W169 Radioadapter?

Dieses Thema im Forum "Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation" wurde erstellt von ebeti, 09.09.2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ebeti

    ebeti Elchfan

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ganz normaler Lohnsteuerzahler!
    Ort:
    Dürrwangen
    Marke/Modell:
    A 150
    Hallo zusammen!
    Ich möchte bei meinem 169er, den Audio 5 Radio gegen einen Kennwood Radio wechseln!
    Benötige ich hierfür extra einen Adapter?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 holgi2002, 09.09.2007
    holgi2002

    holgi2002 Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    MB Diagnose+Kommunikationstechniker
    Ort:
    Da wo andere Urlaub machen, Schleswig-Holstein
    Marke/Modell:
    W246/Audio20CD mit Garmin NTG5 /Distronic plus/RückfahrCam usw.
    Moin,Moin,

    ein ganz klares JEIN *kratz*

    Du hast am Audio5 schon einen ISO-DIN-Stecker dran, nur ist der anders Belegt und einiges fehlt auch (Beleuchtung und Zündung) , das kann man aber woanders abgreifen und dann zum ISO-Stecker legen.

    Aber mit einem anderem Radio ist nix mehr mit Anzeige im Tacho und Lenkradbedienung geht nur wenn man ein teures Interface zusätzlich verbaut und dann nur mit bestimmten Radios.
     
  4. ebeti

    ebeti Elchfan

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ganz normaler Lohnsteuerzahler!
    Ort:
    Dürrwangen
    Marke/Modell:
    A 150
    Danke für die schnelle Antwort!
    Ist dann nur die Zündung und Beleuchtung vom Radio anders belegt ?
     
  5. #4 holgi2002, 09.09.2007
    holgi2002

    holgi2002 Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    MB Diagnose+Kommunikationstechniker
    Ort:
    Da wo andere Urlaub machen, Schleswig-Holstein
    Marke/Modell:
    W246/Audio20CD mit Garmin NTG5 /Distronic plus/RückfahrCam usw.
    Ist da überhaupt nicht dran, da es jetzt noch über den CAN-Datenbus kommt, müßte dann beides vom Anzünder im Ascher zum Radio gelegt werden ;)
     
  6. #5 Mr. Bean, 09.09.2007
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
  7. #6 holgi2002, 09.09.2007
    holgi2002

    holgi2002 Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    MB Diagnose+Kommunikationstechniker
    Ort:
    Da wo andere Urlaub machen, Schleswig-Holstein
    Marke/Modell:
    W246/Audio20CD mit Garmin NTG5 /Distronic plus/RückfahrCam usw.
    wir reden hier doch von einem AUDIO5 *kratz*

    Was Du meinst ist der Quadlock vom Audio20 / APS50 / COMAND-APS *aetsch*
     
  8. #7 Mr. Bean, 09.09.2007
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Also hat das Audio 5 noch diesen ISO-DIN Anschluß:

    [​IMG]

    Lautsprecherausgänge (Mitte): (Block B)

    11.hinten rechts + 13. vorn rechts + 15. vorn links + 17. hinten links +
    12. hinten rechts - 14. vorn rechts - 16. vorn links - 18. hinten links -


    Stromversorgungsstecker (unten): (Block A)
    (laut ISO, Blaupunkt, Becker)

    1. SCV oder frei (in) 3. remote out oder frei 5. Auto Ant. (out) 7. Schaltplus (in)
    2. Tel. Mute (in) oder frei 4. Dauerplus 12V (in) 6. +12V Display (in) 8. Masse
     
  9. ebeti

    ebeti Elchfan

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ganz normaler Lohnsteuerzahler!
    Ort:
    Dürrwangen
    Marke/Modell:
    A 150
    Ok, danke!
    Werd mal schaun1
    mfg
     
  10. Valtus

    Valtus Elchfan

    Dabei seit:
    08.02.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Österreich
    Marke/Modell:
    A 150
    Hallo,
    denke das ist die richtige Belegung:

    1 nicht belegt
    2 K-Leitung
    3 Telefone Mute
    4 Kl.30 (+12V Dauer)
    5 Schaltausgang Antenne
    6 CAN - B high
    7 CAN - B low
    8 Kl. 31 (Masse)

    Gruß Thomas
     
  11. #10 holgi2002, 09.09.2007
    holgi2002

    holgi2002 Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    MB Diagnose+Kommunikationstechniker
    Ort:
    Da wo andere Urlaub machen, Schleswig-Holstein
    Marke/Modell:
    W246/Audio20CD mit Garmin NTG5 /Distronic plus/RückfahrCam usw.
    Ja, nur etwas anders belegt *ulk*

    1 = frei
    2 = K-Leitung zum Diagnosestecker
    3 = Telefon Mute
    4 = Kl.30 Dauerplus
    5 = Schaltausgang Anteenne
    6 = CAN B - high
    7 = CAN B - low
    8 = Kl. 31 Masse

    Und der Stecker oben ist nich 10polig wie sonst bei MB sondern 20 Polig C1/C2/C3
     
  12. #11 Mr. Bean, 09.09.2007
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Hast du irgendwo ein Bild?

    Oben bei C1/C2/C3 sind aber sowieso mehr als 10 Kontakte


    [​IMG]

    Grundig / Becker (auch andere Hersteller) nach ISO: (pm)
    für die Vorverstärkerausgänge (untere Buchse) gibt es kleine 6-polige Stecker und Adapter, die Mini-ISO genannt werden.

    1 Line out, hinten links
    2 Line out, hinten rechts
    3 Masse
    4 Line out, vorn links
    5 Line out, vorn rechts
    6 Remote/ant-Schaltspannung (out) der Rest wird herstellerspezifisch belegt

    CD-Steuerung (bei Grundig):
    13 CD-Bus
    16 +12V Versorgung
    17 Schaltspannung
    18 Masse für CD-NF
    19 CD-NF links
    20 CD-NF rechts
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 holgi2002, 09.09.2007
    holgi2002

    holgi2002 Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    MB Diagnose+Kommunikationstechniker
    Ort:
    Da wo andere Urlaub machen, Schleswig-Holstein
    Marke/Modell:
    W246/Audio20CD mit Garmin NTG5 /Distronic plus/RückfahrCam usw.
    kommt gleich per Mail zu Dir und Du kannst es dann ja ins Forum stellen ;)
     
  15. #13 Mr. Bean, 09.09.2007
    Mr. Bean

    Mr. Bean HiFi-Mod
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    17.790
    Zustimmungen:
    843
    Beruf:
    Elektronik-Techniker
    Ort:
    Hagen
    Marke/Modell:
    W168 - A190 - Bj 2000 - PreMopf
    Danke!!!!

    [​IMG]


    Vorverstärkerausgänge gibt es nicht. Aber immerhin kann man einen Aux Eingang für z.B. einen mp3-Player nutzen.


    @ebeti:

    Du kaufst dir am besten ein ISO DIN Verlängerungsadapter und belegst in diesem Adapter die Positionen neu. Schaltplus kannst du z.B. mit Dauerplus verbinden. Dann geht das Autoradio immer. Allerdings auch nicht mehr von alleine aus. Die Beleuchtung, falls benötigt, müßtest du allerdings von einer Lampe holen.


    http://www.conrad.de/goto.php?artikel=320480 und http://www.conrad.de/goto.php?artikel=320471

    Die Kabel muß man nur noch entsprechend verbinden. z.b. mit einer Lüsterklemmenreihe.
     
Thema:

Radioadapter?

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.