W168 Radaufhängung defekt ?

Diskutiere Radaufhängung defekt ? im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, Elchreiter ;) habe ein Problem an meinem *elch* , und wollte eure Meinung dazu hören, bevor ich in die Werkstadt fahre... In der...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Marty

    Marty Elchfan

    Dabei seit:
    12.07.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Elchreiter ;)

    habe ein Problem an meinem *elch* , und wollte eure Meinung dazu hören, bevor ich in die Werkstadt fahre...

    In der steilen Linkskurve fahre ich mit ca 20 km/h ... und es macht ein deutlich hörbares metallisches *kratz* "klacks" geräusch von der hinteren rechten Seite. Hört sich so an als ob dort etwas bricht oder gegeneinander schlägt.
    Dieses Geräusch lässt sich aber kaum reproduzieren. Habe schon das Auto hin und her geschüttelt ... nix, auch nichts wenn ich mit vollem Lenkradschlag rumfahre ... es kommt wohl nur unter ganz bestimmtes Situationen vor und auch unter bestimmter Neidung des Autos ...
    Ich vermute entweder ist das Hinterachslager oder die Radaufhängung.

    Wonach hört es sich für Euch an ?

    MfG
    Martin
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Radaufhängung defekt ?. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Bean, 21.07.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    884
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  4. Marty

    Marty Elchfan

    Dabei seit:
    12.07.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    @Mr. Bean , danke
    Wird Hinterachslager auch Lenkslenker bei dem Auto genannt oder ist es etwas anderes ?
     
  5. #4 Mr. Bean, 21.07.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    884
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  6. dyn

    dyn Elchfan

    Dabei seit:
    18.12.2003
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    das ist ein verbundlenker.
    das ist was anderes als eine längslenkerachse....
    vom aufbau als auch von den eigenschaften her..
     
  7. #6 Vaneo freund, 21.07.2008
    Vaneo freund

    Vaneo freund Guest

    Also bei mir konnte man im Lenker das Knacken spüren. Es war dann das linke vordere Federbein. Die Kolbenstange war ausgeschlagen.

    Da binn ich mit drinn.
     
  8. #7 LMatthias, 22.07.2008
    LMatthias

    LMatthias Elchfan

    Dabei seit:
    17.08.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    1
    Ausgeschlagene Lager?
    Koppelstangen?
    Federbruch?
    Falsch verbaute Domlager?

    Dieses Klong kann viele Ursachen haben. Mal systematisch ab arbeiten ...

    Im Forum gibt es einen Thread zum Thema "Domlager". Einfach mal in die Suche eingeben. Es gibt eine Markierung am Domlager die in eine bestimmte Richtung zeigen muss ...

    Die Koppelstangen bekommst du im Zubehör für 20 €. Ein Tausch sollte auch nicht so kompliziert sein. Es gibt auch Gerüchte, dass diese oftmals sogar bereits werksseitig nicht festgeschraubt sein sollen *LOL*

    Um einen Federbruch ausschließen zu können, einfach mal die Ringe zählen und mit den anderen Federn vergleichen *daumen*

    Wie man ausgeschlagene Lager prüft, da muss ich auch passen. Aufbocken und am Rad wackeln? *LOL*

    Viele Grüße
     
  9. dyn

    dyn Elchfan

    Dabei seit:
    18.12.2003
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    ganz genau
     
  10. Marty

    Marty Elchfan

    Dabei seit:
    12.07.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    danke für die Antworten !
    Werde morgen mal meinen *elch* auf die Hebebühne stellen und nachschauen, was dort genau Defekt ist ... hoffentlich kein Längslenker *kratz*

    Falsch verbaute Domlager kann ich wohl ausschließen, da ich dort noch nix gemacht habe, und seit kurzen dieses Geräusch kommt ...
    Federbruch könnte schon seit, jedoch habe ich es vor halben Jahr durchgeschauet und alles war Top.

    MfG
    Martin
     
  11. #10 General, 22.07.2008
    General

    General Guest

    Federbruch geht beim Elch von heute auf morgen.
    Wir hatten damals einen an ner Ampel und 2 Wochen darauf beim vom Bordstein fahren den 2., waren allerdings beides mal hinten nur die Federbeinteller.
    Ist erst zufällig auf ner Hebebühne aufgefallen ;D
     
  12. #11 Basileus, 24.07.2008
    Basileus

    Basileus Elchfan

    Dabei seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Marke/Modell:
    A 160
    Hai,
    Ich hab hinten auch ein klackern. (ja ich weis der Elch rumpelt nun mal ein bisserl) aber das ist was anders.

    "ganze geschichte"
    Ich war ursprünglich wegen eines Metallischen KLONG an der Vorderachse rechts in die Niederlassung gefahren. Dort stellte sich dann raus da ich steinchen im Federteller hatte, und die wohl dafür verantwortlich waren. ist auch wieder OK. aber bei einer erweiterten gratisdurchsicht haben sie (MB) auch noch nachgesehen ob an der HA alles IO ist.

    "worum es mir geht"
    dabei haben sie festgestellt das zitat" an den hineren Schräglagern die buchsen spiel haben/ leicht ausgeschlagen sind" und das sollt jetzt möglichst bald gemacht werden.
    als ich dann bei einem anderen MB händler war, der aber erst nächste woche zeit hat drunter zu schauen, hatte der bei Schräglager ein ? im gesicht.

    Was hat die NL also gemeint?

    PS: der händler meinte das der Mangel an der hinterache ja bekannt ist und es mit der MoPf eine Verbesseung der Teile gab (redesign oder wie das auch immer in KFZ jargon heist). geben die da beim austausch eventuell kulanz/nachlass auf die AW?

    Danke.

    mfg, Basileus
     
  13. #12 Basileus, 28.07.2008
    Basileus

    Basileus Elchfan

    Dabei seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Marke/Modell:
    A 160
    hallo nochmal,
    auch auf die gefahr hin das ich nerve *angst*.

    heist längslenker das die beiden hinteren reifen/achsen starr miteinander verbunden sind? also wenn ich rechts über ein Gulli donner federt (abzüglich verwindung) die linke seite auch ein?

    warum sprechen die bei meinen (diversen) Freundlichen immer von schräglenker, wenn der Elch doch anders aufgebaut ist?

    Auserdem sagte mir ein Serviceberater "das das ja kein wunder wäre bei einem 2000 bj wenn ich solche felgen fahre" (bitte in die FDB schauen) 205/45 r17
    und mit 205er kann das auch sehr viel schneller gehen das die wieder in die binsen gehen !?!

    Meinen einwand das der serien EVO ja auch das selbe mass draufhat wurde mit einem (wenig freundlichen) der hat ja auch ne ganz andere Achse drin Quitiert. ist das so? (hab einen 160 preMopf)

    mfg, Basileus
     
  14. dyn

    dyn Elchfan

    Dabei seit:
    18.12.2003
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    definitv nicht der fall.
    ein wenig federt die andere seite durch den stabi mit ein.
     
  15. #14 Mr. Bean, 28.07.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    884
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    So sieht die Hinterachse aus:

    [​IMG]

    Hinten hat er natürlich keine Starachse. Aber wie die in dem Bild oben federt sie gerade nach oben ein.
     
  16. Marty

    Marty Elchfan

    Dabei seit:
    12.07.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    So, wollte noch schreiben was es bei meinem *elch* war ... "Längslenker defekt", konnte man auf der Hebebühne ganz gut sehen, da ein Rad schief steht, wenn man das Auto anhebt *mecker*
    Ist das eigentlich eine "weitere" Fehlkonstruktion von Mercedes ... ?

    Schöne Grüße
    Martin
     
  17. #16 Mr. Bean, 01.08.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    884
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Ja ;D


    Die ersten Lager waren unzureichend gedichtet. Feuchtigkeit und Dreck dringen ein und zerstören langsam aber sicher das Lager ...



    Hab ja schon immer gesagt, das die so heißen ;D



    [​IMG]

    Die Lenker sind nur nicht wie m Bild verbunden. Ledigleich ein Stabi verbindet die Längslenker.
     
  18. Marty

    Marty Elchfan

    Dabei seit:
    12.07.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    ... und ich wollte mit diesem Auto Geld sparen ! *LOL*
    Jeden Monat ist irgendwas neues an meinem *elch* *kratz*
    Wie schnell dauert es im Schnitt bis die Längslenker defekt werden ?

    Schöne Grüße
    Martin
     
  19. #18 silver-elk, 01.08.2008
    silver-elk

    silver-elk Elchfan

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techn. Assi
    Ort:
    Berlin/Dresden
    Marke/Modell:
    A 140 L AVANTGARDE
    Mit dem Reparatursatz (andere Lager /dichtungen) sollte das theoretisch ewig halten..... ;D
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Marty

    Marty Elchfan

    Dabei seit:
    12.07.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    das kann doch nicht wahr sein *kloppe* : seit mehr als 3 Wochen warte ich auf meinen Längslenker !!! Meine Werkstatt sagt, dass dieses Teil zur Zeit nicht lieferbar ist :o Das Teil muss aber umgetauscht werden, da es defekt ist ^^ ... wie ist das möglich ? Bj 2001 das Auto und Längslenker wird nicht mehr produziert ???
     
  22. #20 big-dan, 25.08.2008
    big-dan

    big-dan Elchfan

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Pflanzenfachberater
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Marke/Modell:
    W168 A140classic
    Ist das die selbe Werkstatt, die 4 Wochen für nen Kulanzantrag braucht... *kloppe*

    Wenn ja: WECHSEL DIE WERKSTATT !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
Thema: Radaufhängung defekt ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w168 federteller hinten

    ,
  2. mercedes a klasse hinterachse ausgeschlagen

    ,
  3. radaufhängung defekt

    ,
  4. radaufhängung w168,
  5. a160 radaufhängung defekt,
  6. mercedes 2000 hinterachse,
  7. türschaniere w 168 haben spiel,
  8. w168 hinterachse bricht aus,
  9. a 160 w168 hinterachse,
  10. hinterachse mercedes a 160,
  11. w168 bricht hinten aus,
  12. w168 hinterachs lager kaputt,
  13. Axe vaneo wechsel,
  14. w 168 radaufhängung,
  15. federn ausbauen w414,
  16. defekte Radaufhängung,
  17. a klasse radaufhängung defekt,
  18. hinterachslager a klasse ausgeschlagen re,
  19. mercedes b klasse sturz einstellen hinterachse,
  20. w-169 hinterachse,
  21. mercedes a klasse w168 nadellager hinterachse,
  22. wie sind die hinteren federbeine verbaut mercedes a klasse,
  23. a klasse HA-Büchsen ersetzen,
  24. schräglenker a klasse w168,
  25. hinterachslager w168
Die Seite wird geladen...

Radaufhängung defekt ? - Ähnliche Themen

  1. M168/140 springt nicht an / Batterie defekt?

    M168/140 springt nicht an / Batterie defekt?: Moin zusammen, habe wirklich null Plan von Autos, aber aktuell springt der Mercedes A168/140 Elegance Automatik (Benzin / Erstzulassung 1998) von...
  2. Dachhimmel ausbauen -Lamellendach defekt

    Dachhimmel ausbauen -Lamellendach defekt: Hallo zusammen, bin neu hier und hab mir vor kurzem einen 169er aus 2005 für den Nachwuchs angeschafft. Wollte mal eine Frage an die...
  3. Horrorthema defekter Anlasser und seine Symptome

    Horrorthema defekter Anlasser und seine Symptome: Hallo zusammen :) Bin über das motor-talk Forum zu den Elchfans gestoßen und möchte dieses Spezialforum für meinen alten W168 benützen um von...
  4. Mercdes A170 CDI BJ 2003 (W168) Motorlager defekt!

    Mercdes A170 CDI BJ 2003 (W168) Motorlager defekt!: Hallo, vor kurzem habe ich mir einen Mercedes A170 CDI, BJ 2003 zugelegt. Ich habe meistens beim Anfahren und anhalten Geräusche im Motorraum...
  5. Klimaanlage defekt?

    Klimaanlage defekt?: Hallo Leute, nachdem ich gerade meinen Elch habe reparieren lassen (AKS Steuergerät), nervt mich noch eine Sache besonders sehr, gerade bei der...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden