Quitschende Wischerarme und F im Kombi

Diskutiere Quitschende Wischerarme und F im Kombi im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, ich bin mit Familie derzeit in Holland. Auf der Fahrt dorthin haben die Wischerarme das Quitschen angefangen. Ich hoffe das Risiko ist...

  1. gustis

    gustis Elchfan

    Dabei seit:
    05.11.2015
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Ulm
    Ausstattung:
    Elegance Automatik Lammellendach AHK
    Marke/Modell:
    Mercedes A160
    Hallo, ich bin mit Familie derzeit in Holland. Auf der Fahrt dorthin haben die Wischerarme das Quitschen angefangen. Ich hoffe das Risiko ist gering das die festfressen? Komme ich mit Bordmitteln da ran zum Schmieren z.B. Mit Ölmessstab?

    Ausserdem ging das erste Mal das F im Display statt D an auf der Autobahn. Ich habe allerdings den Verdacht ob das am Einschalten eines 220 v Spannungswandlers für einen Laptop gelegen hat.

    Denn die Automatik hat nicht mehr reagiert und blieb in 5. Nach einer langen Zeit hat sie dann auf einmal runtergeschalten, das F war weg. Ich weiss aber nicht ob das zeitlich genau korreliert hat. Der Wandler zieht jedenfalls viel Strom und könnte auch das Bordnetz versauen, who knows?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gustis

    gustis Elchfan

    Dabei seit:
    05.11.2015
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Ulm
    Ausstattung:
    Elegance Automatik Lammellendach AHK
    Marke/Modell:
    Mercedes A160
    [align=justify]Hat keiner einen Tipp zu den Wischerarmen?
     
  4. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    379
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    A190 + S202 + CL203 Sportcoupe + Suzuki GSXF 600 als Hobby
    Schrott-Gott und gustis gefällt das.
  5. gustis

    gustis Elchfan

    Dabei seit:
    05.11.2015
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Ulm
    Ausstattung:
    Elegance Automatik Lammellendach AHK
    Marke/Modell:
    Mercedes A160
    Danke! Wieviel Aufwand wäre denn das Gestänge ausbauen falls ich zuhause die Motivation aufbringen kann
     
  6. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    379
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    A190 + S202 + CL203 Sportcoupe + Suzuki GSXF 600 als Hobby
    Hallo,

    das Gestänge ausbauen, reparieren und wieder einbauen dauerte bei meinem ( Wischerwelle Beifahrerseite schwergängig ) ca. 90 Minuten. Die Arbeit ist in großen Zügen wie beim Innenraumfilterwechsel: http://www.elchfans.de/diy/w168/Innenraumfilterwechsel.pdf

    Dann nur noch die kompletten Wischerarme ausbauen ( ggf. einen Abzieher verwenden, die Endposition der Wischerarme vorher mit Klebeband auf der Frondscheibe markieren. ) und die Verkleidung abschrauben. Nun sieht man schon das Wischergestänge mit Motor. Wichtig ist, bevor der Motorstecker abgezogen wird den Wischer in die Endposition laufen lassen. Jetzt das Wischergestänge losschrauben, den Stecker vom Motor abziehen und den ganzen Kram vorsichtig ( Glasbruch Windschutzscheibe vermeiden ) rausfummeln. Unbedingt ein Foto ( Eddingmarkierung geht auch ) von der Position des Hebels des Motors machen bevor der Motor gelöst wird, sonst passt später die Endlage nicht.

    Bei den Wischerwelle die oberen Sicherungsscheiben abnehmen und die Welle jeweils nach unten drücken. Diese Wellen müßen geschmiert werden.

    Einbau in umgekehrter Reihenfolge. Ich lasse den Wischermotor nach dem Einbau immer noch einmal ohne Wischerarme laufen und sich in der Endlage abschalten. Das stellt sicher, das alles in der Endposition steht und die Wischer später nicht die Kotflügel wischen.

    Ich hoffe, ich konnte helfen. Vielleicht hat ein anderer User ja noch Fotos und/ oder andere Ideen zu dieser Arbeit.

    Gruß Klaus
     
    Schrott-Gott und gustis gefällt das.
Thema:

Quitschende Wischerarme und F im Kombi

Die Seite wird geladen...

Quitschende Wischerarme und F im Kombi - Ähnliche Themen

  1. W169 Biete Chrom Türpins f. viele Modelle NEU!!!

    Biete Chrom Türpins f. viele Modelle NEU!!!: Hallo, ich habe noch neue Chrom Türpins übrig. Passend für alte A-Klasse sowie das neue Modell, B-Klasse, CLA-Klasse. GLA-Klasse etc. Sie werden...
  2. Getriebe F Fehlermeldung

    Getriebe F Fehlermeldung: N
  3. W168 Automatikgetriebe F

    W168 Automatikgetriebe F: Hallo, mein Elch ging öfters mal ins Notprogramm f heut bei Mercedes gewesen. Fehler aus gelesen fehler code Po705 Automatikgetriebe . Der Monteur...
  4. Fehlermeldung Status "F" im Display Wählhebelmodul

    Fehlermeldung Status "F" im Display Wählhebelmodul: Hallo zusammen, ich habe mir eine A168 Bj.2000 mit Halbautomatik zugelegt. 82 PS Der Wagen lässt sich vorwärts bewegen, Schaltet jedoch nicht...