,,Quietschen,, Schleifen, der Reifen beim Fahren

Dieses Thema im Forum "W168 Allgemein" wurde erstellt von xxxconnectxxx, 06.08.2012.

  1. #1 xxxconnectxxx, 06.08.2012
    xxxconnectxxx

    xxxconnectxxx Elchfan

    Dabei seit:
    20.09.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Marke/Modell:
    A 140(W168) - BJ 1999- 145000KM
    Hallo zusammen,
    mein Elch hat wieder ein Problem.

    Bei Fahren mit bis zu 50 KmH kommt es immer wieder vor, dass ein Quietschen von den Vorderreifen zu hören ist.

    Es kommt mir vor, als würde irgendetwas Schleifen.

    Durch Bremsen ( egal wie Stark) kann ich das Quietschen unterbinden, dass anschließend aber wieder beginnt
    Das Quietschen ist nicht immer da, und hat auch nichts mit den Wetterbedingungen zu tun.

    Hat einer eine Idee was das sein könnte?

    Bremsen hat ich gereinigt, neue Reifen ebenso drauf.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MB A 190, 06.08.2012
    MB A 190

    MB A 190 Elchfan

    Dabei seit:
    05.12.2011
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    70
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Bayerischer Wald
    Marke/Modell:
    Mercedes A190
    Hast du dir beim Bremsenreinigen mal die Stärke der Beläge angesehen? Hört sich für mich ganz nach abgefahrenen Bremsbelägen an, oder nach festen bzw. schwergängigen Bremskolben. Kann dir aber eine Werkstatt binnen 5 Minuten beantworten.

    Gruss MB A 190
     
  4. thei

    thei Guest

    Hi,

    Ich würde auch auf feste Bremsen tippen! Aber aufgepasst, es können nicht nur die Bremskolben fest sein, sondern auch die Gleitbolzen die den Sattel halten. War bei mir so... Bremsen haben immer gequietscht obwohl die Bremskolben leichtgängig waren.
     
  5. #4 Schrott-Gott, 08.08.2012
    Schrott-Gott

    Schrott-Gott Elchfan

    Dabei seit:
    07.12.2011
    Beiträge:
    2.677
    Zustimmungen:
    777
    Beruf:
    Kfz-Schlosser
    Ort:
    Bei S
    Marke/Modell:
    Mehrere W168, A160/lang, AKS, jew.> 120.000, Bj.'98/'01
  6. koalab

    koalab Elchfan

    Dabei seit:
    29.11.2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    D
    Marke/Modell:
    A160 Avantgarde Bj. 2001
    @ xxxconnectxxx



    Hallo,

    genau das gleiche problem mit den geräuschen war bei mir auch, hatte scheiben + steine wechseln lassen und alles war wieder wie neu. also nicht lange überlegen sondern handeln. :thumbup:
     
Thema: ,,Quietschen,, Schleifen, der Reifen beim Fahren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. reifen mercedes quietscht beim fahren

Die Seite wird geladen...

,,Quietschen,, Schleifen, der Reifen beim Fahren - Ähnliche Themen

  1. Quietschen ab 4000 Touren

    Quietschen ab 4000 Touren: Hallo,ich war gestern auf der Autobahn und habe den Motor mal über 4000 Touren gebracht(mach ich sonst nicht) da kam ein quietschendes,rasselndes...
  2. w169 Reifen / Felgengröße

    w169 Reifen / Felgengröße: Hallo zusammen, ich habe leider überhaupt keine Ahnung welche Kombinationen von Reifen und Felgen bei meinem w169 (A150) erlaubt sind. Jetzt habe...
  3. Neuer Versuch, Lenkstockschalter beim W168 umgehen

    Neuer Versuch, Lenkstockschalter beim W168 umgehen: Leider kann der alte Beitrag weder bearbeitet noch gelöscht werden bzw. ich kann es nicht. Daher ein neuer Versuch, diesmal mit dem ganzen Text....
  4. Lenkstockschalter beim W168 umgehen

    Lenkstockschalter beim W168 umgehen: Hi, habe seit gestern das Problem, dass die Frontscheibe nicht mehr nass wird. Hinten geht es, Pumpe ist also leider i.O. Habe eine Lampe an den...
  5. Was taugt die Automatik beim W169 ?

    Was taugt die Automatik beim W169 ?: Hallo Ich überlege einen gebrauchten W169 zu kaufen, mit Automatik. Aktuell habe ich einen A180CDI im Augemit 60TKM. Beim W168 ist das ja ein sehr...