W169 Radionavi oder APS50

Diskutiere Radionavi oder APS50 im Car HiFi, Multimedia, Navigation & Kommunikation Forum im Bereich Baureihenübergreifende Foren; Hallo Elchfans! Mein W169 hat das Audio 5 eingebaut und keine Handyvorrüstung. Nun schwanke ich zwischen: 1. Einbau des APS 50 Vorteil:...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 mostwanted, 27.05.2006
    mostwanted

    mostwanted Elchfan

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Elchfans!

    Mein W169 hat das Audio 5 eingebaut und keine Handyvorrüstung.

    Nun schwanke ich zwischen:

    1. Einbau des APS 50

    Vorteil: Navipfeile im KI
    Nachteil: Keine Freisprechfunktion

    2. Indianapolis Pro
    Vorteil: BT Freisprech (Ohne Aussenantenne)
    Nachteil: Keine Navipfeile im KI

    Frage an die Navipfeil Fraktion:

    Ist das Feature wichtig? Macht es das ganze komfortabler,oder kann man darauf verzichten? Langt die Radionavigation?


    Der Einbau des CAN Bus (Brauche ich wohl bei beiden Varianten?),ist der zwingend erforderlich? Die PDA Lösungen kommen doch auch ohne Tachosignal
    aus?

    Besten Dank!

    Gregor
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für die A-Klasse!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. magejo

    magejo Elchfan

    Dabei seit:
    18.06.2003
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Weißenburg, Franken, Bayern ;)
    Marke/Modell:
    B180CDI
    ein Tachosignal hat schon Vorteile. Ich hatte in meinen 168er ein APS30 - das ging sehr gut und genau - auch in Tunnels. in meine 245er hab ich jetzt ein TomTomGo 710 - das hat nur Satellitenempfang - ist aber trotzdem genau - Tunnels hatte ich noch nicht..- keine Ahnung, wie sich das Teil da verhaelt..ggf. wird geschaetzt ?
    Fuer 100%ige Navi ist ein Tachosignal von Vorteil.
     
  4. #3 holgi2002, 27.05.2006
    holgi2002

    holgi2002 Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    MB Diagnose+Kommunikationstechniker
    Ort:
    Da wo andere Urlaub machen, Schleswig-Holstein
    Marke/Modell:
    W246/Audio20CD mit Garmin NTG5 /Distronic plus/RückfahrCam usw.
    Moin,Moin,

    beim APS50 brauchst Du keinen CAN-Adapter, da wird nur ein kleiner MB-Kabeladapter von Audio5 mit ISO-DIN-Steckern auf APS50 mit Quadlockstecker gebraucht und da sind dann auch die CAN-Leitungen für Speedsignal und Lenkradbedienung usw. dran *kratz*

    Das Indi braucht auf jeden Fall ein Speedsignal, dafür braucht man dann z.B. einen Ádapter von Dietz (www.dietz.biz) der das Signal aus dem CAN ausliest und fürs Indi zur Verfügung stellt.
     
  5. #4 Jessica, 27.05.2006
    Jessica

    Jessica Elchfan

    Dabei seit:
    09.12.2002
    Beiträge:
    4.924
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW
    Marke/Modell:
    W176 A180 CDI DCT AMG-Line
    Also wenn ich in völlig unbekannte Gebiete fahre, lasse ich mir die Pfeile im KI schon mal anzeigen, das ist auf jeden Fall praktischer *thumbup*.
     
  6. #5 Mr. Bonk, 27.05.2006
    Mr. Bonk

    Mr. Bonk Elchfan

    Dabei seit:
    20.02.2003
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    So irgendwas mit Software! ;)
    Ort:
    Salzgitter
    Marke/Modell:
    A200T (C169 MOPF)
    Ne dumme Frage: gibt es die Navi-Pfeile nicht auch auf dem Radio-Display?! :-X :-X :-X Und da bei der neuen A-Klasse der Radioschacht nicht mehr so tief sitzt, wie z.B. bei der alten A-Klasse VorMOPF sind doch Navi-Pfeile im KI eher eine Art Spielerei...

    ...und wenn ich mich zwischen einem Navi mit Spielerei (und extrem schlechten Preis-Leistungsverhältnis) und einem Navi ohne Spielerei (das selbst mit einem CanBus Adapter ein wesentliches besseres Preis-Leistungsverhältnis haben wird) entscheiden müßte, bräuchte ich nicht lang zu überlegen.

    Für das Nachrüsten (!!) eines APS50 spricht doch eigentlich nur, daß es dann "orginal" aussieht...

    ...oder?! ;) ;D
     
  7. #6 mostwanted, 28.05.2006
    mostwanted

    mostwanted Elchfan

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke an Alle!

    Ok,das Original ist zu teuer und das Indi hat BT fürs Handy. Mein Plan war ein gebrauchtes APS50,weil dann alles original ist :) Nach Recheche was den Preis angeht,fahre ich mit dem Indi (+Canbus) 700Euro günstiger.....oder aber:

    Beim TOMTOM habe ich dann so einen Würfel an der Scheibe hängen....wäre aber noch billiger und würde auch ins KFZ 2 passen..Allerdings würde das nur gehen,wenn die Scheibe das GPS durchlässt. Kann man irgendwo sehen ob die Scheibe bedampft ist? (Austattung Avantgarde).

    Grüße
     
  8. #7 holgi2002, 28.05.2006
    holgi2002

    holgi2002 Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    MB Diagnose+Kommunikationstechniker
    Ort:
    Da wo andere Urlaub machen, Schleswig-Holstein
    Marke/Modell:
    W246/Audio20CD mit Garmin NTG5 /Distronic plus/RückfahrCam usw.
    169er hat keine metallisch bedampften Scheiben ;)

    gibt es nur im Vaneo und im 211er und 221er-S-Klasse aber der 2. wird wohl keine S-Klasse sein :-X
     
  9. #8 mostwanted, 28.05.2006
    mostwanted

    mostwanted Elchfan

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke! Dann würde das 710er GPS freie Sicht haben. Der Zweite ist ein MINI Cabrio :)
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. magejo

    magejo Elchfan

    Dabei seit:
    18.06.2003
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Weißenburg, Franken, Bayern ;)
    Marke/Modell:
    B180CDI
    ich hab in meinen 245er (also: B-Klasse) das TomTomGo 710 ab und zu drin (wenn ich´s brauch - ansonsten isses draussen!) - geht einwandfrei. A 169 sollte genauso sein.
     
  12. #10 holgi2002, 28.05.2006
    holgi2002

    holgi2002 Elchfan

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    39
    Beruf:
    MB Diagnose+Kommunikationstechniker
    Ort:
    Da wo andere Urlaub machen, Schleswig-Holstein
    Marke/Modell:
    W246/Audio20CD mit Garmin NTG5 /Distronic plus/RückfahrCam usw.
    wenn es draussen ist, paß aber auf, das es nicht zu naß wird *LOL*
     
Thema:

Radionavi oder APS50

Die Seite wird geladen...

Radionavi oder APS50 - Ähnliche Themen

  1. W169 APS50 updaten

    APS50 updaten: Hallo, meine Frau hat sich einen Elch (W169, Bj.2006) gekauft, es ist aber nur eine alte Navi-CD dabei Version 4.0, verbaut ist ab Werk ein APS...
  2. W169 Umbau APS50 PreMopf auf Audio 20 NTG 2.5

    Umbau APS50 PreMopf auf Audio 20 NTG 2.5: Moin aus dem Norden an alle, dieser ist mein erster Beitrag hier im Forum ... hier geht es ja genauso nett zu wie in "meinem" SLK-Forum...
  3. W169 Welche GPS-Antenne für APS50 NTG2

    Welche GPS-Antenne für APS50 NTG2: Hey, Was für eine GPS-Antenne brauch ich da? Gruß Ben
  4. W169 APS50 Alternative mit Einschub für Speicherkarten?

    APS50 Alternative mit Einschub für Speicherkarten?: Hallo, ich wollte mal fragen, ob es vom APS50 inzwischen neuere Modelle gibt, die einen Speicherkarten-Slot haben? Oder ob es andere...
  5. W169 Probleme / Fragen zu APS50

    Probleme / Fragen zu APS50: Hallo, ich habe ein paar Fragen zu meinem APS50. Wenn ich eine CD eingelegt habe und als letzte Quelle Radio gewählt hatte, startet das APS50...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.