W168 Quietschendes Geräusch, drehzahlabhängig

Diskutiere Quietschendes Geräusch, drehzahlabhängig im A-Klasse W168 (1997-2004) Forum im Bereich A-Klasse Forum; Guten Morgen, seit Samstag gibt der Elch komische Geräusch von sich *thumbdown*. Kurz nachdem ich den Motor anlasse fängt irgendwas zum...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Robiwan, 03.05.2004
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    88
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Guten Morgen,

    seit Samstag gibt der Elch komische Geräusch von sich *thumbdown*. Kurz nachdem ich den Motor anlasse fängt irgendwas zum Quietschen an. Mit steigender Drehzahl wird dieses Geräusch heller. Wenn micht mein Gehör nicht getäuscht hat kommt der Lärm unten von der Beifahrerseite des Motorraums. Hin und wieder hörts für 5-10sek auf.
    Das Ganze hat am Samstag wärend/nach einem heftigen Regenschauer angefangen. Da hat der Elch unfreiwillig ein paar Unterbodenwäschen durchmachen müssen.

    Ich persönlich (=> Laie) tip mal auf den Keilriemen. Was kann ich dagegen tun bzw. was ises wirklich? Muß ich meinen Dubai-Urlaub stornieren um meinen Elch gesund zu kaufen??

    Robiwan
     
  2. Anzeige

  3. #2 schnudel6, 03.05.2004
    schnudel6

    schnudel6 Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2003
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    21
    Es wird der Keilrippenriemen sein.

    eventuell ist der spanner defekt.

    Prüfen lassen vor Ort.


    Klaus
     
  4. #3 Pusteblume, 03.05.2004
    Pusteblume

    Pusteblume Elchfan

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    4
    Marke/Modell:
    A 160 BJ 8 / 98
    Hallo!

    Kann es sein, daß der Motor bei der Unterbodenwäsche nicht nur Wasser sondern auch Dreck abbekommen hat?

    Vielleicht hat sich Sand in den Keilriemen gefressen.
    Laß das kontrollieren, bevor noch ein Folgeschaden auftritt.

    Gruß
    P
     
  5. #4 Robiwan, 03.05.2004
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    88
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Danke Jungs *thumbup*
     
  6. #5 Robiwan, 04.05.2004
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    88
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Gestern ist wieder Ruhe eingekehrt *thumbup*! Wahrscheinlich hat der Elch mitbekommen dass ich ihn gegen den nächsten Baum fahre wenn nicht gleich Ruhe ist ;D ;D Mal schaun wielange es anhält
     
  7. #6 Jessica, 04.05.2004
    Jessica

    Jessica Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W176 A180 CDI DCT AMG-Line
    Wie brutal... wie kannst du nur an so etwas denken... der Arme... ;)

    Aber merke dir, Geräusche kommen und gehen beim Elch ;D
     
  8. #7 Robiwan, 04.05.2004
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    88
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Bei mir gibts halt Zuckerbrot und Peitsche ;D ;D
     
  9. #8 Georgie, 04.05.2004
    Georgie

    Georgie Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    aus dem Norden
    Marke/Modell:
    B 170 Autotronic
    Hi Robiwan
    Auch mit Zuckerbrot und Peitsche klappt nicht immer alles.
    Ein etwas genauerer Blick unter die Haube kann und wird
    bestimmt nicht schaden.
    Gruß Georgie *thumbup*
     
  10. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Robiwan, 07.05.2004
    Robiwan

    Robiwan Elchfan

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    88
    Beruf:
    Energiedatenmanager
    Ort:
    Innsbruck
    Ausstattung:
    Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    Marke/Modell:
    VW Touran
    Argl, gestern hat sich dieses "Geräusch" wieder gemeldet *mecker*. Komischerweise hats an dem Tag geregnet.

    Was kann da nicht stimmen dass (wahrscheinlich) der Keilriemen nur dann zum Quitschen anfängt wenns naß ist?? *rolleyes*
     
  12. Hubi67

    Hubi67 Elchfan

    Dabei seit:
    01.03.2004
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Ort:
    Hessen
    Marke/Modell:
    Elch is weg,
    Das ist typisch für einen lockeren oder alten Keilriemen. Das Regenwasser wirkt als Schmiermittel, dadurch rutscht der Keilriemen durch und es gibt dieses fiese quietschende, ziemlich laute Geräusch. Wenn der Keilreimen trocknet, haftet er besser und quietscht auch nicht mehr.
    Du kannst versuchen, den Keilriemen nachzuspannen oder musst ihn austauschen (lassen).
    Beim Spannen musst du darauf achten, dass der Riemen nicht zu straff sitzt, er muss sich noch eine Daumenbreite durchdrücken lassen.

    Wie man das genau speziell beim Elch macht, kann ich dir leider nicht sagen, wir haben ihn erst 12 Wochen.
     
Thema: Quietschendes Geräusch, drehzahlabhängig
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. quietschen unterhalb standdrehzahl

Die Seite wird geladen...

Quietschendes Geräusch, drehzahlabhängig - Ähnliche Themen

  1. W414 Quietschende Spannrolle

    Quietschende Spannrolle: Herrschaften ich bin seit neustem glücklicher Besitzer eines 2004er Vaneo Der Wagen läuft sehr gut ,aber seit die Temperaturen etwas hoch...
  2. W168 Quietschendes Geräusch bei meinem 160er...

    Quietschendes Geräusch bei meinem 160er...: Hallo Leute, war eben noch das Auto tanken und hab mal die Radkappen abgenommen um den Luftdruck zu prüfen. Dabei ist mir der schlechte Zustand...
  3. W168 Quietschende Scheibenwischermechanik & Anschlagen an A-Säule

    Quietschende Scheibenwischermechanik & Anschlagen an A-Säule: Hallo zusammen, bei meiner A-Klasse W168 BJ2002 schlagen schon immer die Scheibenwischer bei höchster Stufe an die A-Säule (Fahrereseitig). Da...
  4. W168 Quietschendes, schleifendes Geräusch beim Lenken

    Quietschendes, schleifendes Geräusch beim Lenken: Hallo, vielleicht kann mir von euch jemand helfen. Ich habe an dem Elch meiner Frau A140 (W168) ein quietschendes , schleifendes Geräusch wenn ich...
  5. W168 Quietschendes Geräusch bei höheren Geschwindigkeiten

    Quietschendes Geräusch bei höheren Geschwindigkeiten: Hi! Ich habe bei höheren Geschwindigkeiten auf der Autobahn ein quietschendes Geräusch an der Windschutzscheibe. Denke mal, dass es vom stärkerem...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden