W168 Radio/CD für BJ 1998

Diskutiere Radio/CD für BJ 1998 im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Hallo! In meinem 140er, Baujahr 1998, ist noch ein Radio/Tape mit der Bezeichnung Mercedes "spezial" eingebaut; an diesem Gerät hängt auch die...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fr-the

    fr-the Elchfan

    Dabei seit:
    21.06.2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    W168/140
    Hallo!

    In meinem 140er, Baujahr 1998, ist noch ein Radio/Tape mit der Bezeichnung Mercedes "spezial" eingebaut; an diesem Gerät hängt auch die Freisprecheinrichtung für mein Handy.
    Sehr gern würde ich das Gerät durch ein Radio/CD-Gerät (vielleicht incl. MP3) ersetzen.
    Ist das überhaupt möglich?
    Worauf muss ich beim Gerätekauf achten?
    Ist ein Selbsteinbau möglich?

    Fragt
    fr-the
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Falk

    Falk Guest

    Klar kannst du ein neues Autoradio einbauen. Die 2 Stecker für je Lautsprecher und je Stromversorgung sind seit gut 15 Jahren genormt und passen sofort. Nur beim Antennenstecker mußte aufpassen, da gibts DIN und ISO Steckerversionen. Mercedes hat da DIN verbaut und die meisten Radios haben ISO. Aber auch kein Problem da es passende Adapter bei jedem Autoladen wie ATU für paar Euro gibt.
    Du brauchst noch je nach Radiohersteller rechts und links eine Rausziehvorrichtung, da die Radios verankert sind. Bei mir ging es mit 4 mitlleren Nägeln.
    Habe selbst letzte Woche mein 15 Jahre altes Blaupunkt mit 10x CD Wechsler in Rente geschickt (das war kompliziert mit Anschlüßen) und mir bei Mediamaxx im Angebot für 60€ nen JVC CD Tuner mit mp3 Funktion geholt und geht super. Zwar nicht das schönste Radio ;) aber war in 1 Minute angeschlossen. Habe meine 8 Lieblings CDs auf eine mp3 CD gebrannt und läuft und klingt bestens.
     
  4. fr-the

    fr-the Elchfan

    Dabei seit:
    21.06.2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Marke/Modell:
    W168/140
    Dank für die Tipps. 60 EUR für ein Radio/CD-Gerät sind ja recht preiswert, finde ich.
     
  5. xelos

    xelos Elchfan

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    62
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    ludwigsburg
    Marke/Modell:
    SLK R172
    ich hätte auch noch einen tipp....das mercedes spezial hat einen cd wechsleranschluss..da passt der cd wechsler 3196 gibts eigentlich öfters bei ebay..hat dann zwar keine mp3 fähigkeit ..aber mit den 6 cds im wechsler kommt man auch weit....und du hättest die bessere optik als mit irgendwelchen zubehörradios
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Radio/CD für BJ 1998

Die Seite wird geladen...

Radio/CD für BJ 1998 - Ähnliche Themen

  1. Radio Stecker

    Radio Stecker: Hallo Leute, wer hat schon mal das Radio gewechselt? Kann es sein, dass in der A-Klasse die kleinen weißen Stecker verwendet werden wo im Bild...
  2. China-Radio geht gar nicht / Din-Stecker-Belegung

    China-Radio geht gar nicht / Din-Stecker-Belegung: Hallo Leute, mein China-Android-Radio ist gekommen und geht erst mal gar nichts. Ich habe laut aufgedruckter Belegung GND an GND und mal B+, mal...
  3. W169 180 CDI Bj 2011ruckeln beim fahren

    W169 180 CDI Bj 2011ruckeln beim fahren: Hallo zusammen, Ich habe hier sehr viel gelesen und bin weiter Ratlos.Bei meinem W169 180 CDI Schaltwagen KM 66ooo Km gelaufen habe Ich ein...
  4. Automatikprobleme W168 ,A-190,Bj.2001,177.000km

    Automatikprobleme W168 ,A-190,Bj.2001,177.000km: Hallo , habe mit der Automatik Probleme! Die schaltet beim anhalten nicht mehr herunter und fährt im zweiten Gang wieder los. Muss dann den Motor...
  5. Probleme beim Radio Einbau

    Probleme beim Radio Einbau: Hallo. Ich wollte gestern in meinem w168 a140 ein neues Radio einbauen. Da habe ich bemerkt, daß der Vorbesitzer die Stecker umgebaut hat. Jetzt...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.