W168 radio mit HDD

Diskutiere radio mit HDD im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Moinsen, hat einer von euch mal ein aktuelles radio mit hdd gesehen? Gruss Tobias

  1. #1 Herrmann, 23.08.2010
    Herrmann

    Herrmann Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2010
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Chef vom Dienst ;)
    Ort:
    Zürich
    Marke/Modell:
    A190
    Moinsen,

    hat einer von euch mal ein aktuelles radio mit hdd gesehen?

    Gruss Tobias
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 big-dan, 23.08.2010
    big-dan

    big-dan Elchfan

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Pflanzenfachberater
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Marke/Modell:
    W168 A140classic
    Nur mal für meine Neugierde: Wofür soll das gut sein??

    USB Stick ist doch um einiges praktischer, oder willste immer mim Laptop ins Auto um Musik zu überspielen??
     
  4. #3 umberto, 24.08.2010
    umberto

    umberto Elchfan

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Böblingen
    Marke/Modell:
    Renault Zoe, war: A200cdi Autotronic
    Hast Du nen 120 GB USB-Stick? *keks*

    Gruss
    Umbi
     
  5. #4 Herrmann, 24.08.2010
    Herrmann

    Herrmann Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2010
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Chef vom Dienst ;)
    Ort:
    Zürich
    Marke/Modell:
    A190
    Es ist halt schaade immer wieder die Musik die man hören will vergessen hat auf den Stick zu ziehen. Da wäre es besser halt seine ganze Musik dabei zu haben. natürlich muss die Navigation in den Ordnern gut sein. also bei mir sind es auch um die 140 GB Musik


    Es gibt zwar bis 256 GB USB Sticks nur leider werden solche grössen von den Radios nicht unterstützt.
     
  6. #5 Mr. Bean, 24.08.2010
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  7. LaXs

    LaXs Elchfan

    Dabei seit:
    26.04.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    W168 Bj.98
    hallo,

    also ich hab das Kenwood BT6544U.

    Über den USB anschluss hab ich auch schon eine portable 2,5" 250 GB Fesplatte dran gehabt, der usb Strom reicht aus um die Festplatte zu betreiben.

    Die Navigation ist ok (ein großer bildschirm wäre komfortabler) über hoch und runter kann man den Ordner auswählen und über den search Button und drehen werden die Titel in alphabetischer Reihenfolge angezeigt.

    Praktisch find ich aber auch wenn man einen iPod Touch anschließt, dann wird auf dem iPod der Titel und das Cover des Albums angezeigt :).
     
  8. #7 Herrmann, 24.08.2010
    Herrmann

    Herrmann Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2010
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Chef vom Dienst ;)
    Ort:
    Zürich
    Marke/Modell:
    A190
    Wieviel Musik hattest du auf der Platte? Dauert das laden lange? Brauch er nach dem ausschalten des Motors gleich lange zum einlesen als wenn du das laufwerk zum ersten mal ransteckst?
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. LaXs

    LaXs Elchfan

    Dabei seit:
    26.04.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    W168 Bj.98
    sorry falsche info,

    ich hab doch nur eine 60 GB 2,5" festplatte drinnen gehabt. (die 250er platte hat mein Bruder sich geschnappt :/) aber auf der Platte sind 27 GB an musik drauf.

    für die 250er platte hatteder USB-Strom nicht gelangt, aber mit einem Y-USB kabel und einem USB lader im Zigarettenanzünder hat die platte dann auch funktioniert.

    ich kann mir aber vorstellen dass die 1,8" Platten die Mr. Bean oben aufgelistet haben ohne extra strom funktionieren können da 1,8" Platten weniger strom benötigen als eine 2,5" platte

    von den Zeiten hat das Radio beim Umschalten auf USB ca 20 sek gebraucht,
    die wechsel der Titel oder der einzelnen folder dauerten ca. 2 sek.

    Einige Folder konnte er nicht lesen, ich hab noch nicht untersucht woran es bei den Foldern gelegen hat.

    Die Folder werden anhand der Foldernamen alphabetisch sortiert, jedoch zeigt das Radio die Folder nicht beim Namen sonder nummeriert sie.
     
  11. #9 Herrmann, 25.08.2010
    Herrmann

    Herrmann Elchfan

    Dabei seit:
    18.04.2010
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Chef vom Dienst ;)
    Ort:
    Zürich
    Marke/Modell:
    A190
    wenn das radio denn nur Folder 1 folder 2 usw. anzeigt bringt mir das nix. Ich kann mir nicht jedes Album von jeden Interpreten merken wenn ich über 100 GB drauf habe.
     
Thema:

radio mit HDD

Die Seite wird geladen...

radio mit HDD - Ähnliche Themen

  1. Radio beim A 160 nach unten versetzen

    Radio beim A 160 nach unten versetzen: Hallo Ich habe mir für mein A 160 ein 1 Din Autoradio mit allen möglichen Funktionen gekauft. Es hat einen ausfahrbaren Monitor. Und das ist...
  2. Navi Radio-Antenne?

    Navi Radio-Antenne?: Hallo,brauche ich wenn ich mir ein Navi Radio einbaue eine extra Antenne? Auto W 169 Bj.2006.Vielen Dank im vorraus. westharzer.
  3. Mein Radio "Audio20" bleibt stumm ...

    Mein Radio "Audio20" bleibt stumm ...: Hallo Elchfans, rentiert sich eine Reparatur des Gerätes, oder soll ich mir lieber gleich Ersatz besorgen .... ich liebäugle mit einem...
  4. Radio In doppel-DIN

    Radio In doppel-DIN: Hallo mal in die runde gibt es für den w168 einen rahmen extra wenn man ein Radio in doppel-DIN einbauen möchte oder muss mann das selber basteln...