W168 Radio nach mehrmaliger Falscheingabe schrottreif?

Diskutiere Radio nach mehrmaliger Falscheingabe schrottreif? im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Hallo, hab meine Batterie abgeklemmt bzw. ausgewechselt und den Radiocode neu eingeben müssen. (Radio ist ein "Audio CD 10") Nachdem ich den Code...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Agent06, 29.10.2008
    Agent06

    Agent06 Elchfan

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Sieg
    Marke/Modell:
    170 CDI, Mopf 2001
    Hallo,

    hab meine Batterie abgeklemmt bzw. ausgewechselt und den Radiocode neu eingeben müssen. (Radio ist ein "Audio CD 10")
    Nachdem ich den Code mehrmals falsch eingegeben habe (Hatte die Bedienungsanleitung nicht zur Hand), ist das Radio jetzt im Eimer. So hats mir der Freundliche gesagt.
    Das heißt nach dreimaliger Falscheingabe hat mein nach der Pause noch einen einzigen Versuch, danach ist das Radio reif für die Tonne. Oder einschicken...
    KANN DAS SO SEIN????

    Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen gemacht oder gibts doch noch ne Möglichkeit das Radio mit wenig Aufwand hinzubekommen.

    Grüße
    Dietmar
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cooper

    cooper Elchfan

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    4.297
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    Hannover/Eschwege
    Marke/Modell:
    B180 CDI (W245), A170L CDI (V168.109)
    Das ist Sinn und Zweck der Diebstahlsicherung, dass sie sich eben nicht so leicht deaktivieren bzw. umgehen lässt.

    Ich fürchte du hast dein Autoradio wirklich über den Jordan geschickt.

    Viele Grüße, Mirko
     
  4. #3 funkenmeister, 29.10.2008
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8

    Mal langsam mit den jungen Pferden hier. Hier ist nichts Schrott und für den Müll. Du must bitte folgendes machen.

    A. den richtigen Radiocode haben

    und

    B. das Radio ohne Zündung sehr lange anlassen bis zu sechs Stunden je nach Gerätetyp. Danach springt das Radio von "Wait" auf "Code" . Dann kommt A. zum Zuge und mit dem richtigen Code.

    tataaaaaaaaaa und alle sind glücklich über den nicht mehr selbst singenden Fahrer

    Gruß Funki
     
  5. #4 holgi2002, 29.10.2008
    holgi2002

    holgi2002 Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    40
    Beruf:
    MB Diagnose+Kommunikationstechniker
    Ort:
    Da wo andere Urlaub machen, Schleswig-Holstein
    Marke/Modell:
    W246/Audio20CD mit Garmin NTG5 /Distronic plus/RückfahrCam usw.
    Moin,Moin,

    ist Quatsch, jetzt steht WAIT im Display für ca. 15min, bei wieder Falscheingabe dann für 30min dann für 1 Std. dann für 2 Std. dann 4 Std. usw.

    Das Gerät muß jetzt nur solange eingeschaltet bleiben bis da wieder Code im Dispaly steht und dann den richtigen Code eingeben !!
     
  6. #5 funkenmeister, 29.10.2008
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8
    Obwohl ich solche schrottreifen Radios durchaus mit Holgi aufkaufen würde und zwar LKW weise :o *ulk* *LOL* *LOL* *LOL* *LOL* *LOL* *LOL* *LOL* *LOL*
     
  7. #6 Agent06, 29.10.2008
    Agent06

    Agent06 Elchfan

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Sieg
    Marke/Modell:
    170 CDI, Mopf 2001
    so,
    jetzt ich nochmal, das mit dem WAIT ist mir schon klar, soweit war ich auch schon, hab alles durch. Hab vielleicht den falschen Code, aber auch der Freundliche hat mir aufgrund der Radionummer keinen anderen Code geben können.

    Er meinte wortwörtlich, ich könne das Radio in die Mülltonne hauen.

    So jetzt ihr nochmal

    Ciao Dietmar

    EDIT: Was ist denn, wenn ich den falschen Code habe und auch der freundliche den richtigen Code nicht anhand der Daten rausbekommt und ich das Radio deswegen nicht entsperrt bekomme? Könnte sowas sein?
     
  8. #7 Crazyhorst, 29.10.2008
    Crazyhorst

    Crazyhorst Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A 140 > A 190
    Wenn dir das Radio rechtmäßig gehört, gibt es Mittel und Wege...
     
  9. #8 Agent06, 29.10.2008
    Agent06

    Agent06 Elchfan

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Sieg
    Marke/Modell:
    170 CDI, Mopf 2001
    Natürlich gehört das Radio mir, wäre doch damit nicht zum Händler gefahren wenn es gempost wäre. Hab noch nen Wechsler hinten drin montiert.

    Die Vorgeschichte kenn ich nicht, hab das Auto vor einem Jahr gebraucht gekauft.
    Aber sollte es vor meiner Zeit mal gestohlen worden sein, so wäre es doch mit hoher Wahrscheinlichkeit beim Freundlichen aufgefallen.

    Wäre nett zu erfahren wie ich das Problem zu beheben ist oder schick mir ne PN, das wäre ne super Sache.


    Grüße Dietmar
     
  10. #9 Crazyhorst, 29.10.2008
    Crazyhorst

    Crazyhorst Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A 140 > A 190
    In Deutschland bedeutet "rechtmäßig gehören", daß du es beweisen kannst, d.h. Du hast den Originalbeleg. Dann "darf" der Freundliche beim Hersteller nachfragen (was Du auch selber kannst). Die gucken dann entweder in Ihren Unterlagen nach (wenn man deren offiziellen Verlautbarungen glaubt) oder wenden legal die Methode an, die böse Buben auch , aber illegal benutzen:
    Anhand der Seriennummer wird mitttels einem dem Hersteller (und Kriminellen) wohlbekannten Algorithmus der Code errechnet. Diese Algorhythmen kursieren ebenso wie Seriennummern von Programmen etc. in Foren im Netz.
    Wenn Du diesen Weg nicht gehen magst, kannst Du Dich an die Pol wenden, einen Nachweis erbitten, daß Dein Radio nicht zur Fahndung ausgeschrieben, also gestohlen ist, einen Eigenbeleg über den Kauf fertigen und eine Versicherung an Eides statt abgeben, wenn Du den Verkäufer nicht kontaktet kriegst, und dann "ächz!" nach wenigen Wochen den Code vom Hersteller erhalten.

    Am einfachsten ist es, Du überzeugst Deinen Händler, daß du einer von den Guten bist, und dann: s.o.

    Viel Erfolg!
     
  11. #10 Agent06, 29.10.2008
    Agent06

    Agent06 Elchfan

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Sieg
    Marke/Modell:
    170 CDI, Mopf 2001
    wie soll ich denn beweisen daß das Radio mir gehört wenn es schon im Auto verbaut war. Der Freundliche hat ja im PC nachgeschaut und da gehört eben just dieses Radio zu meinem Auto. Es sei denn das ganze Auto wurde entwendet;-(
    Also da der Freundliche mit erklärt hat man könne das Radio in die Tonne kloppen, dann brauche ich doch nicht jetzt zu ihm gehen und bitten mir den Code rauszusuchen, so einfach ists ja wohl nicht. Das hat er ja gemacht und es hat nicht funktioniert.

    Ich bin mit meinem latein am Ende, hat jemand ne email Adresse von MB wo ich mal hinschreiben kann?

    Ciao Dietmar
     
  12. #11 Crazyhorst, 29.10.2008
    Crazyhorst

    Crazyhorst Elchfan

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hamburg
    Marke/Modell:
    A 140 > A 190
    Was soll mir das sagen, daß Du mich kommentarlos zitierst? *kratz*
     
  13. #12 Agent06, 29.10.2008
    Agent06

    Agent06 Elchfan

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Sieg
    Marke/Modell:
    170 CDI, Mopf 2001
    war wohl etwas zu schnell mit dem "Antwort erstellen" wollte auf Vorschau klicken *LOL*
     
  14. #13 holgi2002, 29.10.2008
    holgi2002

    holgi2002 Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    40
    Beruf:
    MB Diagnose+Kommunikationstechniker
    Ort:
    Da wo andere Urlaub machen, Schleswig-Holstein
    Marke/Modell:
    W246/Audio20CD mit Garmin NTG5 /Distronic plus/RückfahrCam usw.
    Moin,Moin,

    schicke mir doch mal die Fahrgestellnummer vom Auto und die Radio-Gerätenummer per PN zu ich schaue noch mal nach, ob Du die richtige Nummer bekommen hast !!

    Falls die Code-Nummer in der MB-Datenbank falsch drin steht (was durchaus mal vorkommt) gibt es immer noch den Weg über den Becker-Kundendienst, nur ist der leider kostenpflichtig *kratz*
     
  15. #14 Agent06, 31.10.2008
    Agent06

    Agent06 Elchfan

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Sieg
    Marke/Modell:
    170 CDI, Mopf 2001
    So jetz ich nochmal.
    habs erst mal bei Becker versucht, dort haben sie mich nach Durchsage der RadioNummer AL... direkt an Alpine verwiesen, sogar mit Angabe der Tel-Nr.
    Hab dann dort angerufen und die haben dann den Code verglichen, der natürlich nicht übereinstimmte. Nach einigem Hin- und Herfaxen haben sie mir nen neuen Code gefaxt. Top Service.
    Frage mich nur warum MB diesen Code nicht hatte, die Radionummer hat ja gestimmt.
    Jetzt kann ichs aber erst heute abend versuchen, dann habe ich hoffentlich wieder ein "neues" Radio.
    Warum der Freundliche mir geraten hat, das Radio in die Tonne zu kloppen, bleibt mir ein Rätsel. Das kann doch nicht sein, er hat mir vielleicht Mut gemacht.

    Grüße
    Dietmar
     
  16. #15 Mr. Bean, 31.10.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.793
    Zustimmungen:
    853
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Evtl. keine richtige Ahnung gehabt oder er wollte/mußte was neues verkaufen ...
     
  17. #16 funkenmeister, 31.10.2008
    funkenmeister

    funkenmeister ElektronikElch

    Dabei seit:
    23.04.2004
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    8

    NIcht unbedingt. Die EDV von Daimler kann nur Radiogeräte über die Fahrgestellnummer oder die Radiogerätenummer identifizieren. Wenn das Radio jetzt als Ersatzteil geliefert wurde und die Radigerätenummer nicht geändert wurde dann wird es schwierig. Radiocodes von Alpine sind schwierig zu erhalten wenn überhaupt zu besorgen.
    Deshalb die halbseichte und leichtsinnige Aussage der TUZ Spezi (TeileundZubehör)

    Gruß Funki
     
  18. #17 Agent06, 31.10.2008
    Agent06

    Agent06 Elchfan

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Sieg
    Marke/Modell:
    170 CDI, Mopf 2001
    Moin
    so, jetzt ich nochmal, nachdem die WAIT-Pause um war, hab ich den Code den ich von Alpine erhalten habe, eingegeben und gleich beim ersten mal hats gefunzt. Wer sagts denn ;)
    Also ich kann nur sagen daß Alpine sehr schnell gearbeitet hat, ich habe den Code unkompliziert innerhalb kurzer Zeit erhalten, kostenlos!

    Wobei sich auch Becker sehr schnell per Mail gemeldet hat, die haben mich ja dann an Alpine verwiesen. Also da muß ich sagen hat die Deinstelsitung einwandfrei funktioniert.

    Das wars.

    Ciao Dietmar
     
  19. #18 BlackElk, 01.11.2008
    BlackElk

    BlackElk Elchfan

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Marke/Modell:
    A190 Elegance
    .... nun stellt sich mir aber die Frage, wozu der Code dann überhaupt gut ist, wenn er problemlos an jeden X-beliebigen per E-Mail rausgegeben wird .....

    eigentlich soll er ja dem Diebstahlschutz dienen und das Gerät für potentielle Diebe unattraktiv (weil eigentlich nicht benutzbar) machen
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Mr. Bean, 01.11.2008
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.793
    Zustimmungen:
    853
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Stellt sich die Frage: Was stand in den Faxen denn drin? Was wollten die wissen?
     
  22. #20 Agent06, 02.11.2008
    Agent06

    Agent06 Elchfan

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Sieg
    Marke/Modell:
    170 CDI, Mopf 2001
    x-beliebig war ich nicht, hatte eine Kopie vom KFZ-Schein und eine Kopie von meinem Ausweis mitgefaxt, somit gehen die auf Nummer sicher.
    Sollte das Gerät als gestohlen gemeldet worden sein, gibts ja noch Datenbanken in denen die Seriennummern hinterlegt sein sollten.
    Ich würde mir öfters so ein pragmatisches Vorgehen wie in diesem Fall wünschen.
    Prof. Diebesbanden werden mit Sicherheit andere Mittel haben sich den Radiocode zu organisieren.
    Bitte keine Kritik an Alpine, dann lieber Kritilk an MB die nicht in der Lage waren mir den richtigen Code zu nennen geschweige denn eine andere Lösung anboten, außer das Radio wegzuwerfen, das stelle sich man mal vor.

    Ciao
     
Thema: Radio nach mehrmaliger Falscheingabe schrottreif?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes a140 radio wait

    ,
  2. a klasse radiocode nuss nach starten ständig neu eingegeben werden

    ,
  3. mercedes radio entsperren

    ,
  4. mercedes actros radio code blocked,
  5. mercedes audio 10 code eingeben,
  6. mercedes benz radio blocked,
  7. mb radio freischalten nach Blocked D,
  8. radio im a190 mercedes gesperrt,
  9. audio 10 cd wait,
  10. mercedes a klasse radio code bestätigen,
  11. Tastenkombination zum Entsperren wait Mercedes Radio,
  12. mercedes a 170 cdi radio code,
  13. a klasse radio entsperren falsch eingbe,
  14. mercedes a klasse radio code eingeben,
  15. mercedes w168 radio code,
  16. radio code mercedes a-klasse w168,
  17. mercedes im radio steht wait
Die Seite wird geladen...

Radio nach mehrmaliger Falscheingabe schrottreif? - Ähnliche Themen

  1. Can Bus / Radio

    Can Bus / Radio: https://drive.google.com/file/d/0B1Rb8jOWwErbQ19CM3dnZmsyRlU/view https://github.com/jumph4x/can-bus-w211.git...
  2. Schlechter Radio Emfpang Audio 20

    Schlechter Radio Emfpang Audio 20: Moin Mein original MB Audio 20 Radio hat immer einen ziemlich miesen Empfang! Egal welcher Sender und wo ich gerade mich befinde. Mal mehr, mal...
  3. Radio Stecker

    Radio Stecker: Hallo Leute, wer hat schon mal das Radio gewechselt? Kann es sein, dass in der A-Klasse die kleinen weißen Stecker verwendet werden wo im Bild...
  4. China-Radio geht gar nicht / Din-Stecker-Belegung

    China-Radio geht gar nicht / Din-Stecker-Belegung: Hallo Leute, mein China-Android-Radio ist gekommen und geht erst mal gar nichts. Ich habe laut aufgedruckter Belegung GND an GND und mal B+, mal...
  5. Probleme beim Radio Einbau

    Probleme beim Radio Einbau: Hallo. Ich wollte gestern in meinem w168 a140 ein neues Radio einbauen. Da habe ich bemerkt, daß der Vorbesitzer die Stecker umgebaut hat. Jetzt...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.