radio passt zu lang?!?

Diskutiere radio passt zu lang?!? im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Hi, bin im Moment dabei Mama's Elch ein "wenig" zu verändern. Das richtige Radio sollte da auch nicht fehlen. Habe mir daher das Sony CDX-3300...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ck2k

    ck2k Elchfan

    Dabei seit:
    23.12.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hi, bin im Moment dabei Mama's Elch ein "wenig" zu verändern. Das richtige Radio sollte da auch nicht fehlen. Habe mir daher das Sony CDX-3300 geleistet (für unter 100 bekommen!) Jetzt kriege ich auf einmal probleme beim Einbau. Der Schacht scheint zu kurz zu sein. Wenn ich den Einbaurahmen soweit hineinschiebe , sodass er passend mit dem Schacht abschließt, kann ich das Radio nicht bis zum Einrasten reinschieben. Der Schacht schein zu kurz zu sein. Könnt ihr mir da bitte weiterhelfen was ich machen könnte!?
    DAnke

    CK2K
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: radio passt zu lang?!?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SemtEX

    SemtEX Elchfan

    Dabei seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    München
    Marke/Modell:
    MCS
    ne, das muss schon gehen, vielleicht ein kabelknäul oder ähnliches hinten im schacht?
     
  4. Beni

    Beni Elchfan

    Dabei seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    1.583
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwobaländle
    Marke/Modell:
    A170CDI Pseudo Eleg.
    Hi,
    bei meinem alten Elch (Pre MoPf) und meinem alten Radio hatte ich auch immer etwas Probleme das Radio ganz reinzubekommen. Das lag aber eigentlich nicht daran das das Radio zu lang war sondern das das Kabelgewirr hinten dran eingeklemmt war. Mit etwas sortieren, zusammenbinden der Kabel hat es dann einigermassen funktioniert.

    Gruß Beni
     
  5. moose

    moose Regionalmoderator Norddeutschland

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    96
    Beruf:
    IT-Administrator
    Ort:
    Bad Bramstedt
    Marke/Modell:
    W168 A140 BJ '99 & W204 C280 BJ '07
    Wie SemtEX auch schon schreib, musst du darauf achten, dass die Kabel hinten schön weit reingeschoben werden, damit diese das Radio nicht beim Einbau aufhalten. Ansonsten noch darauf achten, dass die Kabel nicht irgendwie verkehrt liegen, denn hinten ist so ein Kunststoff-Steg. Führt man an diesem das Kabel verkehrt vorbei, kanns auch Schwierigkeiten geben.

    mfg,
    moose 8)
     
  6. #5 Webking, 06.01.2005
    Webking

    Webking Guest

    Naja, es kann ganz schön eng werden.
    Kenn ich vom CDX-S2000.
    Besonders wenn man noch einen Adapter braucht.
    Da gibt es nur eins, Rahmen gut befestigen, Kabel sauber rein und DRÜCKEN. ;D
     
Thema:

radio passt zu lang?!?

Die Seite wird geladen...

radio passt zu lang?!? - Ähnliche Themen

  1. W414 Radio Umbau in PDC Haube

    Radio Umbau in PDC Haube: Hi Noch was geiles von mir Radio Optik V Klasse https://www.elchfans.de/threads/radio-umbau-von-mittelkonsole-auf-amaturenbrett.54420/ [ATTACH]
  2. W168 W169 T245 Android 10 Radio

    W169 T245 Android 10 Radio: Habe mir ein Zubehör Radio mit Android 10 von Hizpo gekauft. (Im Mai) Hatte vorher das Audio 50 verbaut Für 207€ inclusive Rückfahrkamera Es ist...
  3. W169 2 DIN Radio: Welche Empfehlung?

    2 DIN Radio: Welche Empfehlung?: Hallo zusammen! Ich bin für meinen Elch (W169 BJ2005) auf der Suche nach einem einfachen, günstigen 2 DIN Radio. Der Markt ist ja unglaublich...
  4. W168 Passt dieses Radio?

    Passt dieses Radio?: Hallo zusammen, mein CD Laufwerk meines Blaupunkt Biarritz Radio hat leider den Geist aufgegeben :/ Wollte jetzt dieses Radio hier verbauen:...
  5. W168 Passt das Radio in w168 und anderes

    Passt das Radio in w168 und anderes: Hallo, hab dieses Angebot in ebay gesehen. Wollte mal fragen ob das erstmal in den w168 passt und ob man mit dem Radio auch anstendige Boxen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden