Radio/Verstärker Problem

Diskutiere Radio/Verstärker Problem im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; hallo, kann mir jemand erklären, wie ich einen verstärker an das original mercedes radio in der a-klasse anschliesse??? es fallen dann ja die...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 A-Class, 12.05.2003
    A-Class

    A-Class Guest

    hallo,
    kann mir jemand erklären, wie ich einen verstärker an das original mercedes radio in der a-klasse anschliesse??? es fallen dann ja die hinteren lautsprecher weg!!! ich würde auch ungern etwas falsch machen ;-)

    mfg und danke schon mal marco
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Radio/Verstärker Problem. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Moose2GetLoose, 12.05.2003
    Moose2GetLoose

    Moose2GetLoose Guest

    Entweder du holst dir einen High-Level Adapter, der die Boxenausgänge zu Chinchausgängen umfunktioniert, du gehst mit den Boxenkabeln in die High Level Input-Anschlüsse deiner Endstufe (falls vorhanden) oder du schmeißt - meines Erachtens nach der beste Weg - das MB Ding raus und holst dir eins, wo du solche Problemchen nicht haben wirst!
     
  4. Elske

    Elske Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    796
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Meister für Veranstaltungstechnik
    Ort:
    Bad Segeberg
    Marke/Modell:
    Vito 120 CDI Deluxe by HG
    genau.mach es dir einfach und kauf dir n anderes radio ;)
     
  5. #4 Peter Hartmann, 14.05.2003
    Peter Hartmann

    Peter Hartmann
    Administrator

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2.718
    Zustimmungen:
    84
    Marke/Modell:
    Tesla Model 3 Performance
    @A-Class, um mal ein bisschen präziser zu werden:

    Das Problem ist, dass das original MB Radio keine Chinchausgänge hat. Diese brauchst Du, um ein Radio an eine Endstufe anschliessen zu können. Würdest Du die normalen Lautsprecherausgänge an den Chincheingang der Endstufe anschliessen, so würdest Du sie prinzipiell rösten, da das Radio ebenfalls eine kleine Endstufe eingebaut hat und somit zwar zu wenig Power für die Lautsprecher, aber zuviel Power für die Endstufe abgibt. Die Chinchausgänge haben wesentlich weniger Ausgangsleistung, da sie nicht über die Radioendstufe laufen.

    Am besten ist es, Du verkaufst das MB Radio (Ebay zb.), legst noch ein bisschen was drauf und kaufst Dir ein vernünftiges Radio. Lass mich Dein Budget wissen und ich helfe Dir gerne, das passende Radio für Dich zu finden :)
     
  6. lart

    lart Elchfan

    Dabei seit:
    26.01.2003
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    student
    Ort:
    Bonn
    Marke/Modell:
    a170cdi
    nun ja, dann häng ich mich hier mal mit ran:

    habe in meinem elch das aps30 drin, welches ich auch nicht rauswerfen möchte (man gewöhnt sich ja doch sehr dran, keine karten mehr lesen zu müßen ;D )!
    habe von carhifi nicht sonderlich viel ahnung & würde gerne meine "alte" blaupunkt-tube und den dazugehörigen blaupunkt-amplifier (so ein gelber mit eingebauter frequenz-weiche) irgendwie eingebaut bekommen.
    der verstärker hat "nur" cinch-eingang (was bei meinen vorherigen autos auch kein prob war... :P ).
    ist das irgendwie zu bewerkstgelligen?

    wäre cool, wenn ihr noch ein paar tipps für mich hättet. bin aus den postings zu hi/low-adaptern, etc. leider nicht so ganz schlau geworden (brauch ich dann noch nen anderen verstärker?)... :-/

    grüße aus bonn
     
  7. JOJO

    JOJO Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    E-Techniker
    Marke/Modell:
    jetzt Toyota Corolla
    Hallo lart ,

    normalerweise sollte jeder bessere Radio-Fernsehtechniker dir die Chinch Ausgaenge am Radio nach aussen legen koennen. Diese sind in jedem Radio eigentlich vorhanden vor der eingebauten Endstufe. Was das allerdings kostet keine Ahnung.

    Gruss JOJO
     
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Radio/Verstärker Problem

Die Seite wird geladen...

Radio/Verstärker Problem - Ähnliche Themen

  1. W414 Einbau DAB Radio

    Einbau DAB Radio: Hallo, ich möchte in meinen Vaneo 2003 das folgende Radio einbauen. Kenwood KMM-BT506DAB (Bilder im Anhang) DAB-Antenne und Microfon sind im...
  2. W168 Radio Umbau, Auto springt nicht mehr an

    Radio Umbau, Auto springt nicht mehr an: Moin liebe Elchgemeinde. Bin seit kurzem stolzer Besitzer eines A190 W168. Nun zu meinem Problem. Wir wollten das Radio ( blaupunkt Navi...
  3. W169 MOST/CAN bei neuem Radio

    MOST/CAN bei neuem Radio: Hallo, ich habe einen Elch W169, Bj. 2007 mit einen Radio/Navi Audio 50 APS. Das habe ich jetzt ausgebaut und durch ein neues Radio/Navi ersetzt....
  4. W414 Radio Umbau in PDC Haube

    Radio Umbau in PDC Haube: Hi Noch was geiles von mir Radio Optik V Klasse https://www.elchfans.de/threads/radio-umbau-von-mittelkonsole-auf-amaturenbrett.54420/ [ATTACH]
  5. W169 Kenwood Radio-Einbau mit Pyle-Verstärker

    Kenwood Radio-Einbau mit Pyle-Verstärker: Hallo zusammen! Habe es endlich nach langer Zeit hinbeommen meinen Kenwood Radio einzubauen und ich bin voll dankbar mit den Infos und Tipps auf...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.