm.
     
  9. #8 steffenschmid, 21.02.2004
    steffenschmid

    steffenschmid Elchfan

    Dabei seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Marke/Modell:
    W204 :D
    Meine Vorredner haben schon das meiste gefragt, aber ich habe noch zwei Fragen:

    -Ist der Selbsteinbau leicht möglich ?
    -Was kostet das ganze bei Selbsteinbau ?

    Danke !
     
  10. SemtEX

    SemtEX Elchfan

    Dabei seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    MCS
    aber ab dann wirds doch eigentlich erst interessant!
     
  11. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Wenn man allerdings an einem bestimmten Punkt weiss jetzt habe ich noch 30 cm, dann hilft das schon. Solange es reproduzierbar ist und wirklich genau.

    gruß
     
  12. #11 Wilder_Alex, 22.02.2004
    Wilder_Alex

    Wilder_Alex Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing. Masch.bau
    Ort:
    Esslingen
    Marke/Modell:
    A 200
    Hallo Jogi,
    erst einmal Glückwunsch zum Parktronic-Bosch-Einrichtung! Sieht klasse aus und gefällt mir total. Wie alle hier sind wirklich neugierig auf den Einbau und den Kosten. Am Besten Du schreibst uns alles so genau wie möglich auf ;D (Wie Du kannst und Zeit hast)
    Einfach super *thumbup*
    Gruss Alex :D
     
  13. #12 Mr. Bean, 22.02.2004
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    [​IMG]

    Warum sind eigentlich die Rückleuchten komplett rot? ???
     
  14. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    406
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Das sind die ganz normalen Pre-Mopf Avangarde Rückleuchten.

    gruß
     
  15. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    @ Andreas
    DIE Frage hat mich doch schon sehr verwundert ;) Oder steckt da mehr dahinter? ;D
     
  16. #15 Wilder_Alex, 23.02.2004
    Wilder_Alex

    Wilder_Alex Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing. Masch.bau
    Ort:
    Esslingen
    Marke/Modell:
    A 200
    Hallole!
    Zurück zum Thema bitte :]
    Ich schreibe hier den Beitrag nochmals, da sonst das Thema abrutscht und in zwei Tage kein Hahn danch kräht.

    Deshalb bitte ich um eine genaue Beschreibung der Quick-Parktronic von Bosch, damit wir nachforschen können und wie hoch war der zeit und Kostenaufwand.

    Dankeschön
    Alex *thumbup*
     
  17. #16 Mr. Bean, 24.02.2004
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    845
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    gelöscht wegen " vom Thema abgekommen" ;)
     
  18. #17 steffenschmid, 24.02.2004
    steffenschmid

    steffenschmid Elchfan

    Dabei seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Marke/Modell:
    W204 :D
    was ???????????
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. jogi

    jogi Elchfan

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Marbach/Neckar
    Marke/Modell:
    A 160 Avant
    hallo,

    auf Anfrage von Steffenschmid und Wilder_Alex, habe ich mal die Preise für die Bosch Quick-Park Rückfahrhilfe raus gesucht.
    Das Basis-Kit universal kostet 256,- Euro.
    Das Fahrzeug-Kit nochmal 22,41 Euro.
    Sind plus 16% Mwst. ca.323,- Euro.

    Dazu kommt noch das Lackieren der Sensoren = kosten, kommt drauf an, was mit dem Lackierer vereinbart wird.

    Der Einbau wird durch die beiliegende Einbauanleitung recht gut beschrieben.

    Für die Bohrungen im Stossfänger sind Schablonen in der Einbauanleitung beigelegt.

    Auszuführende Arbeiten wären:

    1. Stossfänger aus-u. einbauen, Löcher für Sensoren bohren, fräsen, wie auch immer.
    2. Sensoren und Leitungssatz anbringen.
    3. Loch ins Heckmittelstück für die Durchführung des Kabelsatzes der Sensoren bohren.
    4. Die Verkleidung am hinteren, rechten Kotflügel aus-u. einbauen
    5. Steuergerät hinten rechts einbauen, selbstverständlich bei abgebauter Verkleidung.
    6. Loch für das Anzeigegerät in der Verkleidung ausschneiden.
    7. Alles verkabeln, das Rückfahrsignal wird vom Kabel Rückfahrlicht abgenommen.
    8. Massestelle ist ebenfalls hinter der Verkleidung vorhanden.

    Beim Einbau der Rückfahrhilfe, spielt sich alles im hinteren Bereich ab.

    Ein einigermassen versierter Handwerker, sollte auch an Hand der Arbeitsanleitung den Einbau der Bosch Quick-Park vollziehen können.

    Gruss Jogi
     
  21. #19 Wilder_Alex, 25.02.2004
    Wilder_Alex

    Wilder_Alex Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing. Masch.bau
    Ort:
    Esslingen
    Marke/Modell:
    A 200
    Super Jogi,
    vielen Dank für die Info. Jetzt kann ich mall das ganze Kalkulieren und mit meinem Lackierer reden. *thumbup* *thumbup*

    Gruss Alex ;D
     
Thema:

QuickPark

Die Seite wird geladen...

QuickPark - Ähnliche Themen

  1. GESUCHT Quickpark WIS Einbauanleitungen

    GESUCHT Quickpark WIS Einbauanleitungen: SORRY ! Da ich das Thema nicht präzise genug gewählt hatte, hier mein zweiter Versuch. Ein Forumneuling bittet um Nachsicht *sorry* Hallo und...
  2. W168 Quickpark... wo kann ich kaufen?

    Quickpark... wo kann ich kaufen?: Hallo! Weder in DE (Deutschland) noch in AT (Oesterreich) gibt es bei Mercedes Benz den Quickpark Nachruest Set fuer W168, Bj 2003.07 Quickpark...
  3. Unterschied Parktronic - Quickpark?

    Unterschied Parktronic - Quickpark?: Kann mir mal jemand den Unterschied zwischen der Parktronic und QuickParc zum Nachrüsten erklären? Danke. Wabba
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.