Radioempfang gestört, BLAUPUNKT MP52

Diskutiere Radioempfang gestört, BLAUPUNKT MP52 im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Hi Elchfans, ich habe ein massives Problem beim Radiohören. Mein CD-Radio ist von Blaupunkt (Acapulco MP52). Bei Frequenzen ab 103 MhZ kommt es...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. UeBoxX

    UeBoxX Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Uetersen bei HH
    Marke/Modell:
    A 170 cdi
    Hi Elchfans,

    ich habe ein massives Problem beim Radiohören. Mein CD-Radio ist von Blaupunkt (Acapulco MP52). Bei Frequenzen ab 103 MhZ kommt es gelegentlich zu Knack-, oder Flutschgeräuschen! Weiß jemand, wie man dies unterbinden kann, denn diese Geräusche kommen alle 2 Sekunden und nerven tierisch. Es ist bereits ein Austauschgerät, beim vorherigen war der Empfang genauso schlecht! Beim original Radio war der Empfang absolut ok!

    Kann man sonst einen Empfangsverstärker benutzen? Oder kann man dies anders unterbinden?!

    Wäre nett, wenn mir jemand helfen könnte!

    MfG René
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JOJO

    JOJO Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    E-Techniker
    Marke/Modell:
    jetzt Toyota Corolla
    Hallo ,

    also einen Empfangsverstaerker hast du bereits der sitzt hinten am Dachhimmel das letzte Plastikteil da isseer drunter. Schau mal nach ob der Blaupunkt den Schaltplus fuer die Antenne auch auf den Pin gibt wie es das Orginal Radio machte war damals bei meinem Kenwood genauso muste dann tauschen. Das ist das einzige was mit jetzt erstmal einfaellt.

    Gruss JOJO
     
  4. UeBoxX

    UeBoxX Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Uetersen bei HH
    Marke/Modell:
    A 170 cdi
    Hi Jojo, leider verstehe ich nicht ganz, was Du mit Deiner Antwort meinst!? Was meinst Du mit Pluspol und tauschen?! Gerätetausch?!

    MfG René
     
  5. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    ich werfe mal den begriff 'phantomeinspießung' in den raum ;)

    beim golf iv ist diese bei nachrüstgeräten nötig, könnte ich mir auch in der a-klasse gut vorstellen...
     
  6. #5 Stephen, 13.03.2003
    Stephen

    Stephen Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Systemingenieur
    Ort:
    Ein Pfälzer in Bayern
    Marke/Modell:
    E220T CDI S211
    Phantomeinspeisung ist etwas ganz anderes.

    Hier geht es darum, dass normalerweise jedes Radio auf einem Pin am Stecker meldet, ob es eingeschaltet ist.
    Früher wurde dieses Signal zum Ausfahren der elektrischen Antenne genutzt. Beim A wird darüber der Verstärker hinten eingeschaltet. Dieser hat seine eigene Stromversorgung, nuckelt dir aber so nicht über Nacht die Batterie leer.

    Zum eigentlichen Problem:
    Ohne funktionierneden Antennenverstärker sollten alle Frequenzen verrauscht sein, es dürfte daher ein anderes Problem vorliegen. Würde aber nicht schaden, den Verstärker als Ursache auszuschließen.
    Einfach mal probeweise das Antennenkabel vom Radio abziehen und einen Draht direkt an den Antenneingang des Radios halten. Dann checken, ob das Problem mit Störungen oberhalb der 103 MHz noch besteht.
    Falls doch, wäre nicht der Verstärker sondern das Radio "schuld".

    Hope that helps (HTH).

    Stephen
     
  7. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    hat meine 'falscher' einwurf ja doch was gebracht ;)

    stephen, kannst du mir mal bitte sagen welcher pin es ist? den bräuchte ich nähmlich später mal für remote der endstufen?!

    oder hat jemand einen belegungsplan vom audio10cd?
     
  8. #7 Stephen, 13.03.2003
    Stephen

    Stephen Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Systemingenieur
    Ort:
    Ein Pfälzer in Bayern
    Marke/Modell:
    E220T CDI S211
    ;D

    Sorry, Unterlagen hab ich nicht da, sollte aber bei jedem Radio in der Anleitung stehen und sogar am Gehäuse vermerkt sein.

    Tja, schaun mer mal. Anyone? ???

    Stephen
     
  9. Matze

    Matze Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    BWB
    Marke/Modell:
    A170
    Also unter folgender Adresse wird beschrieben wie die DIN-ISO Belegung geklemmt wird. Habe mich an diesen Plan für das MB 10CD gehalten und Verstärker funktioniert einwandfrei:

    http://www-user.tu-cottbus.de/~foellnk/kfz-iso.htm

    Wenn eine Komplette Belegung gewünscht wird, könnte ich mailen. Habe mir mal von DC ein Plan abkopieren lassen...


    Gruß Matze
     
  10. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    so, habs mal hier reinkopiert ;)

    MERCEDES Personenwagen
    1= SCV
    2
    3= Tel. Mute
    4= Dauerplus (Kl. 30)
    5= Steuerplus über Autoradio (Antenne / Booster)
    6= Beleuchtung (Kl. 58)
    7= geschaltetes Plus (Kl. 15)
    8= Masse (Kl. 31)

    1 dürfte das geschwindigkeitssignal zur lautstärkenanpassung sein?!
    5 ist das was wir suchen :)

    DANKE!
     
  11. UeBoxX

    UeBoxX Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Uetersen bei HH
    Marke/Modell:
    A 170 cdi
    Hi,

    Leute, leider verstehe ich noch nicht, wie ich dieses Flutschgeräusch alle 2 Sekunden wegbekomme!? Kann mir nicht jemand helfen?!

    MfG René
     
  12. #11 Stephen, 15.03.2003
    Stephen

    Stephen Elchfan

    Dabei seit:
    08.12.2002
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Systemingenieur
    Ort:
    Ein Pfälzer in Bayern
    Marke/Modell:
    E220T CDI S211
    Also nich mal zum mitschreiben: ;D

    Entweder es ist das Radio oder der kleine Antennenverstärker hinten bei der Heckklappe. Das musst Du zuerst rausfinden.
    Am einfachsten geht das so, dass du das Radio aus dem Schacht ziehst und den Antennenstecker abziehst. Dann nimmst du irgendeinen Draht und hältst ihn an den inneren Pin der Antenneingangs des Radio. Wenn du das Radio jetzt einschaltest und die Störungen sind noch da, dann liegt es nicht am Antennenverstärker (der ist ja abgeklemmt).

    Jetzt musst Du sehen, wie es weitergeht.

    Wenn der Antennenverstärker Mist gemacht hat, ist er entweder defekt, oder der Steuerungspin ist nicht korrekt angeschlossen (dh. der Verstärker wird nicht angeschaltet, wenn Du das Radio anmachst). Ggf. einfach mal den A-Verstärker gegen den einer befreundeten A-Klasse tauschen, damit es erstmal kein Geld kostet, du aber sicher sein kannst, dass er selbst schuld war.
    Ansonsten den Pin kontrollieren (lassen). Pinbelegung siehe oben. Zur Not jemanden fragen, der sich damit auskennt. ;D

    Wenn das Antennensystem als Fehlerquelle ausgeschlossen werden kann, weil die Störungen noch da sind, liegt es mit hoher Wahrscheinlichkeit am Radio selbst. Auch da kann man es probeweise in ein anderes Auto (irgendeines mit Iso-Stecker) einbauen um sicherzustellen, ob es wirklich am Radio liegt.
    Wenn dem so ist, hoffen, dass noch Garantie auf dem Blaupunkt ist und reparieren lassen.

    Viel mehr als das können wir hier als Ferndiagnose nicht machen. :-[
    Wenn Du ein wenig getestet hast und uns Ergebnisse mitteilen kannst, haben wir hier vielleicht noch die eine oder andere Idee. Wir helfen gerne.

    Eine Alternative wäre natürlich ein Besuch beim Radiohändler/Werkstatt deines geringsten Mistrauens. Insbesondere wenn es noch nicht lange her ist, hast du ja viellecht noch Garantie auf den Einbau des Radios, zumindest aber auf das Gerät selbst.

    Stephen
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Matze

    Matze Elchfan

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    BWB
    Marke/Modell:
    A170
    Mal ein kurzer Einwurf, brauchen DAB-Radios nicht auch spezielle DAB-Antennen? Habe ich jedenfalls mal gelesen!

    Matze
     
  15. gustav

    gustav Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    1
    Marke/Modell:
    verkauft
    jo, die sollte beiliegen
     
Thema:

Radioempfang gestört, BLAUPUNKT MP52

Die Seite wird geladen...

Radioempfang gestört, BLAUPUNKT MP52 - Ähnliche Themen

  1. sehr schlechter Radioempfang W169

    sehr schlechter Radioempfang W169: Hallo Zusammen, ich bin hier neu und habe ein Problem mit meinen Radio. Bei meiner A-Klasse habe ich seit Kurzem das Problem, dass ich ganz...
  2. Radioempfang nach Radioumrüstung schlecht oder gar nicht

    Radioempfang nach Radioumrüstung schlecht oder gar nicht: Hallo, ich muss das Thema noch einmal aufgreifen, da mir alle Threads dazu so nicht weitergeholfen haben und auch keine Antworten mehr in den...
  3. T245 kein Radioempfang nach Umbau aps 50 auf Audio 20 NTG2.5

    kein Radioempfang nach Umbau aps 50 auf Audio 20 NTG2.5: Hallo Elchfans! Ich habe bei meinem B170 (2/2006) das alte APS 50 gegen ein Audio 20 NTG2.5 getauscht. Ich habe jetzt aber so gut wie keinen...
  4. Grottenschlechter Radioempfang W245 Comand APS

    Grottenschlechter Radioempfang W245 Comand APS: Der Radioempfang bei unserer B-Klasse ist unterirdisch. Es funktionierte alles einwandfrei. Dann rauschte es immer mehr. Nun geht nix mehr....
  5. Einbau von Blaupunkt Travelpilot E1 in preMOPF A160

    Einbau von Blaupunkt Travelpilot E1 in preMOPF A160: Servus Leute, nach lagen Suchen habe ich nichts passendes Gefunden. Die A-Klasse meiner Schwester soll verkauft werden, da aber nur das Audio 5...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.