W168 Quietschen aus dem Motorraum! Turbo defekt?!

Diskutiere Quietschen aus dem Motorraum! Turbo defekt?! im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo zusammen! Bin gerade neu hier im Forum und komme sofort mit einem Problem...! Habe bereits die Suche benutzt, bin aber zu keinem...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Rayman

    Rayman Elchfan

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    W168 170CDI
    Hallo zusammen!

    Bin gerade neu hier im Forum und komme sofort mit einem Problem...!
    Habe bereits die Suche benutzt, bin aber zu keinem Ergebniss gekommen.

    Aber nun zum Problem:

    Habe vor nicht ganz zwei Wochen bei dem Elch meiner Freundin das Öl gewechselt. (Vorher 0W30 jetzt 10W40) habe mich zu diesem Wechsel entschieden, nachdem ich mich hier im Forum umgesehen habe.

    Seit dem quietscht es beim Beschleunigen, (sporadisch) bei getretener Kupplung, nach dem Beschleunigen und nach dem abschalten des Motors (in dem Fall ca. 5sek. lang)

    Kann das theoretisch der Turbo sein? *kratz* Vielleicht hat er den Wechsel des Öl´s nicht vertragen?!
    Das ist das was für mich logisch erscheint, (bin aber kein Mechaniker :) ) weil er der Turbo sich ja bei den Belastungen dreht und beim abschalten des Motors noch nachläuft... oder liege ich da komplett falsch?

    Ich hoffe jemand hat eine Rat für mich. Meine Freundin hat den Wagen im November bei nem Händler gekauft und hatte bereits nach nur einem Tag ein Problem mit dem AGR.... Das Problem konnte dann für ca. 600€ behoben werden. (hat der Händler übernommen)

    Danke im voraus für eure Antworten.

    MfG
    Martin

    Ps: W168, 170CDI, Mopf, ca 83.000km
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tomek

    tomek Elchfan

    Dabei seit:
    27.01.2005
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigsburg
    Marke/Modell:
    A170 CDI
    turbo ist es kaum-glaube ich (bin aber auch kein mechaniker)....kann es sein, dass beim auffüllen etwas von dem öl daneben floss? hört sich für mich eher nach einem riemen an.
     
  4. #3 Vision A, 01.03.2010
    Vision A

    Vision A Elchfan

    Dabei seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    W168 - A170 Vision-A
    Hallo Rayman,

    das ist eine gute Frage. *kratz*

    In jedem Fall würde ich den Wagen zum Händler bringen, da dieser ja eine Händlergarantie gibt. Wenn du selber "schraubst" kann diese ggfls. entfallen!

    Kannst du das Geräusch lokalisieren?
    Prüfe mal alle Schläuche im Motorraum. eventuell ist nur ein Schlauch bei der AGR "Bastelei" nicht richtig drauf oder gerissen ?!

    Also was mir so einfällt, wäre Lenkhilfpume.
    Bewege mal das Lenkrad beim "Quischgeräusch" ! Ändert sich was dabei ?
    Hintergrund: Die Lenkhelfpumpe könnte bei eingeschalteter Zündung nachlaufen. --> Lagerschaden

    Dann könnte es noch eine defekte(n) Zylinder/Zylinderkopfdichtung sein. Der Überdruck wird über das Kühlwasserbehälter ausgeglichen. Drücke mal die dicken Schläuche, sollten diese beim Betrieb "bretthart" sein,ist vermutlich Überdruck im Kühlkreislauf. Ansonsten mal !vorsichtig!* den Kühlwassserbehälter aufdrehen. Sollte das Geräusch dann weggehen,liegt ein teurer Schaden vor. Es könnte die Zylinderkopfdichtung sein oder der Zylinderkopf hat einen Riss!
    Würde für mich erklären das es beim beschleunigen und beim abgeschalteten Motor Geräusche gibt.

    Der Wagen springt soweit gut an ?

    * Achtung HEISSES Kühlwasser kann rausspritzen!

    Wie immer alles ohne Gewähr. ;)

    bb
     
  5. Rayman

    Rayman Elchfan

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    W168 170CDI
    Erstmal vielen Dank fuer die Antworten!

    Ich war gerade bei einer benachbarten Werkstatt von meinen Arbeitsplatz. Da hatte mal ein VW Meister sich das mal angesehen...

    Folgendes Ergebniss:
    er hat erstmal was mit dem Gas gespielt und konnte aber da noch nichts feststellen. Hatte da aber ausgeschlossen das der Turbo defekt ist.
    Dann hat er die Haube geoeffnet und ich habe dann den Motor abgestellt. Daraufhin hat es wieder munter "gequietscht". Die darauf folgende Diagnose dauerte keine Minute... Er drehte dann an dem Luefterrad und fragte: ist es das quietshen???!!! Genau das ist es. Hat sich 100% gleich angehoert. Er war sich daraufhin auch sicher das es das Luefzerrad ist.

    Was meint ihr wie froh ich war das er es so schnell herausgefunden hat!!

    Jetzt ist nur die Frage ob der Haendler das jetzt tauschen wird, oder einfach nur schmiert? Weil das schmieren kann ich ja selber machen. Muss ja deswegen nicht extra zum Haendler fahren der ca. 80km weit weg ist... Oder denkt ihr dass das Lager hinueber ist und man es besser tauschen lassen sollte, bzw den Haendler dazu auffordern sollte?!
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Quietschen aus dem Motorraum! Turbo defekt?!

Die Seite wird geladen...

Quietschen aus dem Motorraum! Turbo defekt?! - Ähnliche Themen

  1. Benzinpumpe defekt - neue zum Starten direkt anschließen?

    Benzinpumpe defekt - neue zum Starten direkt anschließen?: Hallo Experten, meine Benzinpumpe scheint defekt zu sein. Sie ist bei Überbrückung des Relais zwar gut zu hören, aber am Rail ist dann kein Druck...
  2. zerlegen Turbo Mercedes klasse a 168 cdi

    zerlegen Turbo Mercedes klasse a 168 cdi: Hallo Es tut mir leid für mein Französisch Deutsch wie mein Turbo Mercedes Klasse 168 cdi zu zerlegen zu entfernen injectors ?? Hello I am...
  3. W168 Diesel Injektoren defekt

    W168 Diesel Injektoren defekt: Hallo erstmal, bin hier ganz neu. Mein w168 cdi mit 45KW stinkt stark nach Diesel im Innenraum. Am Samstag war ich bei einer Werkstatt. Diagnose=...
  4. MB100 Garantie bei Thermostat defekt

    MB100 Garantie bei Thermostat defekt: Hallo zusammen, bei meiner B Klasse leuchtet seit Mittwoch abend die Motorleuchte. Daher bin ich Donnerstag umgehend zur MB Werkstatt. Nach...
  5. Surren im Motorraum

    Surren im Motorraum: Hallo Bin seit gestern Besitzer eines Cdi 170. Jetzt ist mir ein surren im Motorraum aufgefallen welches sich wenn die Zuendung abgeschaltet ist...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.