Allgemeines Radio mit Festplatte / Kabel durch Blende

Diskutiere Radio mit Festplatte / Kabel durch Blende im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Ich besitze einen A168 mit dem ziemlich grausigen Audio 10. Nun will ich ein neues Radio mit einem USB-Anschluss für eine externe Festplatte...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. UxPx

    UxPx Elchfan

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich besitze einen A168 mit dem ziemlich grausigen Audio 10. Nun will ich ein neues Radio mit einem USB-Anschluss für eine externe Festplatte besorgen. Eigentlich wollte ich einen USB-Anschluss an der Front des Gerätes, damit ich die Festplatte einfach in das CD-Fach unter dem Radio-Schacht legen und bei bedarf einfach abklemmen kann. Vor allem müßte ich auf diese Weise kein Loch zum Handschuhfach bohren, was mit meinen linken Händen vielleicht nicht so toll kommt.

    Leider haben die Radios die mir im Moment interessant vorkommen alle nur einen USB-Port an der Rückseite. Darum zu meiner Frage: Ist es vielleicht recht einfach möglich das CD-Fach unter dem Radio-Einschub anzubohren und vom Radio ein Kabel dorthin zu führen? Oder ist hinter dem Radio, bzw. hinter der Blende zu wenig Platz dafür.

    Wäre ein solcher Umbau euerer Meinung nach für einen absoluten Laien wie mich überhaupt durchführbar?
     
  2. Anzeige

  3. #2 Mr. Bean, 18.01.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    903
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Die eigentliche Frage ist: Kannst du eine Festlatte leistungsmäßig über den Port des Autoradios direkt versorgen? Die USB Spezifikation läßt das normalerweise nicht zu! Der Anlaufstrom ist zu groß. Nicht umsonst liegen den 2,5" Festplatten Doppel-USB-Kabel bei!

    Du müßtest ein Netzteil benutzen.
     
  4. UxPx

    UxPx Elchfan

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Soweit ich weiß ist es umgekehrt. Laut USB-Spezifikation gibt ein USB-Port genug Energie ab um eine 2,5 Zoll-Platte zu versorgen, viele der Autoradios und gerade die Autoradios mit USB an der Front erfüllen die Spezifikation nicht.
    Kann mich natürlich auch irren, aber meine externe Festplatte wird auch von jedem normalen USB mit Strom versorgt.

    Bei den neueren Autoradios mit USB von Markenherstellern ist dies in der Regel nicht mehr der Fall. Aber vor allem die mit USB auf der Rückseite haben mit der Stromversorgen wohl keine Probleme mehr. Schließlich sind diese Anschlüsse hinten ja auch genau für den Zweck eine Festplatte anzuschließen, wohin gegen an den Front-USB meist wohl ein Stick angeschlossen wird.
     
  5. #4 Mr. Bean, 18.01.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    903
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Nein, stimmt leider nicht. Ein USB-Port liefert laut Spezifikation nur 500mA.
     
  6. UxPx

    UxPx Elchfan

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt, habe ich wohl was falsches gehört.

    Allerdings wird ja beispielsweise beim ALPINE CDE-9880R damit geworben, dass sich eine Festplatte anschließen lässt.

    Gut, wenn es mit der Stromversorgung nicht hinhaut, gibt es doch sicher Lösungen über den Zigarettenanzünder, oder nicht?
     
  7. #6 Mr. Bean, 18.01.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    903
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Für 230V gibt es kleine Netzteile. Für das Auto habe ich keine Ahnung ...
     
  8. #7 Bass-Elch, 18.01.2008
    Bass-Elch

    Bass-Elch Elchfan

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    1.688
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Mechatroniker (weltweiter Service)
    Ort:
    erst Grimma (Sa), jetzt Groß-Umstadt
    Marke/Modell:
    ehemals *Red Stripe*
  9. UxPx

    UxPx Elchfan

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Wenn das problemlos geht, werde ich es glaube ich auch so machen. Habe halt noch nie was am Auto gebastelt und bin dementsprechend etwas unsicher. Das ist mir wie gesagt lieber als das Teil ins Handschuhfach zu verlegen. Vor allem weil das CD-Fach eigentlich optimal für eine Festplatte ist wie ich finde.

    Ich glaube ich werde mir demnächt mal das Alpine zulegen und es einfach ausprobieren ...
     
  10. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Mr. Bean, 18.01.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.797
    Zustimmungen:
    903
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Der Radioschacht:

    [​IMG]


    Wenn du ein Radio mit ISO-DIN Anschluß kaufst: Altes Radio raus, Stecker ab, neuses Radio angesteckt, eingeschoben: fertig
     
  12. UxPx

    UxPx Elchfan

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für das Foto. Das beruhigt mich doch sehr :-)
     
Thema:

Radio mit Festplatte / Kabel durch Blende

Die Seite wird geladen...

Radio mit Festplatte / Kabel durch Blende - Ähnliche Themen

  1. Radio Umbau von Mittelkonsole auf Amaturenbrett

    Radio Umbau von Mittelkonsole auf Amaturenbrett: Hi*drive* Da ich beim Auto fahren nicht gerne die Augen von der Straße lassen will*angst*, habe ich das Autoradio ins Amaturenbrett...
  2. W169 Zubehör Radio

    W169 Zubehör Radio: Ich habe mir mal ein Zubehör Radio Gekauft und das hatte leider kein Radio Empfang.(Windwos) Also habe ich es zurück geschickt. Welche Radios...
  3. Radio Audio 5 gegen Blaupunkt

    Radio Audio 5 gegen Blaupunkt: Hallo Schrauber, habe das Audio 5 gegen mein geliebtes Blaupunkt Heidelberg RCM 126 mit 10er Wechsler getauscht. Hatte mich schon in den Foren...
  4. Radio ist tot

    Radio ist tot: Ich hatte jetzt einen Bruch des Federbeins an meinem älteren A200 136 PS Baujahr 2005. Nach der entsprechenden Reparatur durch einen Fachbetrieb...
  5. W168 ISO Radio Stecker

    ISO Radio Stecker: Da viele Radios bzw. Entertainment Systeme aus den Jahren 1997 - 2004 gerade beim W168 In die Jahre gekommen sind, kommt der Wunsch nach was neuem...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden