W169 Radbolzen für Winterreifen kompatibel?

Diskutiere Radbolzen für Winterreifen kompatibel? im W169 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W169 Forum; Fahre einen W 169 -Avantgarde- mit Reifen und Alufelgen der Dimension 195/55 R16. Würden die Radbolzen auch für Winterreifen der Größe 185/65 R...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 intersho, 15.10.2005
    intersho

    intersho Elchfan

    Dabei seit:
    03.04.2005
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170
    Fahre einen W 169 -Avantgarde- mit Reifen und Alufelgen der Dimension
    195/55 R16.
    Würden die Radbolzen auch für Winterreifen der Größe 185/65 R 15 auf 15-Zoll-Stahlfelgen passen?
    Oder würdet Ihr empfehlen für Winterreifen neue Radbolzen zu kaufen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 alex1086, 15.10.2005
    alex1086

    alex1086 Elchfan

    Dabei seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biberach
    Marke/Modell:
    A180 CDI+A200 Turbo
    hm ja normal sind die für winterreifen kürzer. also ich mein da müssen andere hin
     
  4. #3 bonacaA150, 15.10.2005
    bonacaA150

    bonacaA150 Elchfan

    Dabei seit:
    03.10.2004
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A150 Avantgade
    Hallo
    Du Brauchts keine neuen zu kaufen

    Bei W169 A150 Avantgard sind es die selben
    -------------------------------------------------

    Habe die selbe Bereifung wie du
    Die radbolzen sind die gleichen *thumbup*

    Seid 1 Stunde wieder auf winterbereifung umgestiegen ;D

    Grüß
     
  5. #4 intersho, 15.10.2005
    intersho

    intersho Elchfan

    Dabei seit:
    03.04.2005
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170
    @bonaca:
    Du hast jetzt die Stahlfelgen mit 185/16-er?
    Welche Winterreifen hast Du genommen?
     
  6. nord-A

    nord-A Elchfan

    Dabei seit:
    07.10.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubischinder
    Ort:
    HH
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L
    In der Regel passen die Radbolzen von Alufelgen nicht zu Stahlfelgen. Lieber Nachfragen !

    Nicht das Du sonst ein Rad verlierst!
     
  7. #6 bonacaA150, 15.10.2005
    bonacaA150

    bonacaA150 Elchfan

    Dabei seit:
    03.10.2004
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A150 Avantgade
    @nord-A.... Ich habe damals Bei Mercedes Niederlassung gefragt
    >>>> Jeder kann /soll naturlich für sich selber fragen<<<<



    @intersho

    Habe folgendes drauf

    Stahlfelge 6x15" ET44 5/112 4x 36€
    --------------------------------------------
    Bridgestone LM-20Z 85/65 R15 88T-908 4x 51€

    Mit montage 376€

    Gekauft in Berlin
    allerdings sind das die preise von Dez 2004
     
  8. #7 intersho, 15.10.2005
    intersho

    intersho Elchfan

    Dabei seit:
    03.04.2005
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A 170
    Vielleicht kann jemand eine definitive Antwort geben.
    Habe gerade gelesen, dass Winterreifen mit Stahlfelgen andere Bolzen benötigen.
    Allerdings war das auch nur eine Vermutung.
     
  9. #8 bonacaA150, 15.10.2005
    bonacaA150

    bonacaA150 Elchfan

    Dabei seit:
    03.10.2004
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A150 Avantgade
  10. Andi

    Andi Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    AA
    Marke/Modell:
    A180CDI/Vaneo 1.6
    Hallo
    Es sind definitiff verschiedene Radbolzen für Alu und Stahlfelgen. Sie unterscheiden sich erstens in der Länge und zweitens in der Form. D.h. die Auflagefläche zwischen Felge und Radbolzen ist bei der Alufelge anderst als bei der Stahlfelge.
     
  11. #10 170CDIL, 17.10.2005
    170CDIL

    170CDIL Elchfan

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Esslingen
    Marke/Modell:
    B 200 Autotronic
    Aber nicht beim W169, ebenso neue E-Klasse etc. Das wurde hier schon mal diskutiert => Suchfunktion.
     
  12. #11 bonacaA150, 17.10.2005
    bonacaA150

    bonacaA150 Elchfan

    Dabei seit:
    03.10.2004
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Marke/Modell:
    A150 Avantgade
    Genau...bei W169 gilt das nicht *aetsch*
     
  13. nord-A

    nord-A Elchfan

    Dabei seit:
    07.10.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Azubischinder
    Ort:
    HH
    Marke/Modell:
    A 170 CDI L
    Muß mich korrigieren, bonacaA150 hat recht, beim W169 gilt das wirklich nicht ! *daumen*
     
  14. Andi

    Andi Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    AA
    Marke/Modell:
    A180CDI/Vaneo 1.6
    Hallo

    Hab ich gesagt, das sich meine Aussage auf den W169 bezieht??
     
  15. #14 170CDIL, 18.10.2005
    170CDIL

    170CDIL Elchfan

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Esslingen
    Marke/Modell:
    B 200 Autotronic
    Nö. Aber in dem Fall hättest du sie dir auch sparen können, da sich die Frage auf den W169 bezog.
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Jupp

    Jupp Elchfan

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    12.892
    Zustimmungen:
    409
    Marke/Modell:
    keiner mehr; C250CDI
    Wenn du auf eine Frage die sich auf den W169 bezieht antwortest und nichts anderes dazuschreibst geht die Konvention in der deutschen Sprache davon aus, dass du dich dann auch darauf beziehst.

    gruss
     
  18. #16 Elchling, 11.01.2006
    Elchling

    Elchling Elchfan

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schraubender Schreibtischtäter
    Ort:
    Hessen
    Marke/Modell:
    A 180 cdi
    Habe Avantgarde Serienfelge drauf. Radschrauben sind die gleichen wie für die Stahlfelge (14 x 21mm). Beim 168er sind die Radschrauben ganz deutlich unterschiedlich zwischen Stahlrad und Alurad. Auch sind die Schrauben des 168er Stahlrades nicht für den 169 zu verwenden oder umgekehrt. 169er hat 14mm Gewinde, der 168 nur 12mm.

    Habe Michelin Alpin 2 in der Dimension 185/15 draufgezogen. Für ein gutes Auto nur des Beste! Spätestens bei der Laufleistung kommt der Preisunterschied wieder raus.
     
Thema:

Radbolzen für Winterreifen kompatibel?

Die Seite wird geladen...

Radbolzen für Winterreifen kompatibel? - Ähnliche Themen

  1. W169 4x Winterreifen Fulda 5-6mm Profil auf Stahlfelgen

    4x Winterreifen Fulda 5-6mm Profil auf Stahlfelgen: 4x 185/65 R15 88T Fulda, Profil 5 mm, für Mercedes A-Klasse W169. Winterkompletträder auf Stahlfelgen 6Jx15H2 ET44. Inkl. Radkappen. 120,- VHB;...
  2. W168 2 Winterreifen 185/55 R15

    2 Winterreifen 185/55 R15: Hallo, Ich habe hier2 Winterreifen auf Stahlfelgen in Raum Berlin abzugeben. Es handelt Sich um Vredestein snowtrac 3, Dot 3613, mit einen Profil...
  3. Winterreifen 195/65r15

    Winterreifen 195/65r15: Hallo Hab mir einen Gebrauchten A180 gekauft Sommerreifen sind 195/55r16, kann ich Winterreifen 195/65r15 damit fahren oder gibt es dann Probleme...
  4. Winterreifen 175 65 R15 ?

    Winterreifen 175 65 R15 ?: Hallo zusammen ! Ich bin seit wenigen Wochen Besitzer eines A 140 , 2003, 0710/362 und nun auf der Suche nach Winterreifen. An verschiedenen...
  5. Sitze kompatibel oder nicht Mopf/Pre-mopf/Lang-/Kurzversion???

    Sitze kompatibel oder nicht Mopf/Pre-mopf/Lang-/Kurzversion???: Hallo zusammen! Ich habe mir gerade einen 140er Mopf gekauft bei dem die Bestuhlung leider ziemlich gelitten hat. Nun dachte ich mir, ich tausche...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.