Radioempfang

Diskutiere Radioempfang im W169 Interieur & Elektrik Forum im Bereich W169 Tuning & Veredelung; Hallo Elchfreunde, ich möchte das Thema "schlechter Radioempfang" nochmal aufwühlen. Die dazu bereits verfassten Beiträge habe ich schon gelesen....

  1. Ranger

    Ranger Elchfan

    Dabei seit:
    06.05.2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Verfahrensmechaniker Kunststofftechnik
    Ort:
    Oberkossa
    Marke/Modell:
    W169 A170 Polar Star, Riffsilber
    Hallo Elchfreunde, ich möchte das Thema "schlechter Radioempfang" nochmal aufwühlen. Die dazu bereits verfassten Beiträge habe ich schon gelesen. Irgendwie werde ich aber nicht schlau daraus. *kratz* Ich wohne in einer ländlichen Gegend und das gelegentlich ein Radiosender rauscht bin ich gewöhnt. Mit meinem Ford C-Max bin ich ohne Antennenstrahler gefahren und der Empfang war besser als beim Elch mit Antenne.
    Nun frag ich mich ob vielleicht etwas kaputt ist. Am Antennenfuß sind zwei Kabel.

    IMG_20170726_131845.jpg
    Ein braunes mit Fakra Stecker, ist das Antennenkabel und ein schwarzes mit Steckverbindung zu einem blau weißem Kabel. Trenne ich das braune Kabel ist der Radioempfang weg. Trenne ich das Schwarze tut sich nichts. Es liegt keine 12V Spannung an.
    Meine Frage ist nun, wofür ist das blau weiß-schwarze Kabel und wie kann ich den Radioempfang verbessern? Ich möchte aber keine Lamdahalbe auf's Dach schrauben.

    Freundliche Grüße aus Thüringen

     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Radioempfang. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 leckepo, 15.08.2017
    leckepo

    leckepo Elchfan

    Dabei seit:
    07.08.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    7
    Ist blau weiß nicht "remote", also AntennenSteuerung. (Automatisches ein und ausfahren). Damit weiß der ggf. Zusätzliche verstärker, wann er angehen soll, bzw aus.
    Ist also wohl für deinen Fall nicht wichtig.... Wenn es denn auch wirklich remote ist.
     
  4. Ranger

    Ranger Elchfan

    Dabei seit:
    06.05.2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Verfahrensmechaniker Kunststofftechnik
    Ort:
    Oberkossa
    Marke/Modell:
    W169 A170 Polar Star, Riffsilber
    Hallo leckepo, stimmt schon ist "remote" aber dann müssten, bei eingeschaltetem Radio, 12 Volt+ anliegen. Ist aber nicht der Fall. Trotzdem danke für die Antwort.
    *kratz*
     
Thema: Radioempfang
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. radioempfang verbessern mercedes b-klasse w245

Die Seite wird geladen...

Radioempfang - Ähnliche Themen

  1. Wieder Radioempfang nach Batterieausbau

    Wieder Radioempfang nach Batterieausbau: Hallo zusammen, vielleicht kann ich mit dieser Sache jemandem weiterhelfen: Ich habe vor 2 Jahren meinen Mopf in die Werkstatt gegeben, da das...
  2. Nach Austausch auf Nachbauradio schlechter Radioempfang

    Nach Austausch auf Nachbauradio schlechter Radioempfang: Hallo zusammen, ich habe schon etliche Beiträge gelesen, bin aber nicht ganz fündig geworden und hoffe, dass mir hier geholfen werden kann. Mein...
  3. sehr schlechter Radioempfang W169

    sehr schlechter Radioempfang W169: Hallo Zusammen, ich bin hier neu und habe ein Problem mit meinen Radio. Bei meiner A-Klasse habe ich seit Kurzem das Problem, dass ich ganz...
  4. Radioempfang nach Radioumrüstung schlecht oder gar nicht

    Radioempfang nach Radioumrüstung schlecht oder gar nicht: Hallo, ich muss das Thema noch einmal aufgreifen, da mir alle Threads dazu so nicht weitergeholfen haben und auch keine Antworten mehr in den...
  5. T245 kein Radioempfang nach Umbau aps 50 auf Audio 20 NTG2.5

    kein Radioempfang nach Umbau aps 50 auf Audio 20 NTG2.5: Hallo Elchfans! Ich habe bei meinem B170 (2/2006) das alte APS 50 gegen ein Audio 20 NTG2.5 getauscht. Ich habe jetzt aber so gut wie keinen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden