W169 Quietschgeräusche des Armaturenbretts

Dieses Thema im Forum "W169 Allgemein" wurde erstellt von Flori220, 31.10.2010.

  1. #1 Flori220, 31.10.2010
    Flori220

    Flori220 Elchfan

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Marke/Modell:
    A 150, 2005, Classic
    Hallo liebe Community,
    unser Elch nervt seit neuestem mit Quietschgeräuschen die vom Armaturenbrett herrühren :( Jedes Mal wenn wir über Bodenunebenheiten fahren, scheint es, als ob die vordere Kante des Kunststoffcockpits an der Windschutzscheibe reiben würde. Drücke ich dabei das Cockpit in der Mitte zur Windschutzscheibe etwas nach unten, wenn wir zB. gerade über einen Gullideckel fahren, dann verstummt das Quietschen.

    Nun meine Frage: Wer hatte so ein ähnliches Problem und was kann ich dagegen tun? In der Garantie bzw. Gewährleistung wird das sicherlich nicht inbegriffen sein..

    Mfg Flori220
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 General, 31.10.2010
    General

    General Guest

    Hi,
    ja kann sein, kam vor, hatte mein 2004er damals auch, als er die Scheibe draußen hatte, wegen Rost an der Dachkante wurde gleich ne Filzleiste
    zwischen Scheibe und Armaturenbrett geklebt, somit wars weg. ;)

    Kann man wohl auch nachträglich eindrücken.
     
  4. #3 Silver-St@r, 31.01.2011
    Silver-St@r

    Silver-St@r Elchfan

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Caravan-Mechaniker
    Ort:
    Leverkusen
    Marke/Modell:
    A-150 Bj. 2008
    Hallo Leut'

    Sorry für's ausbuddeln des alten Threads! Habe genau das selbe Problem bei meinem Elch! Wo und wie kann ich das jetzt beheben (nervt ganz schön, übertönt sogar das Radio! Wenn ich in Essen unterwegs bin (Strassen teilweise ziemlich demoliert) hab' ich manchmal das Gefühl als würde ne Horde Mäuse in meinem Armaturenbrett leben! Wo muss ich da was hinmachen- und was nehm ich da? Hat jemand sowas auf Garantie bei Mercedes mal machen lassen- kann ja eigentlich nicht angehen!

    Viele Grüße!
    Stephan
     
  5. #4 A200 Coupé, 31.01.2011
    A200 Coupé

    A200 Coupé Elchfan

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Osthessen
    Marke/Modell:
    A200 Coupé
    In der Werksgarantie kann man sowas natürlich ohne Probleme beheben lassen.

    Ich hatte auch ein Knarzen/Scheppern in der Türverkleidung rechts bei bestimmten Bassfrequenzen(Lautstärke normal bis leise) da wurde mir dann die komplette Tür gedämmt und auch gleich die Fahrertür.

    Reproduzierbarkeit des Geräuschs ist wichtig, damit die Jungs das auch unter ner Kostenstelle verbuchen können.
     
  6. #5 Silver-St@r, 31.01.2011
    Silver-St@r

    Silver-St@r Elchfan

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Caravan-Mechaniker
    Ort:
    Leverkusen
    Marke/Modell:
    A-150 Bj. 2008
    Sorry, steh grad was aufm Schlauch... was meinst du mit Reproduzierbarkeit? Und danke schonmel für die Antwort!

    Das Geräusch war heute übrigens nicht zu hören, es waren aber auch Minusgrade draussen... Bin mal gespannt wanns wiederkommt!
     
  7. #6 Wuppertaler, 31.01.2011
    Wuppertaler

    Wuppertaler Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Timmel
    Marke/Modell:
    C169 + S204 + R170 + 964 Turbo 3.6
    Reproduzierbarkeit bedeutet allgemein die Möglichkeit, etwas wiederholen, noch einmal machen zu können oder wiederholt herstellen zu können oder denselben Weg noch einmal gehen zu können.

    In Deinem Fall :
    Das Geräusch musst Du auf " Komando " erzeugen / vorführen können, wenn es nur ab & zu mal vorhanden ist dann *heul*

    Gruss Uli

    Edit : Wenn Du es Heute nicht hören kannst dann ist das Geräusch nicht Reproduzierbar.
     
  8. #7 umberto, 31.01.2011
    umberto

    umberto Elchfan

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Böblingen
    Marke/Modell:
    Renault Zoe, war: A200cdi Autotronic
    Bei mir ist es der eingeclipste Luftausströmer auf der Beifahrerseite unter der Windschutzscheibe. Den kann man mit Filzstückchen ruhig stellen.

    Gruss
    Umbi
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 General, 01.02.2011
    General

    General Guest

    Was allerdings auch auf die Werkstatt ankommt.
    Wenn man die Geräusche selbst lokalisieren kann und das simpel beschreibt
    schieben die das schon mal gern so durch ;)
     
  11. #9 Wuppertaler, 01.02.2011
    Wuppertaler

    Wuppertaler Elchfan

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Timmel
    Marke/Modell:
    C169 + S204 + R170 + 964 Turbo 3.6
    Moin General,

    deshalb ja auch => *heul*

    Gruss Uli
     
Thema:

Quietschgeräusche des Armaturenbretts

Die Seite wird geladen...

Quietschgeräusche des Armaturenbretts - Ähnliche Themen

  1. W168 Hochtöner auf dem Armaturenbrett

    Hochtöner auf dem Armaturenbrett: Hi, ich habe heute angefangen in unserer A-Klasse die Lautsprecher zu tauschen. Verbaut werden soll: ETON Pow 172.2 Pioneer TS-WX120A Aktiv-Sub...
  2. Vaneo Armaturenbrett Hutze

    Vaneo Armaturenbrett Hutze: Hat jemand das Vaneo Armaturenbrett in den Elch eingebaut oder passt die Hutze in der Mitte des Vaneo Armaturenbrett an meines vom A210 auch so...
  3. Teilenummer "Zierelement" Armaturenbrett

    Teilenummer "Zierelement" Armaturenbrett: Moin Moin, nach 4 Jahren W203 melde ich mich hier zurück! Ich konnte dem neuem Belch nicht widerstehen... Ich überlege mir das Zierelement auf...
  4. Vaneo - Klima-Luftaustrittsöffnung im Armaturenbrett

    Vaneo - Klima-Luftaustrittsöffnung im Armaturenbrett: Nachdem vorgestern (so'n Dreck passiert immer Sonntags) plötzlich die mittlere, linke Klima-Luftaustrittsöffnung klemmte, habe ich heute den...
  5. Leiste im Armaturenbrett

    Leiste im Armaturenbrett: Hallo. Ist hier jemanden bekannt, wie man diese Holzleiste vom oberen Rand des Armaturenbrettes (quasi unter der Windschutzscheibe) abbekommt? Ist...