Radhausverkleidung

Diskutiere Radhausverkleidung im W168 Allgemein Forum im Bereich A-Klasse W168 Forum; Hallo, weiß jemand wo diese Verkleidung noch genau hin gehört? Ich habe den Elch nun wieder komplett zusammen gebaut, aber 3 Verkleidungen...

  1. #1 W168Nexus, 13.01.2019
    W168Nexus

    W168Nexus Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2018
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    222
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    W168, A140 BJ98
    Hallo,

    weiß jemand wo diese Verkleidung noch genau hin gehört? Ich habe den Elch nun wieder komplett zusammen gebaut, aber 3 Verkleidungen bleiben über. Einmal diese beiden:

    https://goo.gl/images/ZA4Grf

    Und einmal eine längliche, die ich auf Höhe Seitenschweller Fahrerseite einsortieren würde, da ich hinten am Auspuff und hinten Beifahrerseite schon habe...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Radhausverkleidung. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Heisenberg, 13.01.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    3.805
    Zustimmungen:
    4.800
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    2 Diesel Elche A170 CDI [66 KW] (90 PS), 168.008 - - 1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    Mercedes - Benz / w168 Elch 1. Bj. 1999/12 - A170 CDI - MT - Km: 206070 (01/2019) ... Elch 2. Bj. 1999/06 - A170 CDI - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Die beiden oben genannten gehören an die seite des Motorträgers ....
    DSC06342.JPG

    Die andere kann ich nicht zu ordnen, da kein "BILD" vorhanden :D
     
    W168Nexus gefällt das.
  4. #3 W168Nexus, 14.01.2019
    W168Nexus

    W168Nexus Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2018
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    222
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    W168, A140 BJ98
  5. #4 Heisenberg, 14.01.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    3.805
    Zustimmungen:
    4.800
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    2 Diesel Elche A170 CDI [66 KW] (90 PS), 168.008 - - 1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    Mercedes - Benz / w168 Elch 1. Bj. 1999/12 - A170 CDI - MT - Km: 206070 (01/2019) ... Elch 2. Bj. 1999/06 - A170 CDI - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
  6. #5 W168Nexus, 14.01.2019
    W168Nexus

    W168Nexus Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2018
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    222
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    W168, A140 BJ98
    Das kann nicht sein. Hinten links (Auspuff) und rechts habe ich die Teile bereits dran.
    Bis zum Achsträger habe Beifahrerseite alles zu. Es fehlt jedoch auf der Fahrerseite in Höhe des Schwellers irgendwie noch was. Aber egal wie ich das blöde Teil wende, es passt nicht :)
     
  7. #6 Heisenberg, 14.01.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    3.805
    Zustimmungen:
    4.800
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    2 Diesel Elche A170 CDI [66 KW] (90 PS), 168.008 - - 1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    Mercedes - Benz / w168 Elch 1. Bj. 1999/12 - A170 CDI - MT - Km: 206070 (01/2019) ... Elch 2. Bj. 1999/06 - A170 CDI - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Heißluftföhn *ironie*
    na ja, irgendwie und irgendwo muss es ja passen!? ....
    bei mir sieht das vorne irgendwie anders aus. - siehe mein puzzle

    Aber ohne Hebebühne / Grube ist das immer eine Katastrophe mit diesen "Kack" Verkleidungen.
    Da gebe ich dir Recht und hast auch mein Mitgefühl!
     
  8. #7 W168Nexus, 14.01.2019
    W168Nexus

    W168Nexus Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2018
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    222
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    W168, A140 BJ98
    Ja, Diesel und Benzin scheint nicht gleich zu sein. Ich frage mich auch, ob es beim 140er beim Achs-/ Motorträger aufhört oder ob mir einfach die letzte Verkleidung vom Träger fehlt....

    Ich finde auch über die Teilenummer 1685200022 nichts...
     
  9. #8 Heisenberg, 14.01.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    3.805
    Zustimmungen:
    4.800
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    2 Diesel Elche A170 CDI [66 KW] (90 PS), 168.008 - - 1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    Mercedes - Benz / w168 Elch 1. Bj. 1999/12 - A170 CDI - MT - Km: 206070 (01/2019) ... Elch 2. Bj. 1999/06 - A170 CDI - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Und das liegt nicht nur an der Unterschiedlichen Betankung :D

    Aber Diesel machen mehr Spaß! Das kann ich dir Versprechen.
     
  10. #9 W168Nexus, 14.01.2019
    W168Nexus

    W168Nexus Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2018
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    222
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    W168, A140 BJ98
    Wenn ich Spaß haben möchte, hätte ich mir allgemein kein W168 geholt :D
    Ich habe Fahrerseite auf Höhe des Schwellers derzeit nur die Möglichkeit den Schweller von unten zu befestigen. Da wird doch irgendwie auch noch eine Abdeckung gewesen sein? Das muss doch diese irgendwie sein?
     
  11. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    1.926
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    A190 Avantgarde , 1999, Vollleder, Klima, AHK, 235.000 km, uw.
    Marke/Modell:
    A190 + A160 AKS + S203 Kombi 2,0 Automatik + CL203 Sportcoupe 1,8 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    Warum nicht ?
    Die Teilenummer 168 520 00 22 ist nur die Geräuschdämung, die eigentliche Verkleidung hat die Nr. A1685240530 und sitzt beim Benziner unterhalb des Keilriemens ( Spritzschutz ) . Drei Befestigungsschrauben, eine vorn, eine hinten und eine seitlich zum Radhaus.

    Link: http://mb-teilekatalog.info/view_Su...&catalog=66A&model=168031&group=52&subgrp=030

    Klaus
     
    W168Nexus und Heisenberg gefällt das.
  12. #11 Heisenberg, 14.01.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    3.805
    Zustimmungen:
    4.800
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    2 Diesel Elche A170 CDI [66 KW] (90 PS), 168.008 - - 1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    Mercedes - Benz / w168 Elch 1. Bj. 1999/12 - A170 CDI - MT - Km: 206070 (01/2019) ... Elch 2. Bj. 1999/06 - A170 CDI - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Warum?
    Der W168 ist das beste Beispiel um Spaß zu haben, egal ob Lima wechsel, Luftfilter Wechsel (Diesel), Sonstige Arbeiten ...... Mehr Spaß macht nur noch ein Smart!
    Und da überlege ich mir ernsthaft wieder einen zu Zulegen! natürlich nur als DIESEL :!: (Benzol ist Giftig & Krebserregend) *ironie*
    So ein ForTwo ist für meine Täglichen "Kurzstrecken" (20 - 30 km) das beste was mann haben kann. Nur mit den Hunden würde das etwas eng, aber dafür gibt es ja die Diesel Elche.
     
  13. doko

    doko Elchfan

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    1.926
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    A190 Avantgarde , 1999, Vollleder, Klima, AHK, 235.000 km, uw.
    Marke/Modell:
    A190 + A160 AKS + S203 Kombi 2,0 Automatik + CL203 Sportcoupe 1,8 Kompressor + Suzuki GSXF 600 fürs Hobby
    Der A140 heißt im Volksmund ja nicht umsonst " Wanderdüne ". Um den laufenden Verkehr nicht auszubremsen sollte man schon mindestens einen A190 oder besser A210 fahren. Alles andere sind nur Nutzfahrzeuge ( über Diesel schreibe ich hier besser nicht *ironie*).

    Klaus
     
    Belly, Heisenberg und W168Nexus gefällt das.
  14. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 W168Nexus, 14.01.2019
    W168Nexus

    W168Nexus Elchfan

    Dabei seit:
    10.10.2018
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    222
    Ort:
    Niedersachsen
    Ausstattung:
    Avantgarde
    Marke/Modell:
    W168, A140 BJ98
    Für Spaß reicht auch ein 190 oder 210 nicht, aber das wäre Geschmackssache :)
    Danke auf jeden Fall. Werde die Tage mal weiter zusammen bauen :)
     
  16. #14 Heisenberg, 14.01.2019
    Heisenberg

    Heisenberg Elchfan

    Dabei seit:
    16.08.2017
    Beiträge:
    3.805
    Zustimmungen:
    4.800
    Beruf:
    Frührentner - PLS Elektroniker & Lebenskünstler
    Ort:
    Ungarn - Balaton
    Ausstattung:
    2 Diesel Elche A170 CDI [66 KW] (90 PS), 168.008 - - 1.Classic MT mit Abnehmbarer AHK 2.Elegance AT mit H3is3nb3rg Extras ;)
    Marke/Modell:
    Mercedes - Benz / w168 Elch 1. Bj. 1999/12 - A170 CDI - MT - Km: 206070 (01/2019) ... Elch 2. Bj. 1999/06 - A170 CDI - AT - Km: 181700 (01/2019) ...
    Feigling :D
     
Thema:

Radhausverkleidung

Die Seite wird geladen...

Radhausverkleidung - Ähnliche Themen

  1. Radhausverkleidung kaputt!!!

    Radhausverkleidung kaputt!!!: Hi, bin letzten Herbst mit Winterreifen ( MAXXIS WinterMaxx 195/50 R15) bei starkem Regen gefahren. Pfütze übersehen, rechts vorne hat das Wasser...
  2. Radhausverkleidung abgerissen

    Radhausverkleidung abgerissen: Moin! Am Freitag hat es bei uns stark geregnet, plötzlich stand alles unter Wasser... Habe da leider eine Pfütze zu flach eingeschätzt und bin...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden