Quietschen beim Lenken, Handbremse?

Diskutiere Quietschen beim Lenken, Handbremse? im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Liebes Elchvolk, vor Jahren habt ihr mir bei meinem alten Elch schon einmal sehr geholfen. Vielleicht klappt's ja auch diesmal und jemandem fällt...

  1. #1 Patrizia, 11.10.2017
    Patrizia

    Patrizia Elchfan

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Liebes Elchvolk,
    vor Jahren habt ihr mir bei meinem alten Elch schon einmal sehr geholfen. Vielleicht klappt's ja auch diesmal und jemandem fällt etwas zu folgendem Thema ein?

    Autochen: W169 von 2010, Diesel, jetzt so roundabout 80 Tsd. runter.
    Problem: Ja, die Bremsen quietschen bei warmem Wetter. Das ist aber nicht Thema, denn daran und an die Tatsache dass die Werkstatt sagt, das sei normal, hab ich mich schon gewöhnt (gnä..). Zunehmend quietscht es aber jetzt auch zunächst beim lenken nach links, mittlerweile auch beim geradeausfahren. Dorf-Werkstatt sagte vor ca. einem Jahr, das sei die Handbremse, da würde sich Dreck absetzen weil die meisten Menschen (mich bis dahin eingeschlossen) die nie benutzen, einmal kurz während der Fahrt anziehen, Dreck wird rausgeputzt, Geräusch weg. Klappte auch soweit prima. Allerdings zieh ich mittlerweile pro 25 km Fahrt gute 20 x die Handbremse an, um das nervige Geräusch loszuwerden, mal mehr, mal weniger stark.

    Nächste Werkstatt, die mir empfohlen wurde, gab vor, das Problem behoben zu haben. Ausser, dass sie mir die Handbremse ordentlich an knallten, war aber nix behoben, bereits auf der Rückfahrt leichtes Gequietsche, das vor vor ca. 4 Wochen, mittlerweile sind wir wieder auf dem Stand von oben. Ich benutze die Handbremse jetzt übrigens immer, an Dreck kann's nicht mehr liegen.

    Hat jemand eine Idee? Ich werde wieder in die Werkstatt gehen, in der ich vor 4 Wochen war - sobald ich mal Zeit dafür finde, was meistens ein Riesenproblem bei mir ist. Hätte nur gerne ein paar Fakten, falls das ein übliches Elchproblem ist, mit denen ich da punkten kann. Für die letzte Reparatur habe ich übrigens spassige 400 Tacken auf den Tisch gelegt. Zugegeben, es war noch eine Inspektion dabei und die freundliche Aussage, dass meine Klimaanlage wohl im Dutt ist und das TEUER wird (herzlichen Dank...), aber trotzdem, ich finde das fällt schon unter Nachbesserung..... oder?

    LG
    Patrizia
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Reneel

    Reneel Elchfan

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Raum KOBLENZ
    Marke/Modell:
    W169, A 160 CDI, BLUEEFFICENCY,4-türig
    Hallo!
    Das ist allein für eine"Inspektion" bei MB fast geschenkt.

    Was war das für eine Reparatur?
    Bremsen vorne und hinten incl. Scheiben und Handbremse für 1000€ würde kurzzeitig helfen, vielleicht 4 Wochen oder 4 Monate. Es bringt aber nichts, wenn die Bremsanlage nicht gründlich gereinigt wird: aber dafür haben die Werkstätten leider keine Zeit. Und wenn, dann muss die Zeit teuer bezahlt werden. Das will auch niemand, insbesondere auch deshalb, weil nur wenige nachprüfen (oder nachprüfen können), ob da gute Arbeit geleistet wurde.

    Geh zu einer Werkstatt, der du vertraust, das ist z.B. die von dir aufgesuchte, die dir nicht gleich die komplette Bremsanlage erneuert hat; oder hatten die vielleicht gerade zu viel zu tun?? Wer weiß?

    Gruß
    RENE
     
Thema:

Quietschen beim Lenken, Handbremse?

Die Seite wird geladen...

Quietschen beim Lenken, Handbremse? - Ähnliche Themen

  1. Zündschlüssel hakt beim Abziehen - Wählhebel Problem

    Zündschlüssel hakt beim Abziehen - Wählhebel Problem: Hallo, ich habe den W168 A 160 mit Automatikgetriebe. Beim Ausschalten (auf P stellen) und anschließenden Zündschlüssel abziehen hakt dieser...
  2. Freisprecheinrichtung beim Audio 20 defekt?

    Freisprecheinrichtung beim Audio 20 defekt?: Ich habe seit heute ein Problem mit der Freisprecheinrichtung an meinem Audio 20 (mit Farbdisplay) Wenn ich ein Telefonat annehme und dann...
  3. Licht angelassen. A170 CDI startet auch beim anschleppen nicht

    Licht angelassen. A170 CDI startet auch beim anschleppen nicht: Habe heute versucht unseren Benz anzuschleppen. Hat leider nicht funktioniert. Was ist die Ursache?
  4. Quitscht beim federn

    Quitscht beim federn: Hallo wenn ich mir unserem elch über einen hubbel oder kleines schlagloch fahre quitscht das vorne. hört sich an wie ein alter Ami schlitten. Das...
  5. Quietschen beim Links abbiegen

    Quietschen beim Links abbiegen: Hallo Zusammen, bin ganz frisch hier die ein oder andere Hilfe hab ich hier schon nachgelesen.... bis auf ein nerviges Quietsch- Problem wo ich...